Air Sumpf (Ahearn root): die Verwendung von behandelten Wurzel Calamus

Acorus Calamus aus Indien und China. Von dort wurde er im antiken Griechenland und Rom. Medizinische Eigenschaften von Kalmus (irnogo root) werden von Hippokrates beschrieben.

Im Mittelalter Kalmuswurzel Es ist beliebt wie die Eastern Nachtisch war in Europa, da er brachte die Türken in kandierter Form, ohne Offenlegung das Geheimnis seines Produkts. Als im Jahre 1574 der österreichische Botschafter in der Türkei war in der Lage, die Anlage, die zur Herstellung dieses süße erhalten, und senden Sie es an den Direktor des Wiener Botanischen Garten, Botanik Clausius, stellte sich heraus, dass es seit langem in Osteuropa, die Pflanze bekannt — «. Tatar grass»

«Tatar Gras», kam Tatar Trank nach Europa im XIII Jahrhundert, während der mongolischen Invasion. Die Tataren wagte es nicht trinken das örtliche Wasser aus Stauseen. Und so, wie sie waren davon überzeugt, dass in dem wachsenden AIR, das Wasser sicher zu trinken, dann fuhr zu einem tatarischen Reitern leben Rhizom, das alle Gewässer, die von übergeben hatte warf.

Rhizome leicht verwurzelt ist, und es ist nicht verwunderlich, dass es bald füllte die duftenden Pflanze Ufer viele Stauseen. Tataren gleichen, bis es ihre Zeit, ruhig Trinkwasser, nur kniend.

Die Zusammensetzung der Wurzeln der Kalmus

In den Wurzeln der Kalmus, die medizinische Rohstoff sind, bis zu 5% ätherisches Öl, Terpene reich — Kampfer kapifena, Calama, proazulen, Pinen und anderen.

Auch Kalmus Wurzelstock bis 150 mg% Ascorbinsäure, 25-40% Stärke, Gerbstoffe und Harze Alkaloid Galmei und Cholin.

Anwendung von Calamus

Air Sumpf nützlich bei erhöhtem Druck, Gastritis mit geringem Säuregehalt, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüre, Lungenerkrankungen.

Akorin, Rhizome bitter Glycosid erhöht Gallenleberfunktion, erhöht die Sekretion von Salzsäure im Magen.

Darüber hinaus hat AIR eine wohltuende, beruhigende Desinfektionsmittel, schleimlösend und harntreibend.

Applied Drogen Calamus in pathologischen Menopause, Eierstockversagen, reduzierte sexuelle Potenz, in exsudative Diathese, Erkrankungen der Blase, Niere, Gelbsucht, Rachitis und Malaria.

Es hilft bei der Behandlung der Rhizome calamus ahilii, chronische Gastritis, Verdauungsstörungen und Durchfall.

Weit Anwendung und Kalmus Wurzel als externer Agent. Seit der Antike Air Sumpf wird in Kräutermischungen (zB Klettenwurzel) gegen Haarausfall verwendet. Sie können Ihr Haar zu waschen und nur Brühe gehackte getrocknete Wurzeln der Kalmus.

Das Rhizom (wie auch die Wurzeln der Klette) enthalten ätherische Öle, gut in die Haut ein, anregend seine Kraft und stärken die Haarwurzeln. Haar nach dem Spülen airom seidig und glänzend, sie bekommen einen schönen Geschmack.

Verwenden Brühe gehackte getrocknete Wurzeln der Kalmus und für Lotionen und Waschen in der Behandlung von Geschwüren und eitrigen Wunden. Wunden und Geschwüre können gemahlenes Pulver Wurzel bestreuen.

Gebrauchte Kalmuswurzel und Kochen — bei der Herstellung von Frucht mit Wasser als Aromastoff in Backen von Kuchen und Brot. Es ist auch ein Gewürz, das mit Ingwer und Lorbeerblatt konkurrieren können.

Calamus Blätter können in einem Wohngebiet verteilt werden, besetzt Inlands Parasiten.

Rhizome sollten im Spätsommer geerntet werden — Frühherbst. Die Wurzeln werden angeordnet und in kaltem Wasser gewaschen. Aus der Rinde nicht brauchen, um zu reinigen!

Die Wurzeln wurden in Stücke von 20 cm Länge und podvyalivayut Schatten geschnitten. Danach ist es notwendig, reinigen Sie die Haut mit einem Messer, und schließlich weiter getrocknet. Trocknung kann im Dachboden oder unter einer Überdachung in einem Trockner sein, wenn die Temperatur in diesem Fall sollte 30-35 ° C nicht übersteigt

Kontraindikationen zu essen

Air nicht für hohe Magensaft, für jede Blutung geeignet: Hämorrhoiden, Nasen und andere.

In großen Dosen verursacht Kalmus Wurzelstock Erbrechen. 1, zum Weich Aktion: Dieses Tool kann als Brechmittel nur mit frischem Ingwer 1 gemischt werden, verwendet werden.

Behandlung des Wurzel Calamus

Bei Angina, chronische Mandelentzündung, akute Infektionen der Atemwege, Infektionen in der Kindheit, Parodontitis, Stomatitis und Pharyngitis, Air Sumpf wird in Fahrzeugen zum Gurgeln verwendet. Nehmen Sie gleiche Menge an Wurzelstock und Eichenrinde. Zwei Esslöffel der Mischung pour ein Liter heißes Wasser und kochen für 15 Minuten. Dann müssen Sie die siedende Mischung von 1 st.lojke Salbei und Brennnesselblätter hinzufügen, sofort vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen.

Stamm.

Unter diesen Krankheiten ist es nützlich, kandierten Wurzeln der Kalmus haben. Wurzelstöcke müssen in Stücke geschnitten werden 3-4 cm in der Länge, und tun, die an ihren Enden kreuzförmigen Einschnitte. Kochen Sie den Sirup, für Marmelade, und senken Sie es (zum Sieden) Kalmuswurzel. 5 Minuten kochen und 10:00 Uhr zur Seite.

Dann wieder, holen Sie zum kochen, abtropfen den Sirup und getrocknete Wurzeln als kandierte.

Um Zähne und Zahnfleisch zu stärken, müssen Sie einen normalen Zahnpulver und ein Pulver trocken-Boden-Wurzel Kalmus mischen. Dreimal täglich zu reinigen Dieses Pulver Zähne.

Die Infusion oder Abkochung von calamus zur Förderung der Wundheilung. Air fungiert als Desinfektionsmittel. Empfiehlt es sich, sie zu waschen Geschwüren und verschiedenen Verletzungen.

Mehr kann bestreut Wunden und Wunden werden, um das Pulver von trockenen Wurzelstock zu mahlen.

Wenn Durchfall sollten eine Viertel Tasse infundiert Pulver Calamus trinken (1 Tasse kochendem Wasser 2 TL.). Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal am Tag.

Wenn Sodbrennen kann ein Stück Wurzel Ahearn kauen und schlucken es. Oder Ingest ein Viertel Teelöffel des Pulvers aus dem Rhizom, unten mit Wasser gewaschen.

Für Schmerzen im Magen hilft Sud aus den Wurzeln der Kalmus 1 und 3 Teile von Blumen und Früchten der Eberesche. Ein Esslöffel der Mischung goss ein Glas kalten (!) Wasser, lassen Sie für eine Stunde, dann auf das Feuer legte und zum Kochen gebracht. Nach dem Abkühlen Belastung.

Müssen Sie vor dem Essen für die Hälfte einer Tasse in Form von Wärme zu trinken 2-3 mal pro Tag.

Im Magen- und Darmkoliken, Colitis und Gastritis, Gallenblase, wird empfohlen, um die Infusion von Rhizom trinken. In der Tasse kochendem Wasser für eine halbe Stunde 1 tsp. Powder Kalmus, Filter infundiert. Es dauert Tinktur eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 4 mal täglich für eine halbe Tasse.

Bei Hepatitis müssen einen Sud aus Kalmus trinken, Johanniskraut und Helichrysum, zu gleichen Teilen übernommen. In einem Glas Wasser ein Esslöffel Sammlung. Kochen Sie die Mischung 5 Minuten, darauf bestanden, um abzukühlen.

Nehmen Sie vor dem Essen ein halbes Glas 3-4 mal täglich.

Zur Verbesserung der Ansicht ist nützlich, um die Augenlider frischen Saft Calamus schmieren.

Wenn eine schlechte Durchblutung in den Extremitäten (ständig kalte Hände und Füße), um mit Whirlpools airom, «leg» und «manuell» zu helfen. Wipes nach solchen Bädern nicht brauchen.

Wenn Hämorrhoiden Sitzbäder sind hilfreich bei der Zugabe von Nährlösung Kalmus. In einem Liter Wasser aufgenommen 30 Gramm Rhizom.

Haarausfall Kopf sollte mit Brühe nach der Herstellung gewaschen werden: 2 Esslöffel zerkleinerte Rhizom und 2 EL. Löffel Klettenwurzel für 15-20 Minuten in einem halben Liter Wasser gekocht. Dann die Brühe für 08.00 infundiert, gefiltert und einsatzbereit. Sie können die Brühe und ein paar Hopfen hinzuzufügen.

Und wenn vorbereitet Infusion werden 50% alkoholischen Extrakt von Kräutern Essel, Ringelblume, Kamille, Pestwurz, Schachtelhalm, Birkenblättern und Arnika-Blumen, dann das Heilmittel ist geeignet für alle Haartypen. Dieses Tool ist eine komplexe Zusammensetzung wird mit der Stärkung und Erweichung der Haare fertig zu werden, zu verhindern, Haarausfall.

Share →