23 Wochen der Schwangerschaft

Hören Sie auf Ihre Gefühle und Gedanken während dieser Zeit ist sehr interessant. Hormonelle Aktivität erhöht wird, kann krank Gelenke der Hände sein, ist der Gleichgewichtssinn gebrochen. Ich fühlte mich sogar Ihren Gang und erhöhte uterine Ton. Schlaf brauchen mehr als üblich, bis zu zehn Stunden pro Tag.

Wenn wunden unteren Rücken, Ärzte empfehlen einen Verband an, um die Last von der Wirbelsäule — Nun kann die werdende Mutter schwer zu gehen. Jedoch nicht tragen es noch zu früh: Sie riskieren Über entspannen die Muskeln des Rückens.

Probleme mit den Venen, Schwellungen, Stretching und andere nach der Geburt weiter. Der Arzt kann Ihre Ernährung zu überprüfen und bieten weniger liquide zu bedienen. Wie viel Östrogen gelöst wird, behält der Körper mehr Flüssigkeit, die für die Bildung der Placenta und Milch.

Daher wird die Leistung eingestellt — Konserven, Chips, Pickles (Ja, trotz aller Vorurteile) in der Ernährung von schwangeren fast nicht haben, um zu besuchen. Eine Zeit, als Ihr Körper braucht vor allem Kalzium — und sollte mehr Milch dreiundzwanzigsten Woche der Schwangerschaft essen.

Mein Baby. Die Entwicklung des sechsten Monats

Es ist die Zeit 23 Wochen der Schwangerschaft, muss der Fötus mehr Sauerstoff — aktiv an der Entwicklung des Gehirns, die am Ende von 6 Monaten werden 100 Gramm wiegen ist notwendig, oft zu Fuß gehen, frische Luft atmen und sicher sein, um die Kunst der richtigen Atmung und Entspannung zu meistern. Die erste wird dazu beitragen, der Geburt viel einfacher.

Das ganze Universum — auf die USA als Kind packt der Nabelschnur gesehen, wird das Wasser in der Schale, die für ihn ist gedrückt. Sobald eine Schwangerschaft 23 Wochen, das Gewicht des Kindes schwankt zwischen 450 und 500 g, und die Höhe — ca. 28 cm.

Geschlechtsorgane sind bereits recht gut entwickelt und die Mädchen in den Eierstöcken sind Millionen von Eiern. Es ist ein leichtes Training: baby «atmet», oder besser gesagt, macht das Atmen Bewegungen, aber nicht die einfachste zu entfalten vor der Auslieferung. Das Verdauungssystem ist vollständig gebildet, Milz, trat in die Arbeit und erzeugt bereits Monozyten und Lymphozyten.

Aller Kräfte der Arbeit und des endokrinen Systems.

Mom, fühlen wir uns in dieser Zeit?

Der Bauch wächst mehr und mehr, ist eine Creme für Dehnungsstreifen und essen mehr Vitamin E, F, PP. Was passiert in unserem Körper? Die ersten Vorboten der Zukunft Gattungen — leuchten Uteruskontraktionen.

Unsere Züge Gebärmutter, die als unangenehm empfunden Krämpfe.

Wenn Sie 23 Wochen der Schwangerschaft haben, wird das Rühren mehr klar, und es oft vor, dass ein Kind hat ein aktives Nachtleben. Jetzt Baby, der Erfassung der Fruchtwasser, können damit beginnen, Schluckauf, und meine Mutter fühlt sich wenig Prellen Magen.

Chest steigt bereits zugeordnet Kolostrum. Und die Plazenta wächst, erhöht das Volumen der Fruchtwasser.

Isolation, Krämpfe, frühe Schmerzen, Krämpfe und Müdigkeit: Wenn Sie Zwillinge haben, sollten Sie vor, was Sie 23 Wochen der Schwangerschaft mitbringen möchten. In der Regel führt das alles ganz einfach, wenn es keinen Grund, Frühgeburt annehmen. Aber einige Eltern wartet ein Doppel Freude als Belohnung!

Und, natürlich, wir sollten, dass in Abwesenheit von Kontraindikationen erinnern, ist Sex für 23 Wochen der Schwangerschaft nicht verboten. Wählen Sie eine bequeme Position angesichts der Bauch, und weiterhin das Leben mit seiner geliebten Hälfte zu genießen.

Share →