7 Gründe, warum nicht violetten Blüten

Die Fülle von kleinen gewellten, farbige Sterne gesammelt ordentlich Trauben in kleine Töpfe immer die Aufmerksamkeit der Fans von Indoor-Pflanzen in einem Geschäft oder auf der Blumenausstellung. Es saintpaulia violett oder uzambarskaya bunte Gast aus Afrika. Veilchen wachsen gut in Wohnbedingungen, aber die Kenntnis der grundlegenden Regeln der Sorgfalt für sie unerlässlich. Pflanzen sind schön, aber recht wunderlichen.

Mit der richtigen Pflege Blüte Saintpaulia 10 Monate im Jahr.

Viele Fans dieser Pflanzen werden oft gefragt: "Warum nicht violetten Blüten?" Es scheint, dass eine große Sorgfalt, Blätter sind groß und dunkelgrün, aber die Knospen sind für mehrere Monate nicht sichtbar. In der Tat, Violett – launisch Anlage. Je mehr Sie versuchen, für sie, so macht es uns nicht mehr zum Trotz.

Also, was sind die Gründe für diese? Vielleicht haben wir etwas falsch zu machen, um seine erfolgreiche Kultivierung?

7 Gründe, warum nicht violetten Blüten

  1. Veilchen sind sehr empfindlich auf die Zusammensetzung des Bodens. Das Einpflanzen violett, sollten Sie wissen, dass die Pflanze bevorzugt Licht, Luft und wasserdurchlässige Mischung.

    Die beste Option – Universal-Boden für alle Pflanzen, aber Sie können auch einen speziellen Land für Veilchen kaufen.

  2. Bewässerung sollte moderat, aber regelmäßig. In der Regel in einer Pfanne gegossen, kann aber auch auf dem Boden und einem dünnen Strahl und weg von der Mitte der Blattrosette bewässert werden. Sie können nicht gießen Wasser auf den Blättern, sie nicht mögen.
  3. Luftfeuchtigkeit.

    Wenn Sie ständig in eine flache, trockene Luft und Feuchtigkeit unter 30% liegt, wundern Sie sich nicht, warum nicht violetten Blüten. Die meisten offenen Fenster, so dass die aktive Belüftungsluft, wodurch die Luftfeuchtigkeit steigt.

  4. Lighting. Violets Liebe zu wachsen und zu blühen an der Nord- oder Westfenster, aber nicht in den Süden. Aktive direkter Sonneneinstrahlung kann die zarten Blätter der Pflanze und trockene Knospen zu verbrennen.

    Das gestreute Licht trägt auch zur aktiven und reiche Blüte.

  5. «Leben Ort» Veilchen in Ihrem Haus. Wählen Sie Ihre Prinzessin für einen kleinen Topf mit 7-9 cm Durchmesser. Wenn violet ist umfangreich «Eigentum», Das heißt, ein relativ großer Topf, dann fragen Sie nicht, warum nicht violetten Blüten.

    Sie schaffte es alle Voraussetzungen für intensive Wachstum der Blätter, aber leider nicht Knospen.

  6. Düngemittel. Die meisten Fans von Veilchen argumentieren, dass regelmäßig zu düngen die Pflanzen, aber sie wollte nicht, dass ihre Blumen zu gefallen. Es wäre ganz die richtige Pflege und fruchtbares Land erscheinen, aber der Mangel an blühenden zeigt das Vorhandensein von Fehlern. In der Tat, desto mehr «sind mit dem Ziel» Düngemittel, desto schlechter für die Anlage. Eine große Anzahl von Stickstoffdünger trägt zu intensive Wachstum der Grünmasse, wo sind all die Kräfte der Pflanze blüht nicht, und violett.

    Um dies zu beheben, müssen Sie den Dünger Phosphatdünger, die für die Bildung von Blütenknospen zuständig ist hinzuzufügen.

  7. Genetische Prädisposition. Es gibt Sorten von Veilchen, die spärliche Menge von Knospen zu produzieren, aber sie sehen sehr sauber und ordentlich. Das ist ihre natürlichen Eigenschaften, genetische Neigungen, um gegen das gehen nicht bekommen.

    Das heißt, Sie können nicht zwingen, üppig blühen.

Wenn Sie Fehler in den Inhalten über uzambarskih Veilchen zu beseitigen, werden Ihre Pflanzen danke bunt, üppige Blüte. Proper Landmaschinen hilft, gesundes Aussehen Veilchen und die Abwesenheit von Krankheit.

Share →