Abführmittel Schnell

Gesundheit 21. Oktober 2013 689

Der beste Weg, um Verstopfung zu vermeiden – richtig essen, viel trinken und sich viel. Wenn Sie ein Problem mit der Verdauung haben, können Sie auf unterschiedliche Weise: medizinische und Folk. Und diese und andere, um effektiv mit Verstopfung zu helfen.

Heute in Apotheken kann abführend unterschiedlichen Preisen und Wirkungsweise gefunden werden. Der größte Nachteil dieser Medikamente ist, dass sie das Problem nur vorübergehend zu beheben, nicht die Ursache der Verstopfung zu behandeln.

Schnelle Abführmittel: Arten von Drogen

Bei all der Vielfalt von Abführmitteln. die sind in der Apotheke vertreten, können sie in 4 Gruppen eingeteilt werden.

  1. Ärgerlich – gefährlich und eine große Gruppe von Abführmitteln. Sie bieten slabyaschim Effekt, was eine reizende Wirkung auf die Rezeptoren des Dickdarms.

    Die Vorbereitungen beginnen mit der Arbeit bei 6 – 10 Stunden. Nach dem Empfang. Diese Arzneimittel haben verschiedene Nebenwirkungen. Mit langfristigen Einsatz von Abführmittel besteht die Gefahr von Krankheiten.

  2. Osmotisch – wirksames Abführmittel, weit in Apotheken vorgestellt. Zu diesen Arzneimitteln gehören Magnesiumhydroxid, Natrium-, Magnesiumsulfat, Carlsbad Salz und viele andere.

    Diese Medikamente beseitigen die Ursache der Verstopfung, ohne Bildung eines Symptoms «lazy Darm». Osmosemittel sind in der Lage, Wasser in den Darm des Stuhls und erhöhtem Druck in das Rektum zu halten, um dadurch zu erweichen. Bei längerem Gebrauch der Fäkalien können in der Elektrolytverlust führen. Die Medikamente sind nicht süchtig.

  3. Abführmittel Präbiotika – Gruppe Lebensmittelbestandteile, die nicht in den oberen Darmabschnitten verdaut werden, das Erreichen der Doppelpunkt, stimulieren das Wachstum von Dickmilch Darmflora. Präbiotika sind Fructooligosaccharide, Inulin und Lactulose.

    Durch die Stimulation nützliche Mikroflora, Präbiotika Wiederherstellung der normalen Darmfunktion. Unerwünschte Aktionen gehören Blähungen, die durch die zwei Durchgänge – 3 Tage vom Beginn des Empfangs.

  4. Volumetric – Mittel natürlichen Ursprungs, die auch durch den Körper absorbiert werden, sind aber nicht verdaut.

    Key Vertreter: Leinsamen, Weizenkleie, sterculia, Agar-Agar usw. Wenn die Ballaststoff-Abführmittel zum Darm absorbieren sie Wasser, wodurch die Zugwand. Freut sich, die Welle von Menschen und am Boden zerstört zu schieben.

    Eine solche abführende Wirkung nach ca. 12:00 Uhr.

Bevor Sie ein Abführmittel zu kaufen, sollten Sie mit Apotheker zu konsultieren. Sie werden Ihnen sagen, zu welcher Gruppe ein bestimmtes Medikament, und wird dazu beitragen, die besten Mittel zu wählen. Beachten Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung lesen!

Starkes Abführmittel: Liste der Arzneimittel

Unter medizinischen Präparaten identifiziert eine Reihe von starken Abführmitteln. Sie können sowohl für Kinder und Erwachsene verwendet werden. Bei sachgemäßer Anwendung Drogen, ist es nicht eine negative Wirkung auf den Körper.

  • Guttalaks – eines der sichersten Mittel, die auch in der Schwangerschaft angewendet werden können. Das Medikament hat eine weichmachende Wirkung und wirkt nach 14 Stunden. Nach der Anwendung.

    Abführmittel Wasser verdünnt. Es ist nicht süchtig, so kann es für chronische Verstopfung eingesetzt werden.

  • Regulaks – starke Medikamente, in Tropfen oder Würfel durchgeführt. Es kann nur von Erwachsenen benutzt werden. Medikament macht nicht süchtig und gilt 10 Stunden. Nach dem Empfang.
  • Forlaks – Es hat eine milde Wirkung auf den Gastrointestinaltrakt.

    Aber während der häufigen Verwendung von verlorenen Elektrolyte, die Herz-Kreislauferkrankungen führen können!

  • Prelaks – Vertreter Präbiotika, die auch geben empfehlen kleinen Kindern und Babys. Die Hauptkomponente ist Prelaks Lactulose.

    Es wirkt im Darm, stuhlerweichende.

Alle Medikamente haben ihre eigenen Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Also, bevor Sie ein Abführmittel zu kaufen, einen Arzt aufsuchen!

Mittel pflanzlichen Ursprungs

Zu schwach ausgeprägt Verstopfung ideal pflanzliche Abführmittel zu beseitigen. Zu diesen Werkzeugen gehören Mukofalk, Naturolaks, Fayberleks, Tsitrutsel, Fiberal, Donnagel, Fiberkon usw. Diese Mittel absorbieren Flüssigkeit im Darm, wodurch die Gesamtmenge der Fäkalien und gibt sie aus dem Darm.

In chronischer Verstopfung und pflanzliche Heilmittel in Form von Kräutertees, Tabletten oder Pulver zu helfen. Sie werden empfohlen, innerhalb von zwei Monaten getroffen werden. Die sichere und wirksame pflanzliche Arzneimittel sind Löwenzahn, Sauerampfer, Fenchel, Rhabarber Apotheke und Faulbaumrinde.

Rhabarber-Apotheke – mehr pflanzliches Abführmittel. Es wird allgemein in kleinen Dosen Rate nicht mehr als 2 Wochen verwendet.

Abführmittel, um den Darm zu reinigen

Um den Darm zu reinigen, können Sie folgende Mittel zur Verfügung:

  • Docusatnatrium. Das Werkzeug ist in der Form eines Gels, die gut ist, erweicht die Schemel und entfernt sie aus dem Darm präsentiert. Das Gel wird in der Form von Mikro zur rektalen 15 min aufgetragen. vor dem erwarteten Stuhlgang.

    Zu den Nebenwirkungen isoliert Brennen, und die langfristige Nutzung – Stagnation in den Mastdarm.

  • Bisacodyl – Medikamente in Tablettenform, die für die Verstopfung eingesetzt wird. Innen vor dem Schlafengehen zu 5 g (Erwachsene), ohne Effekt verwenden, wird die Dosis auf 2 – Dreimal. Nebenwirkungen können Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Darmkoliken, etc. In Fällen von Schleim oder Blut während der Entladung, einen Arzt konsultieren.
  • Ketamin – Volksmund bekannt Abführmittel. Arzneimittel oral verabreicht. Es führt zur Reizung Rezeptoren des Darms, die zur Evakuierung. Das Tool wird empfohlen, Kapseln (1 Kapsel – 500 mg) vor dem Schlafengehen für einen. Während chronische Verstopfung — 2 Kapseln pro Tag.
  • Phenolphtalein – synthetische Laxantien, haben Auswirkungen auf den Dickdarm.

Bei der Wahl eines Abführmittel, sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker zu konsultieren. Sie helfen Ihnen, die richtige Wahl und wählen Sie das optimale Mittel. Wenn Sie werden oft durch Verstopfung geplagt, kann es ernsthafte Probleme in den Körper gebracht werden daher in jedem Fall ist es ratsam, einen Spezialisten aufzusuchen.

Share →