Air Sumpf

Air Sumpf hat eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung und reduziert Blähungen. Darüber hinaus verfügt die Anlage entzündungshemmend, krampflösend, choleretische, harntreibend, desinfizierend, schleimlösend und gefäßerweiternde Wirkung.

Chemische Zusammensetzung

Wurzeln und Blätter der Pflanze enthalten ätherisches Öl, dessen Hauptbestandteil Asaron — phenylpropan Derivat. Außerdem komponierte calamus umfasst die folgenden Materialien:

  • Akorin bittere Glykoside;
  • Glucoside lyutsenion;
  • Bitterkeit akoretin;
  • Das Alkaloid Galmei;
  • Gerbstoffe;
  • Harze;
  • Stärke;
  • Cholin;
  • Vitaminen;
  • Iod.

Nützliche Eigenschaften

Ein Auskochen der Wurzel Kalmus lindert Darmkrämpfe, hilft bei Durchfall. Magenkrankheiten, Vergiftungen, Sodbrennen. Auch er wird verwendet, um die Leberfunktion, Gallenausscheidung verbessern. Brühe kann in Mund und Rachen zur Behandlung von Entzündungen der Mundhöhle, die Beseitigung von schlechtem Geruch und Zahnschmerzen zu spülen.

Die Infusion der Blätter oder Wurzel der Pflanze wird empfohlen, bei Erkrankungen der Leber, der Gallenwege, Gallenblase zu trinken. Es ist als Fiebermittel und schleimlösend für Asthma, Bronchitis, Lungentuberkulose, Lungenentzündung wirksam. Darüber hinaus ist die Infusion der Blätter und Wurzeln getrunken, um den Druck zu verringern, es hilft bei einem Herzschlag.

Die Verwendung Calamus als Tinktur ist auch in der Menstruationszyklus und Entzündungen weiblichen Genitaltrakt gezeigt.

Das zerkleinerte Wurzel einer Pflanze in seiner reinen Form getroffen werden, um sexuelle Funktion, Entzugskrampfanfälle, Behandlung von Neurasthenie, Hysterie, psychische Störungen zu verbessern. Pulver aus der Wurzel gießen auf eiternde Wunden und Geschwüre zur Heilung als einer der therapeutischen Eigenschaften des Calamus fördern – die Fähigkeit, eine ausgeprägte antiseptisch.

Der Saft aus frischen Blättern gepresste, hilft bei Erkrankungen des Auges: Entzündungen und Netzhautablösung, Verschlechterung der Sehschärfe. Der Saft wird in die Augen eingeträufelt, die zuvor mit Wasser verdünnt.

Hinweise

In der traditionellen und der Volksmedizin für die folgenden Krankheiten eingesetzt calamus:

  • Chronische Gastritis;
  • Chronische Cholezystitis;
  • Biliäre Dyskinesie;
  • Verdauungsbeschwerden unterschiedlicher Herkunft;
  • Anorexie;
  • Zahnfleischerkrankungen;
  • Tonsillitis;
  • Gelenkrheumatismus.

Gegenanzeigen

Anwendung Calamus ist in der Schwangerschaft, hohem Säuregehalt von Magensaft kontraindiziert, Nasenbluten, akute Entzündung der Nieren, Magen-Darm-Geschwüren Exazerbationen.

Präparate aus Pflanzen neigen dazu, den Druck zu verringern, sollten Sie überlegen gipotonikam.

In hohen Dosen kann Erbrechen verursachen.

Domestic Medikament aus Calamus

Die heilenden Eigenschaften von Calamus sind weit verbreitet in der Volksmedizin verwendet. Die Anlage ist in Form von Tinkturen und Abkochungen der Blätter und Wurzeln verwendet, intern und extern.

Zur Brühe vorbereiten 3 Esslöffel. l. zerkleinerte Wurzel gießen 500 ml kochendes Wasser und kochen Sie 30 Minuten. Es ist zu 100 ml 4-mal pro Tag zu nehmen.

Brühe für das Bad wurde wie folgt hergestellt: 300 g der Wurzeln und Blätter gießen 5 Liter Wasser, 5 Minuten gekocht und dann in einer Stunde eingeweicht.

Um Calamus vorzubereiten Blätter 1 EL. l. raw gießen 200 ml kochendes Wasser geben und 30 Minuten infundiert. Akzeptierte 1 EL. l. 3-mal täglich vor den Mahlzeiten.

1 EL: Kräuterpflanzen in dem Alkohol wird wie folgt hergestellt. l. Wurzeln gießen Sie ein Glas Wodka und darauf bestehen, mindestens 7 Tage. Nehmen Sie 10-15 Tropfen nach den Mahlzeiten, Mischen mit Wasser.

Share →