Akute Blasenentzündung bei Frauen

Akute Zystitis (Blasenentzündung) ist die häufigste Erkrankung, die in der Klinik (nach der Erkältung) beziehen. In einigen Ländern, laut Statistik, jede zweite Frau mindestens einmal im Jahr krank Blasenentzündung.

Die häufigste akute Blasenentzündung bei Frauen der anatomischen Merkmale des Körpers (Blasenentzündung dringt leicht durch die weite und kurze Harnröhre).

Ursachen der Zystitis bei Frauen

  • Unterkühlung
  • Nach der Erkrankung (Entzündung der Atemwege, Bronchitis, Halsschmerzen)
  • Schlechte Durchblutung im Beckenbereich durch eine eng anliegende Kleidung und eine sitzende Lebensweise.

Die Symptome einer Blasenentzündung

Die häufigste akute Blasenentzündung bei Frauen tritt plötzlich nach einer allgemeinen Unterkühlung oder andere anregende Faktor (reduzierte Immunität, die Einnahme bestimmter Medikamente, Alkohol). Die Folge ist:

  • Schmerzhafte und häufig (manchmal alle 10-15 Minuten) Urinieren in kleinen Portionen
  • Das Auftreten eines trüben Harn (im Urin vorhandenem Protein, Bakterien, weiße Blutkörperchen, rote Blutkörperchen, abgestoßene Epithel der Blase). Manchmal am Ende des Wasserlassen im Urin erscheinen Blutspuren
  • Schmerzen in der Projektion der Blase durch volle Blase verbessert. Brennen und Stechen am Ende des Wasserlassen intensiviert. Abhängig von der Schwere der Entzündung im Blasenschmerzen kann von mild bis schwächende unterschiedlich sind, werden nur Schmerzmittel gedreht.

Zur Diagnose der Krankheit «akute Blasenentzündung» ist einfach und wird in einer Reihe von Symptomen getan: im Unterleib in der suprapubischen Bereich oder im Schrittbereich, häufiges Wasserlassen, das Auftreten von trüben Urin Schmerzen. Führen Sie eine allgemeine Analyse der Blut- und Urintests, die Zeichen der entzündlichen Veränderungen zeigte.

Die Körpertemperatur ist nicht typisch für diese Krankheit, aber manchmal seinen Aufstieg zu 38 Grad.

Behandlung von Blasenentzündungen bei Frauen

In 95% der Fälle von akuter Blasenentzündung bei Frauen wird durch Escherichia coli, die empfindlich gegen Fluorchinolone (Norfloxacin, Ofloxacin, Levofloxacin) und Cephalosporine (Antibiotika-Therapie) verursacht wird. Auch sehr effektiv Augmentin, Ceftriaxon (Empfang 5-7 Tage).

Behandlung von Blasenentzündungen bei Frauen sollte bei den ersten Anzeichen der Krankheit, um den Übergang von akuten Entzündungen der Blase in chronische Blasenentzündung (30%) zu verhindern durchgeführt werden.

  • Lebensmittel nicht Molkerei, wie es alkalizes Urin reizt die Blase und trägt weiter zu den entzündlichen Prozess. Ausschließen salzig, scharf, eingelegte Lebensmittel. Gewürze, Fettfleischbrühe, Konserven, Alkohol
  • Die Einhaltung der Bettruhe
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit. Für diese Zwecke fit Preiselbeeren und Cranberry-Saft, schwachen Tee, Apfelsaft. Gelee, Diuretikum Kräuter (wie Bärentraube).

    An dem Tag, bis 2,5 Liter trinken, Waschen und Reinigen, so von pathogenen Mikroben Blase

  • Bei schmerzhaften Gefühle Schmerzmittel und krampflösend (No-Spa, Papaverin, Ibuprofen und andere) zu ergreifen,
  • Sehr gut kombiniert Droge Kanefron. Durch seine Mitglieds Extrakte aus Kräutern: Rosmarin, Kräuter Tausendgüldenkraut, hat die Wurzel des Liebstöckel Drogenkrampflösende und entzündungshemmende Wirkung.

    Zu verkaufen als Fertigprodukt in einer Apotheke in Form von Pillen oder Tinkturen

  • Erwärmung der Blase trockene Hitze mit Wärmflaschen oder warmes Bad.

Akute Blasenentzündung bei Frauen endet in der Regel in vollständige Genesung in 3-5 Tagen.

Folk Heilmittel für Blasenentzündung

Rezeptnummer 1

Die Blätter der Zitronenmelisse (1 Esslöffel). Pour 1 Tasse kochendem Wasser, ziehen gegen 4:00, gefiltert. Nehmen Sie 3 mal täglich für ca. 5 Tassen vor dem Essen.

Rezeptnummer 2

Gießen Sie 1 Tasse kochendem Wasser 1 Esslöffel das Kraut Johanniskraut. Halten Sie für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze für 10 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 3 mal täglich für 0, 25 Tasse eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit

Rezeptnummer 3

Collection: Preiselbeere Blätter, Ringelblumen, Leinsamen, Liebstöckel und Viola tricolor (nehmen Sie 10 g jedes Kraut). Gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser, halten Sie es bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten, 02.00 hold kV Pfanne mit geschlossenem Deckel, Filter. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Vorbeugung von Blasenentzündungen bei Frauen

Auf jeden Fall, wenn Sie Probleme beim Wasserlassen haben, ist es am besten, um medizinische Hilfe zu suchen. Gerade erhielt rechtzeitige und ordnungsgemäße Behandlung, werden Sie vermeiden unnötige Medikamente, speichern Sie das Familienbudget, und zwar schnell, um eine nachhaltige Erholung, was bedeutet, dass wieder einmal in der Lage, Freude an Lebenssituation zu kommen!

Share →