Akuter Herzinsuffizienz Symptome und Zeichen

Akuter Herzinsuffizienz — ein plötzlicher Bruch der Pumpfunktion des Herzens, was zu der Unfähigkeit führt, um eine angemessene Durchblutung bereitzustellen, obwohl die Einbeziehung von Kompensationsmechanismen. In diesem Artikel werden wir die Symptome der Herzinsuffizienz und die wichtigsten Anzeichen einer akuten Herzinsuffizienz beim Menschen zu diskutieren.

Anzeichen von Herzinsuffizienz mit Lungenödem

Die wichtigsten pathogenetischen Mechanismen interstitieller Lungenödem — Zeichen der erhöhte Druck innerhalb des Lumens der Lungenkapillaren, wodurch Lymphströmung, ein Anstieg in extravaskuläre Fluid und erhöht den Widerstand der Bronchien, wodurch die Erweiterbarkeit des Lungengewebes.

Eine kontinuierliche erhöhte intravaskuläre Druck führt zu Verletzung der Integrität des Kiefer-Kapillarmembran und aus den Alveolen in den Hohlraum Fluid, Makromoleküle und Erythrozyten. In Zukunft gibt es Hypoxie, Hyperkapnie und Azidose ist progressiv und könnte aufhören zu atmen.

Die Symptome der akuten Herzinsuffizienz mit Lungenödem

Bei der Untersuchung Patienten weisen Symptome von Lungenödem mit schwerer Atemnot lautes Atmen, Zyanose, kalte feuchte Haut (vermehrtes Schwitzen). Es beteiligte sich an dem Akt der Atmung Hilfsmuskeln Rückzugszwischenrippenräume und supra-Gruben auf Inspiration. Der Patient nimmt eine Zwangssitzposition (Orthopnoe).

Spezifische Angst und Furcht vor dem Tod.

Für interstitiellen Lungenödems wird von allen der oben genannten Symptome, sowie laute Keuchen, Atemnot (Stridor), trocken, manchmal kargen Keuchen inmitten Lockerung Atmung gekennzeichnet.

Wenn alveolären Lungenödems der Patient einen Husten mit reichlich schaumigem Sputum rostige Farbe. AD kann innerhalb von 95 bis 105 mm Hg zu bleiben. Art. Lungenödem hypertensiven Krise, die durch hohe Blutdruckwerte. Auskultation enthüllt knistert, zuerst in den unteren Ligen vorgesprochen, und nach und nach an die Spitze der Lunge zu erweitern.

In schweren Fällen ist aperiodischen Cheyne-Stokes-Atmung.

Ursachen der akuten Herzinsuffizienz

Akuter Herzinsuffizienz entwickelt sich oft als Ergebnis von Erkrankungen, die zu einer plötzlichen Abnahme der Herzleistung (und am häufigsten Myokardinfarkt). Aber vielleicht die Zeichen der Herzinsuffizienz und hohem Herzzeitvolumen.

Die Erscheinungsformen der akuten Herzinsuffizienz

Akuter Herzinsuffizienz hat drei klinische Symptome: Herzasthma, Lungenödem, und kardiogenem Schock. In jedem Fall empfiehlt es sich, die Form der Herzinsuffizienz (Herzasthma, kardiogener Schock oder Lungenödem), und nicht eine allgemeine Bezeichnung angeben "akutem Herzversagen".

Symptome von Herzasthma in akuter Herzinsuffizienz

Suffocation (signs — Herzasthma, paroxysmale nächtliche Dyspnoe) tritt als Folge der Stagnation von Blut in den Lungenkreislauf mit dem Patienten im Liegen als eine Manifestation der interstitiellen Lungenödems und einem starken Anstieg der Blutdruck in den Gefäßen des Lungenkreislauf.

Symptome des Lungenödems in akuter Herzinsuffizienz

Lungenödem in interstitielle und alveolare, das als zweistufiges Verfahren angesehen werden sollten unterteilt.

  • Symptome der interstitiellen Lungenödem — Anschwellen Lungenparenchym ohne Transsudat in das Lumen der Alveolen. Klinische Symptome — Kurzatmigkeit und Husten ohne Auswurf. Mit dem Fortschreiten der alveolären Ödem auftritt.
  • Symptome des Lungenödems alveolären — Plasmaleckage in das Lumen der Alveolen. Behandeln, die Husten mit schaumigem Sputum, Atemnot, Lungen hörte zunächst trocken, dann knistert.

Symptome von Lungenödem entwickelt mit zunehmender Lungenkapillardruck Druck von 25 mm Hg. Art. Der Risikofaktor des Lungenödems glauben, ihre Präsenz in der Geschichte.

Share →