Absinthe. Kochen zu Hause

«Absinthe: wenn Sie trinken genug von diesem Getränk, hast du alles, was Sie sehen wollen sehen — schöne, wunderbare Dinge. « Oscar Wilde. Nach der Lektüre dieses ich tun wollte, und schauen Sie sich dieses wunderbare Getränk.

Hintergrund

Absinth (Wermut) — ein alkoholisches Getränk aus dem Extrakt von Wermut (Artemisia absinthium) gemacht. Auch anderthalb tausend Jahre vor Christus die Ägypter schätzten die Getränk als eine ausgezeichnete Droge. Antike Absinth war anders als die Flotte, die sie tranken Verlaine und Picasso, Blätter von Artemisia einfach in Wein oder Alkohol getränkt. Wahrscheinlich das Wort Absinth kommt von dem griechischen Wort "apsinthion"Das bedeutet "nicht zum Trinken geeignet" möglicherweise wegen seiner bitteren Geschmack. Pythagoras empfohlen Absinth als Mittel, um die Fruchtbarkeit bei. Hippokrates es als Mittel gegen Gelbsucht, Rheuma, Blutarmut und Menstruationsbeschwerden.

Der römische Gelehrte Plinius der Ältere genannt Tinktur "apsinthium" Im ersten Jahrhundert nach Christus. Es ist bekannt, dass der Meister in Wagenrennen sollten eine Tasse Absinth trinken, dass er nicht vergessen, dass auch Ruhm hat seine bitter …

Für Jahrhunderte später Wermut Geister aufhören, eine Medizin. Unabhängige Brennereien produzieren Absinth aus den getrockneten Blättern von Wermut und Wein. In England, dem Tudor gab Getränk heiß ale und getrocknete Blätter von Wermut, aber meistens trifft er den Ort der Arbeit. Samuel Pepys schrieb in seinem berühmten Tagebuch, dass er genossen ein paar Gläser Bier Wermut eine Nacht " ein kleines Gebäude. zweifellos bawdy".

Absinthe Mähdreschern und legendären griechischen Olympiaden und ziemlich primitiven Geschmack der Bauern.

Moderne Absinthe wahrscheinlich ist es im Jahre 1792 durch eine außerordentliche Französisch Arzt namens Pierre Ordiner, der aus dem Französisch Revolution zu einem kleinen Dorf im Westen der Schweiz entkommen erfunden wurde. Während seiner poezdkok Pferd, ist Dr. Ordiner sagte, um den bitteren Wermut, wild in den Hügeln in der Umgebung gefunden haben. Wie die meisten Ärzte des Landes wurde er sein eigenes Geld vorbereitet und lernen die Verwendung von Absinth im alten Rom, fing er an zu experimentieren. Rezept Arzt Ordiner wahrscheinlich enthalten die folgenden Kräuter: Wermut (Artemisia absinthium), Anis (Pimpinella anisum), Ysop (Ysop), Fenchel, Melisse (mint grade) und eine bestimmte Menge an Koriander, veronica, Kamille, Petersilie und Spinat. Semidesyatigradusny Elixir wurde schnell als ein Heilmittel für alle Übel in der Stadt beliebt und hat den Spitznamen die grüne Fee (La Fee Verte).

Nach seinem Tod bekam die Schwestern ein Rezept für möglich Enrio, die das Rezept an Major Dyube, die wiederum, zusammen mit seinem Sohn und Schwiegersohn Henri-Louis Pernod eröffnete das erste Venture für die Herstellung und den Verkauf von Absinth verkauft.

Das smaragdgrüne Getränk, das (wegen der Anwesenheit von Absinthin) sehr bitter ist und deshalb traditionell durch einen speziellen Löffel gegossen mit Zucker in einem Glas Wasser. Das Getränk wird undurchsichtig weiß, wie die ätherischen Öle Niederschlag von der Alkohollösung. Im XIX Jahrhundert. Absinth wurde ein Getränk von Böhmen. Seine Trinken und lobte Maupassant, Van Gogh, Rimbaud, Poe, Baudelaire, Apollinaire, Oscar Wilde, Edgar Degas, Manet, Picasso, Remarque, William Tucker, O. Henry.

Absinthe ist immer sehr beliebt unter den Schauspielern, Künstlern, Dichtern und Schriftstellern.

Man glaubte, dass es stimuliert den kreativen Prozess. , In den 50-er Jahren des XIX Jahrhunderts begann jedoch zu Besorgnis manifestieren die Ergebnisse ihrer chronischen Anwendung. Man glaubte, dass die chronische Konsum von Absinth führte zu einem Syndrom genannt Absinthismus, die von Sucht, Übererregbarkeit und Halluzinationen charakterisiert wurde.

Absinthe Assoziierung bei der unkonventionellen Lebensstil fügte auch Ängste über seine Auswirkungen, wie mit Marihuana in Amerika passiert ist. Absinth wurde anschließend in vielen Ländern zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts verboten. Es ist eine weitere interessante Gedanken über die Gründe für das Verbot von Absinth — rein wirtschaftliche. Die Tatsache, dass die schnell wachsende Beliebtheit von Absinth begann, zu einem Rückgang des Weinkonsums führen — der Haupt Getränk in vielen europäischen Ländern.

Aus Angst vor dieser, erreicht die Lobby Weinerzeuger Verbot Absinth.

Das Rezept Absinth

Erstellen Absinth enthält 4 Stufen:

  1. Infusion
  2. Destillation
  3. Farbe
  4. Altern

1. Die Vorwürfe

Komponenten-Tinktur:

  1. Alkohol. Ich kaufte mir in der Apotheke für 12 RUB 100 ml. Ich nahm 1200ml.
  2. Kräuter. Erhältlich in Apotheken und auf dem Markt.

    Wenn etwas kann man nichts falsch, aber Wermut, Anis, sollten Fenchel obligatorisch sein. Wermut und anderen Kräutern ist besser, sich zu sammeln, nehmen auf dem Markt oder in den alten Zeiten. Die Apotheke viel Gras sehr schlechter Qualität. Gewürze wie Muskat und Koriander ist besser, ein Ganzes, nicht zu Mehl gemahlen zu nehmen.

  • Wormwood 100 g
  • Grüner Anis 60 g
  • Fenchel 60 g
  • Sternanis (aka — Sternanis), 20 g
  • Mint 20g
  • Koriander 15 g
  • Kardamom 10g
  • Kamille 30g
  • Muskatnuss 10 g
  • Oregano 30 g
  • Melissa 20g
  • Thymian 10 g

Alle Kräuter werden von Stielen zu reinigen, so dass sie die Rolle der Ballast unter Alkohol. Muskatnuss ist in mehrere Teile aufgeteilt. Mischen Sie alle Kräuter und durch einen Trichter gefüllt in die Zwei-Liter-Flasche Wodka oder einem 3-Liter-Glas (Kunststoff nicht empfehlen). Der Alkohol wird zu 85% (nach der Rezeptur des 19. Jahrhunderts) verdünnt und bis zur gleichen. Kräuter sollten etwa 2/3 des Volumens einnimmt. Dann entfernen Sie die Flasche auf den Akku und schließen Sie den Stoff so, dass das Licht nicht fallen.

Warten für 2 Wochen, aber mehr ist besser (ich hatte im Monat).

2. Die Destillation

Ausstattung:

  1. Wurtz Flasche 2 Liter (I nur 350 Rubel pro Liter finden konnte)
  2. Kühlschrank Linie (Ich nahm die günstigste von 85 Rubel)
  3. Thermometer. Sie können jedoch die üblichen Glasstopfen (am wichtigsten ist, um mit dem Schleifschliffkolben zusammenfallen) ersetzen
  4. + 2 Pfoten Befestigung daran.
  5. Zwei Gummischläuche für Kühlgeräte
  6. Staaten. Aber es kann durch eine Tischlampe ersetzt werden
  7. Der Ofen und die Pfanne für Wasserbad
  8. Allonzh und Empfänger. Man kann ohne Fahrer zu tun, und ein Empfänger geeignet Glas.

Der Kolben und einen Kühlschrank im Laden gekauft haben, haben Laborglas (store in Izmailovo Labtekh)

Alles andere ist von einem Freund geliehen Organics (Ich war Student an der University of Chemical).

In jeder größeren Stadt, können Sie Glaswaren Typisierung in Yandex kaufen "Glaswaren in die und die Stadt"

Wasser bis zu einer 58% Alkoholgehalt in der Lösung zu ergeben. Wasser wird Schweröl, Teer und andere Schädlinge enthalten, indem sie ihnen früh verlassen. Putting Mondschein.

Destillieren, besser ohne Kräuter, obwohl eine kleine Menge Gras tut nicht weh.

Füllen des ersten Teils (2/3 des Volumens des Kolbens, wenn man auf dem Hals zu gießen, die Destillation von fast nach dem Verdampfen eines kleinen Bereiches zu gehen). Erwärmt. Der Siedepunkt am Anfang 78-79 ° C. Die ersten 50 g Destillat, enthalten große Mengen an flüchtigen Stoffen. Diese Fraktion wurde geraten, aus dem Destillat zu trennen und entsorgen. Wir trennen, aber nicht wegwerfen, und trinken 🙂 Dann ersetzen einen neuen Empfänger, und warten Sie, bis die Lampe wird 150 ml sein.

Liköre goss eine neue Charge und wiederholen Sie alle immer wieder. Die Geschwindigkeit der Destillation sollte 1 Tropfen pro 2 Sekunden sein. Der Prozess ist ziemlich lang (etwa 13 Stunden). Zeit Zeit, um Wasser in die Wanne gießen, gießen Sie das Destillat — aber es braucht nicht viel Zeit. Nachdem es bleibt irgendwo 200-300 ml Flüssigkeit (Temperatur 87-90 ° C). Sie gehen in die Toilette.

Als Ergebnis erhielt ich 1200 ml klare 70% Destillat (mit Ausgang in 1200 ml 95% Alkohol).

3. Malerei

Malerei wurde entwickelt, um den Geschmack und Geruch zu bringen und geben Destillat erfreut das Auge grün.

Für die Malerei, nahm ich die folgenden Kräuter:

  • Mint 15g
  • Johanniskraut 5 g
  • Thyme 5 g
  • Melissa 5 g
  • Schale einer halben Zitrone

Für die Malerei nehmen wir die Hälfte des erhaltenen Destillats und fügen Sie die Kräuter. Bestehen Sie darauf, 5-6 Stunden, dann durch Watte oder Gaze Filterung, gießen Sie in der zweiten Hälfte des Destillats.

4. Aging

Die nach dem Färben erhaltene Produkt hat mehrere Bluff Geschmack und Geruch. Im Laufe der Zeit verschwindet diese — nur brauchen, um zu überleben. Gießen Sie Absinth auf Glas gemalt (Kunststoff in Alkohol passieren verschiedenen Komponenten) und die Flaschen in einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Selbst nach einer Woche der Beilegung des Geschmacks und für das bessere riechen stark verändert.

Bei der Lagerung von Chlorophyll, durch Färbung erhalten wird, zersetzt es sich und Absinth ändert sich die Farbe in Richtung gelb — mehr und mehr gelb.

Das Ergebnis war eine sehr interessante Geschmack und Geruch, aber mit wenig Pannen — Qualität Apotheke Salbei lässt viel zu wünschen übrig.

Wie man Absinth zu trinken?

1. Classic (Französisch-Methode). Eiskaltes Wasser in den Absinth Löffel voll von Löchern, durch mit liegenden, ihr Würfelzucker, Ihre Lieblings-Festung Grad (- 70% primär) gegossen, bis das Getränk ist nicht trübe, dann.

2. Ähnlich wie die erste, aber die vorbefeuchteten Zucker Absinth und gezündet. Nach einer erforderlichen Anzahl von Glastropfen fallen geschmolzenem Zucker gegossen Eiswasser. Diese Methode ermöglicht es noch mehr erweichen den Geschmack des Getränks, aber gefährlich, weil Absinth im Glas kann leicht Feuer fangen, so verwenden Sie es sorgfältig.

Share →