Adenomyose des Uterus: die Behandlung der Symptome, foto

Adenomyosis der Gebärmutter — eine sehr häufige Erkrankung von Frauen im Alter von 30+. Diese Erkrankung ist mit dem Wachstum des Endometriums in die Muskelschicht der Uterus, so heißt es Adenomyose Körper. Gleichzeitig ist der Anteil des Endometriums können in die Nachbarorgane einzudringen, gibt wächst, verletzen nicht nur die Arbeit der einzelnen Organe, sondern auch die Klopf Homöostase des Organismus als Ganzes.

In den meisten Fällen sind diese Teilchen nicht auf den Muskel der Gebärmutter passieren, zu einer Sache der anderen Komorbiditäten. In diesem Fall leidet Hormone, verringert die allgemeine Immunität und es schmerzhafte Schwellung im Bereich der Durchdringung des Endometriums als Ergebnis der Reaktion des Körpers auf einen Fremdkörper. Auch Partikel können Endometrium und Vagina oder feste in den Gebärmutterhalskanal fallen, in diesem Fall, Adenomyosis Diagnose Gebärmutterhalskrebs.

Inhalt :

Das Risiko steigt mit dem Alter der gemeinsamen hormonellen und neuronalen regulatorische Änderungen, die nach dem 30. bei Frauen auftreten, obwohl leider die genauen Gründe, die die Krankheit verursachen, sind identifiziert worden zu beginnen. Junge Mädchen, die Körper als Ganzes stabiler und vor äußeren Einflüssen geschützt und kann mit einem kleinen Problem fertig zu werden.

Beginnen Sie den Alterungsprozess verlangsamt den Stoffwechsel, geht der Körper in den Energiesparmodus und damit anfälliger für Symptome der Krankheit. Eine weibliche Hormone und Fortpflanzungssystem ist das erste, zu leiden, das ist, warum sie benötigen, schneller als üblich Check-ups zu gehen, um nicht nur Adenomyosis verhindern, sondern auch andere, ebenso schwere Krankheiten.

Adenomyose des Uterus und seine Ursachen

Als für das Auftreten von Adenomyosis bei jungen Frauen unter seinen Hauptgrund Ärzte isoliert den Faktor der «Rest» der Gebärmutterschleimhaut, die nicht vollständig mit Blut während der Menstruation erhalten. In den Körper einer Frau verlassen, scheint er in den Aufbau der Muskulatur der Gebärmutter gewebt werden, die Erhöhung des Volumens und der Entstehung von Entzündungen.

Ausbrüche der Krankheit in der Muskelschicht

Es gibt auch einige genetische Verbindung mit dem Auftreten der Erkrankung. Die nächsten Verwandten der Wahrscheinlichkeit, Adenomyosis ist höher als die der Frauen in ihrer Familie, deren Fall war Single. Aber noch einmal, ist es unmöglich, mit absoluter Sicherheit eine rein genetische Prädisposition für Adenomyosis sagen.

Unter den möglichen äußeren Einflüssen, die die Krankheit auslösen können, können identifiziert werden:

  • die ständige Exposition gegenüber Stress, Schlafmangel und Mangel an Ruhe zu neurohormonalen Störungen und Schwächung des Immunsystems. Durch sie selbst, sind diese Faktoren nicht stellen eine ernsthafte Bedrohung, aber wenn ein solcher Rhythmus des Lebens für die Frau ging zurück zu normal, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf ihre Gesundheit zu achten.
  • übermäßige Begeisterung Solarien und Zündung direkte Sonneneinstrahlung bei Frauen nach der 30, erhöht nicht nur das Risiko von Hautkrebs, aber so destabilisiert auch den Körper und die Schutzreaktion.
  • Schlammbäder stellen eine Bedrohung für die Gesundheit von Frauen in der willkürlichen und falschen Nutzung.

    Überschüssige Mineralien und Salze mehr schädlich für den Körper, was zu vielen Krankheiten Fortschritt und ein günstiges Umfeld für das Wachstum von Tumoren. In diesem Fall sollten Sie Ihren Frauenarzt, um alle Risiken abwägen zu konsultieren und nicht sich selbst zu verletzen.

  • Chirurgische Manipulation des Uterus kann auch dazu führen endometrial Muskel Einwachslage.

    In diesem Fall kann Adenomyose und ihren Verlauf im Bild nach der Kolposkopie und Ultraschall sichtbar.

Typen

Adenomyose hinsichtlich seiner Strömung und der Formation können unterteilt werden in:

  • Diffus. In diesem Fall gibt es eine Durchgangs Wachstum des Endometriums in der Beckenorgane, wodurch die Gefahr der Bildung von Fisteln in den Organen zu. Diffuse Adenomyosis — die gefährlichste Form davon.
  • Knotig.

    Mit diesem Formular Adenomyosis endometrial Zellpenetration tief in die Muskelschicht. Die meisten dieser multiplen Läsionen haben unterschiedliche Werte. Sie können mit Rest Blut oder Menstruationssekreten gefüllt werden, während sie ausreichend dicht und wachsen kann.

  • Gemischt. In diesem Fall werden durch das Endometrium Wüchsigkeit, gekoppelt mit Kugel Tumoren.

Die Symptome, die die Erkrankung charakterisieren,

  • starke Schmerzen im Unterleib, der sich auf das Becken und sind nicht auf der Menstruation;
  • dunkle Blutgerinnsel förmige Trennung vor und nach der Menstruation;
  • Reduktion des Menstruationszyklus für mehrere Tage;
  • Ändern der Größe der Gebärmutter;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, seine Unfähigkeit, weil dieser.
  • möglichen langfristigen Zeiträumen mit starken Blutungen;

Die Symptome der Adenomyosis kann ähnlich Symptome anderer Krankheiten sein. In ähnlicher Weise kann der Arzt eine Diagnose zu stellen nur durch sorgfältige osmotre.Chasche ganze Adenomyose durch Ultraschall diagnostiziert. Echo Merkmale der Adenomyosis Uteruskörper auf dem Hintergrund der häufigsten Symptome ist die Diagnose zu klären:

  • — mehrere verdickte Gebärmutterwand, die verdickten und unregelmäßige Tumoren sind ähnlich in der Natur;
  • — Erhöhung der Gesamtgröße des Uterus der Kugelform.

Adenomyose des Uterus und ihre Behandlung

Bei der Behandlung von Adenomyosis kann als mehrere Ansätze werden — Medizinisch-chirurgische. Arzneimittelbehandlung erforderlich, zunächst einmal ist die Gesamtimmunität und Stabilisierung der Hormonspiegel zu verbessern. Das Medikament wird in Kombination mit hormonelle Mittel, die auch nach der Behandlung kann Konzeption zu helfen. Behandlung djufaston   — die Hauptdroge, das für die Krankheit reagiert.

In Kombination mit anderen Arzneimitteln auftritt komplexen Einfluß auf den Organismus. Die Behandlung in diesem Fall etwa zwei bis drei Monate.

Krankheiten unter dem Mikroskop

Der Menstruationszyklus ist normal, nach einer solchen Behandlung für einen Monat und eine Hälfte in den meisten. Darüber hinaus haben fast alle Hormonpräparate Nebenwirkungen.

Behandlung von Adenomyosis uteri Volksmedizin Frauen als Alternative auf eine Hormonbehandlung, aus Angst, daß sie sich nachteilig auf ihre Gesundheit und dem Gewicht verwendet. Die Behandlung für ein paar Wochen lang Medikamente, aber es ist auch eine komplexe Wirkung auf den gesamten Körper, so dass Wert auf Verbesserung der Immunität und die Stabilisierung der psychischen Zustand der Frau. Kräuterbehandlung Adenomyosis wahrnimmt an medizinische Tees und Aufgüsse ( Rainfarn, Schöllkraut, Hagebutten ). Diese Mittel sind für die lokale Bewässerung. Behandlung von Adenomyosis Borovoy der Gebärmutter, und ein Sud aus Hirtentäschel werden am häufigsten von Frauen aller Altersgruppen verwendet. Es ist auch möglich Sätze von blauen Ton, der mit dem Unterleib angelegt wird.

Weniger häufig verwendete Hirudotherapie (Behandlung mit Blutegeln), das eine hohe entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung hat.

Die Frau fühlt sich Unbehagen

Die Operation ist für den Anbau von endometrialen Foci in den inneren Organen zu bekämpfen. Es hängt alles von dem Grad der Einwachsen und Schornsteine ​​Ort der Läsion. Idealerweise ist ein solches Verfahren bei der Behandlung mit Medikamenten kombiniert wird.

In diesem Fall ist die Gefahr eines Rückfalls minimal.

Share →