10 Tipps, wie man von Akne im Gesicht loszuwerden

Es scheint, dass viele Mädchen träumen von der perfekten Haut. Strahlend und leuchtend mit Gesundheit. Euch ist es immer angenehm, ist es für sie gute Pflege notwendig.

Wie machen Sie Ihre Beine sind schön, wir hatten zu sagen. Jetzt bieten wir Ihnen 10 Tipps, die die Haut mit Akne profitieren werden!

Zunächst erinnern drei Regeln: Ihre Haut regelmäßig reinigen, richtig essen, und die Verwendung der Mittel für die Haut anfällig für Akne. Betrachten wir die Regeln, die Beobachtung, dass Sie einen großen Blick zu finden.

1. Ihre Haut sauber

Die Person muss gereinigt und morgens und abends zu sein. Aufwachen, mit warmem Wasser und trocken tupfen die Haut Wischtücher. Dann behandeln die Gesichtswasser für fettige Haut. Dann bewerben Sie sich eine Creme oder Gel.

Imposante Make-up, verwenden Sie ein Desinfektionsmittel-Pulver mit lichtreflektierenden Partikeln.

Am Abend, starten Sie den Vorgang mit der Lotion. Für Liebhaber von Naturprodukten empfehlen wir, es mit saurer Milch oder Joghurt ersetzen. Dann die Creme oder Gel mit Matteffekt.

2. Essen Sie nach rechts

Denken Sie darüber nach, was auf dem Teller jeden Tag. Pickel auftreten aufgrund der übermäßigen Talgproduktion auf der Haut. Wir empfehlen Ihnen, ausgeschlossen aus Ihrer Ernährung Süßigkeiten, übermäßig fetthaltige Lebensmittel, geräucherte Lebensmittel, Mayonnaise, gebraten, und Kuchen.

Essen Obst und Gemüse, erhalten Sie die notwendigen Vitamine. Dies ist die Ernährung, gefolgt von vielen Sternen.

3. Welche Vitamine wählen?

In den meisten Fällen, Akne und Dermatitis auftreten, wenn ein Mangel an Vitamin B-Gruppe und Vitamin A. Die erste erhalten werden, unter Verwendung von Bierhefe, Nüsse, Leber, Eier, grünes Gemüse, Kleie und Vollkornbrot. Und Sie in Karotten, Aprikosen, getrocknete Aprikosen finden. Vergessen Sie nicht über die jodhaltige Produkte: Algen, Fische und jodiertes Salz.

Share →