11 Wege, um das Selbstwertgefühl zu verbessern

Wie man das Selbstwertgefühl zu erhöhen

Jeder von uns hatte ein Problem mit Selbstwertgefühl und fragte sich, wie man das Selbstwertgefühl zu erhöhen. Wir alle haben ein imaginäres Bild, wer wir sind, wie es aussieht, in vieler Hinsicht gut sind und was sind unsere Schwächen und Mängel. Dieses Bild ist für eine lange Zeit seit der Kindheit gebildet.

Hallo, liebe Leser des Blogs Umwelt und Gesundheit!

Oder nicht genau gelingen Beziehungen zu geliebten Menschen. Es gibt in der Familie keinen Frieden. Kinder nicht auf das Verhalten der besseren Hälfte hören inspiriert ernsthafte Verdachtsmomente … Was tun?

Sie können von Herz zu Herz oder Probleme zu sprechen, die Sie für die Scheidung oder deprimiert einreichen können. Frage eins: Gibt es den gewünschten Erfolg?

Psychologie ist unerbittlich: Solange eine Person hat Probleme, Selbstachtung, nicht mit ihm jede Harmonie in der Familie oder mit Ihren Lieben zu sehen! Feld für die Liebe entwickelt, wird ein Schlachtfeld bleiben. Nun, dann ist das gleiche Selbstwertgefühl steigt.

Wer wie viel?

Lassen Sie uns beginnen … in Linguistik. Selbstwertgefühl. Evaluation. Für das, was in der Tat, wir müssen ständig etwas zu bewerten — andere, die Situation?

Und die Hauptsache — um sich zu bewerten?

Wenn Ihre Umgebung ist wirklich autark Person, schauen ihn an, wenn es Wörter in seinem Wortschatz-Bewertung? Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten: wenn es, es ist nicht autark. Hohes Selbstwertgefühl führt zu … das vollständige Fehlen der Voraussetzungen und bewerten sich selbst, und im Allgemeinen — was immer es war, das ist das Geheimnis!

Denken Sie, was die Welt wird sich ändern, je nachdem, wie ich ein? Ist die Situation wird sich nur ändern, weil ich es für ungerecht? Natürlich nicht. In mein Bestes anderes: um herauszufinden, warum sie mich lehren, was ich tun sollte, mit mir bequem zu werden, und so weiter. Auf die gleiche Weise: als ob ich nicht die Person, es von diesem Wert besser nicht sein.

Schließlich ändern wir aus einem anderen Grund: weil es sich entwickelt, weil wir selbst müssen diese Änderungen. Dessen negative Beurteilung stört nur uns, wütend, verärgert, macht oder Komplexe oder alle Beziehungen. Also, was tun wir, Bewertung Verwandten?

Das ist richtig.

Nieder mit der Marktwirtschaft!

Nun, jetzt die Hauptsache — Selbsteinschätzung. Ich empfehle mich — und es stellt sich heraus, dass ich mit mir selbst unzufrieden war. Excellent — Dieses Signal wird automatisch schicke ich in den Raum und kann sicher warten Sie auf den entsprechenden Impuls: die Unzufriedenheit mit mir zum Ausdruck bringen, jemanden, der mich zu demütigen, Beleidigung und so weiter. Das wiederum wird weiter mein Selbstwertgefühl zu reduzieren.

Herzlichen Glückwunsch zum Kreis.

Okay, lass uns auf die andere Seite zu gehen. Ich habe das Selbstwertgefühl — zum Himmel, ich selbst zu bewundern. Sogar so gut, so gut! Das beste!

Was die Impulse kommen von mir in diesem Fall? Vielleicht können Sie erraten: Selbsterhöhung, und damit die Demütigung der anderen. Muss ich Ihnen sagen, was ich dafür?

Also, noch einmal, ist, ob man misst? Soll ich kommen mit sich selbst und mit der Welt auf dieser Ebene in den «Markt» Beziehungen?

I — und das ist in Ordnung. Ich bin nicht perfekt. Aber wie, wenn ich nicht, handle ich mit den besten Absichten: Es ist nicht in der Welt der normalen Menschen mit Psychologie Barmaley! Ich möchte das Beste — das ist genug, um alles selbst nicht die Schuld. Ich kann einen Fehler machen, denn ich bin am Leben, ich habe noch nicht das Niveau der all-perfekte Buddha erreicht.

Also, um einen Fehler zu machen, ich habe jedes Recht. Das gleiche gilt für alle anderen. Und — die Welt hört auf, ein dunkler Wald, und die Menschen in ihr sein — Feinde.

Grad der Selbst

Na ja, und jetzt — die gleiche Art und Weise in das gelobte 11 wie man das Selbstwertgefühl zu erhöhen. Oder besser gesagt, um es zu normalisieren, um zu dem Punkt, wo das Selbstwertgefühl wird ruhig, unerschütterliche samopriyatie steigen.

1. Führen Sie keine Selbstkritik und Kritik. Hier, glaube ich, ist klar: Kritik — das ist das Ergebnis. Das heißt, zu kritisieren, schätzen wir — die Menschen selbst über die Situation. By the way, ein wichtiger Punkt: die Kritik — sollte immer Gewalt über den Frieden, die versuchen, ihre Sicht aufzwingen so, und nicht anders!

Warum eigentlich? Was wissen wir über den Zusammenhang der Erscheinungen schon? Wie Sie wissen, was die Stunde ist für die Entwicklung des Menschen in den Sinn kam, erforderlich ist, ist nicht in Ordnung?

Das Leben ist nicht wie Gewalt, verlangen, dass das Schicksal, was sonst — einem leeren Raum, wird nur noch schlimmer.

2. ABFALL düsteren Gedanken. Es geht um das, was Sie brauchen, um zu stoppen terrorisieren uns negative Einstellungen, nasty «Ahnungen» Ängste. Das heißt, dass das Vertrauen in das Leben, zu leben beginnen mit einem offenen Herzen, wohl wissend, dass die Quelle des Bösen — nur unsere eigenen bösen Gedanken. Das Leben wird etwas von ihr erwartet zu bringen. Wenn Sie für Krankheit warten — die Krankheit sein. Wenn Sie in der Dunkelheit von der Ecke warten knallt Räuber — er erscheint.

Und wenn Sie für die Liebe warten — die Liebe wird kommen. Nun, das ist alles.

3. Um sanft, geduldig und freundlich mit uns sein. Eine der wichtigsten Stolpersteine ​​auf dem Weg zum Erfolg — unsere Ungeduld. Es ist gut, nur die Unmöglichkeit wollen sofortige Befriedigung! Jetzt verstehe ich, wo die falschen, von diesem Moment an begann ich, positiv zu denken — und wo die versprochene Wende zum Besseren? Warum ist der Himmel noch sypyatsya Brötchen.

In ruhiger Lage, die Bürger, die ganze Zeit. Geben Sie Änderungen dauerhaft in Ihr Leben, lassen Sie begleichen ein neues Modell des Lebens, Haltung gegenüber der Welt. Gönnen Sie sich mehr Zeit, etwas zu lernen. Nicht mit den Händen in Gott reißt nicht — und dann wird er Ihnen alles, was.

Und das alte Lied: Immer wieder setzen wir die Lebensbedingungen — und sind überrascht, dass es die Antwort kommt zurück zu uns ist nicht der Ort.

4. stoppen Mitleid für sich selbst und andere. Ich weiß nicht, ob es sich lohnt zu entschlüsseln! Bereits viel über Selbstmitleid, das ist eigentlich eine verschleierte Form der Demütigung, sagte: wie man respektieren, wie eine vollständige, der sympathisch ist, jemand hilflos zu lesen?

Sorry — so sind wir uns einig: eine Person kann nicht mit dem Problem, eine von vornherein zu bewältigen, ist unfair das Leben, das nächste Mal werde ich ein Opfer zu werden …

5. Es sollte ruhig sein, mit Dankbarkeit, ohne Angst oder Zweifel Empfängern. Oh, wie oft hören wir: «Ich bin so froh, dass ich das Gefühl, selbst schämen …! Es ist nicht alles so viel Glück wie ich! «. Wie wirkt sich das übersetzen? Ganz einfach: das Schicksal — blinde Narren, sendet gute unwürdig, vor allem mich. In der Tat, ich verdiene es nicht, denn es gibt nichts Besonderes nicht vorhanden ist, andere sind viel besser als ich. Awesome!

All die möglichen negativen «in einem Glas»: die Selbsterniedrigung und vergleichen und Misstrauen des Lebens, und die Angst, dass die Gabe hätte zu bezahlen …

6. GET RID Selbstvertrauen. Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten ist kein Zeichen von Schwäche, im Gegenteil — ein Beweis der Stärke. Schwache zögern — und spielt, wo starke Gefühl, dass Unterstützung benötigen, um Unterstützung bitten. Schließlich wird er sich einer solchen Unterstützung nicht verweigern, wenn es in seiner Macht ist!

So sind wir in der Lage, alle Probleme, die durch das Leben gestellt zu lösen — aber der sagte, dass wir, um es allein zu tun haben. Dagegen ist die Interaktion mit der Welt, mit anderen — der Schlüssel zum Erfolg. Kurz gesagt, Ihre Unterstützung — und Sie werden hundertmal mehr zu werden, und somit wird das Vertrauen zu gewinnen und lernen, die Welt zu vertrauen.

7. sollten ihre Probleme und Nachteile zu lieben. Es geht nicht um Masochismus. Denken Sie daran, dass Schwierigkeiten, uns stärker machen — natürlich, wenn wir nicht vor den Hindernissen und sie zu überwinden. Widerstand gegen die Situation, werden wir nur stärken — einfach deshalb, weil sie nicht versuchen, es zu nehmen, und

abstoßend. Deshalb können wir es nicht wagen! Correct Situation kann nur beitreten. Mit anderen Worten — es aufgehört zu vertreiben.

Nachdem genommen.

8. Befolgen Sie die Pflege Ihres Körpers. Von der Geburt und für das Leben sind wir uns einen Körper gegeben — der andere nicht, wird der Ersatz nicht erzeugen, auch wenn dies passieren wird. Nur einen Weg: mit allen Mitteln dafür sorgen, dass ihm nichts passiert ist. Schätzen.

Behandeln, oder noch besser — um Verstöße zu verhindern.

Kranke Menschen sind immer in einem schlechten Gesundheitszustand, ist es immer schwieriger. Es versteht sich von selbst Schwierigkeiten hinzu?

9. sollten alle Fragen bis zum Ende zu bringen. Unfinished Business ist immer niedriger Selbstachtung, bleiben in den Speicher-Fragmente, immer von der Niederlage der Schwäche erinnert. Keine Gegenstände werfen nicht auf halbem Weg — und Sie haben nichts zu mir vorwerfen.

10. nicht haben. Es ist der wichtigste Punkt! In der Tat, was oder wen wir haben können? Jede Sache, die wir haben, um irgendwann verschwinden, abzubauen. Und desto teurer wird es uns war, desto schwieriger ist der Verlust, desto mehr schwächen diesen Verlust. Was können wir sagen, über die Menschen! Diejenigen, die wir haben wollen, den wir versuchen derzeit, zuzuweisen, zu jeder Zeit zu gehen.

Und Sucht — wird bleiben! Und welche Art von Selbstwertgefühl in diesem Fall können wir sagen — wenn Sie per Definition eine Null sind ohne diesen Stick in das Gesicht dein Vorbild? … Lassen Sie uns zu verstehen, dass alles, was in unserer Macht steht -, mit jemandem zu sein, jemand, den Sie lieben, und die einzige verbleibende ist das Zentrum seiner Welt. Nur diese — der Schlüssel zur glücklichen, harmonischen Beziehung.

11. Liebe dich selbst JETZT. Nun, bitte warten Sie nicht zu, sobald Sie Ihr eigenes Liebe verdienen Licht! Und dieser Moment ist einfach nicht kommen …

Dmitry Kale, Präsident der Internationalen Akademie der genetischen Psychologie

Nun, lieber Leser, brauchen nicht lange, um zu wissen, wie man das Selbstwertgefühl zu erhöhen denken. Nur durch die Anwendung der Empfehlungen in diesem Artikel in der Praxis funktionieren.

Wenn Sie den Artikel gefallen, abonnieren, um Updates Blog:

Wenn Sie den Artikel gefallen, abonnieren, um Updates Blog:

Share →