5 wichtigsten Gründe für den Mangel an Freude

5 wichtigsten Gründe für den Mangel an Freude

«Nach den Statistiken, nur ein Drittel der Frauen haben einen Orgasmus während jeder sexuellen Kontakt. Ein weiteres Drittel Orgasmus gelegentlich. Und ein Drittel der Frauen Orgasmus beim Geschlechtsverkehr mit ihrem Mann nie erleben» — Alexander schreibt in seinem Buch Sviyash «Sex als eine freudige Therapie für sehr beschäftigte Onkel und Tanten »

Aber fast alle (!) Frauen sind einfach zu Orgasmus während der Masturbation zu erreichen. Dies bedeutet, daß in Abwesenheit des Orgasmus – psychologischen Gründen nicht Physiologie.

Welche Schwierigkeiten mit dem Orgasmus kann?

Die Komplexität des ersten. Für Orgasmus keine Energie

Wenn extreme Müdigkeit oder Depression, das heißt, mit voller Energie Erschöpfung der ohne Orgasmus können nicht berücksichtigt werden.

Wenn eine Frau den ganzen Tag hart gearbeitet, lief dann zu kaufen, Abendessen kochen, alle gefüttert, gereinigt, gewaschen und gereinigt, das Geschlecht sie schon hatten. Es hat sich als Sexualobjekt Arbeit, Familie und andere, verwendet worden. Und wenn sie gut genährt und gepflegt Person fragt nach Geschlecht, im besten Fall kann er ihren Körper in Einsatz kommen. Und sie selbst, anstatt eine vollständige Orgasmus ist nur die Simulation zur Verfügung.

Schwierigkeitsgrad anderen. Die Konzentration auf die Genitalien

Aber selbst wenn der Tag nicht so beschäftigt, und ein Teil der Energie in den Körper einer Frau verlassen hat, ist es immer noch nicht erreicht, einen Orgasmus. Warum ist das so?

Orgasmus – Es ist die höchste Spannung, bei der die Energie an den Genitalien konzentriert ist, und es wird entladen. Das heißt, beim Sex, die Frau sollte sich auf die Empfindungen in Ihrem Körper zu konzentrieren. Die Energie in dem Teil des Körpers, die fixiert gelagert.

Deshalb, wenn Sie auf den Gedanken zu konzentrieren und Gefühle sind nicht, dann wird die Energie in Ihrem Kopf zu bleiben und nicht nach unten gehen auf die zweite Chakra. Und natürlich wird keine Orgasmus. Es wird schön sein, aber es gibt auch wichtigere Dinge, nicht wahr? Zum Beispiel, wenn er wollte, am Ende, um zu heiraten. Und was ist mit dem Speck auf Ihre Lieblings-Kleid?

Im Allgemeinen, wenn Sie beim Sex etwas zu hart zu denken, dann die meiste Energie wird in den Kopf, und Orgasmus-Entladung nicht: nichts wird ausgetragen werden.

Die Komplexität der dritten. Emotional Schmutz

Um Orgasmus Energie notwendig, ging es (dh Energie) muss in der Lage, durch den Körper zu bewegen. Und wenn den ganzen Körper – eine große Energieblockaden durch unsere endlose Erfahrungen bei verschiedenen Gelegenheiten verursacht? Immerhin jeder starken negativen Emotionen im Körper hinterlässt einen soliden Clip und Netzteil.

Wenn diese Erfahrungen gab eine Menge, dann die Energie wird nur zwischen den endlosen Blöcken versickern – um unseren Körper und Lebenskräfte nur zu nähren.

Der Körper, in so geringen Kraftstoffversorgung wahrscheinlicher als krank. Und Sex überschüssige Energie nicht da ist. Sie wird nicht in die Genitalien, und wenn sich treffen, wird der Körper nicht zulassen, werfen Sie sie einfach auf Unterhaltung und priberezhet für das Überleben.

Deshalb, wenn es Schwierigkeiten mit dem Orgasmus, müssen Sie den emotionalen Körper aus dem Schlamm zu reinigen.

Die Komplexität des vierten. Steifigkeit, Steuer

Ein weiterer Faktor ist für eine Frau sehr wichtig – Hingabe an den Prozess ist die Fähigkeit, zu stehen, zu stoppen, ihre Gefühle zu kontrollieren, die in dem Verfahren zu lösen.

Wenn Sie jederzeit die Kontrolle über sich selbst sind, «Wie sehe ich aus? Ich stimme nicht mit den Nachbarn stören? Nicht so wie Sie es gewohnt…qb?» — Nichts passiert.

Guter Sex wird erhalten, wenn Sie den Partner, den Sie geöffnet sind vollständig vertrauen und geben Sie den Vorgang.

Die Komplexität des fünften. «, Dass es in seiner tudit swing!»

Ein weiterer Blockierungsfaktor – dieser Wunsch, dass unter allen Umständen einen Orgasmus zu erreichen, schlecht leisten, ohne dass es zu bleiben.

Wenn eine solche Erfahrung ist deshalb ins Leben gerufen, einen Mechanismus für Beschwerden, Ihnen etwas zu kämpfen (das heißt, ein geliebtes) haben, gibt es nicht ein Orgasmus.

All dies ist sehr erinnert an den Kampf mit Übergewicht oder Rauchen. Der Prozess ist, und das Ergebnis ist sichtbar. Wenn mindestens einmal zu erleben, eine vollständige Orgasmus Intensität des Kampfes nachlässt und Orgasmus wird die nächste Sache einfacher.

Fazit: die übermäßige Wunsch, einen Orgasmus zu haben kann auch ein Faktor in seinem Aufstieg Blöcke sein.

Share →