Alle Herstellung Livarol

Überblick

Livarol Sie betrifft Antimykotika. Erhältlich Pharmaunternehmen « Nizhpharm «In Form von intravaginalen Suppositorien. Der Hauptwirkstoff der Droge — Ketoconazol. Diese Verbindung wurde in den späten siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts synthetisiert und seitdem ist es recht erfolgreich für die Behandlung von Pilzerkrankungen. Ketoconazol beeinflusst die Fettzusammensetzung der Zellwände von Pilzen, was zu einer Hemmung der Entwicklung und schließlich Zelltod.

Für Arzneimittel-empfindliche Pilze der Gattung Candida und Dermatophyten mikrosporum, Trichophyton, epidermofiton. Es gibt Hinweise darauf, dass Livarol zerstört auch Coca-Infektion. Streptokokken und Staphylokokken.

Suppositorien weiche Konsistenz und gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Schleimhaut, die alle das betroffene Gewebe verteilt. Aufgrund der in der Zusammensetzung der Kerzen enthalten Substanzen, sofern nicht nur die Zerstörung von pathogenen Mikroorganismen, aber auch Dämpfen der Schleimhaut sowie die Evakuierung der krankhaften Absonderungen aus dem Körper. Nach klinischen Studien über die Wirksamkeit dieses Werkzeugs nähert neunzig Prozent.

Struktur und Zusammensetzung

Der Wirkstoff Ketoconazol 400 mg pro Zäpfchen.

Neben neutralen Komponenten: Butylhydroxyanisol, Polyethylenoxid, Polyethylenoxid-150.

Die Zubereitung wird in Form von Zäpfchen zur Einführung in die Vagina hergestellt. Gewicht Kerzen 2,9-3,15 Gramm. Kerzen weiß, kann leicht zu züchten, und gelblich oder grau wirken.

In einer Packung von 5 bis 10 Kerzen.

Zeugnis

  • Genitale Candidiasis bei akuten und chronischen Formen,
  • Verhinderung von Pilzinfektionen der Fortpflanzungsorgane bei Frauen im Herbst Immunität. während der Behandlung mit Antibiotika.

Gegenanzeigen

Absolute

Relativ

  • 12 Jahre,
  • Zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft.

Die Dosierung und Art der Nutzung

Das Zäpfchen sollten aus der Zelle entfernt werden, auf dem Rücken liegen und geben Sie so tief wie möglich in die Scheide.

Die Therapiedauer von 3 bis 5 Tagen. Wir stellen ein Zäpfchen einmal täglich am Abend. In besonders schwierigen Fällen, ebenso wie chronischem Verlauf der Behandlung sollte bis zu 10 Tagen fortgesetzt.

In solchen Fällen ist es wünschenswert, Livarol antimykotische systemische Wirkung kombinieren. Dies wird zur Beseitigung des Pathogens nicht nur auf der Vaginalschleimhaut, sondern in allen Bereichen seiner Lage, wenn überhaupt.

So einen Kurs der vorbeugenden Behandlung ernannt: ein Zäpfchen pro Tag vor dem für fünf Tage in den letzten Tagen des Menstruationszyklus zu schlafen. Die Kurse werden auf monatlicher Basis für sechs Monate gehalten.

Überdosis

Keine Informationen über eine Überdosis des Wirkstoffs in den systemischen Kreislauf befindet als weniger als ein Prozent des Wirkstoffs.

Verwendung während der Schwangerschaft

Das Medikament kann ab 13 Wochen der Schwangerschaft durch einen Arzt während der Stillzeit verwendet werden, und vorgeschrieben.

Nebeneffekte

Das Medikament wird oft gut verträglich und verursacht keine Nebenwirkungen verursachen. In einigen Fällen kann der Juckreiz. Brennen, drängen, Erbrechen und Verlust der Koordination.

Besondere Informationen

In seltenen Fällen Nebenwirkungen auf die Verwendung von Kerzen in einem Sex-Partner. Vielleicht das Aussehen Reizung, Rötung des Penis.

Es sollte nicht in der Therapie Verwendung Livarol kontrazeptive Barriere Latex gefertigt sein, denn es gibt eine Möglichkeit der Beschädigung.

Sie sollten während der Behandlung sein, Alkohol zu trinken, da erhöhte die zerstörerischen Auswirkungen auf die Leber.

Während sollten langfristige Therapie überwacht werden Nierenfunktion und Leber und eine Blut Zustand genau beobachten.

In diesem Fall Therapie durch GCS Livarol kann nur innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Steroide verwendet werden.

Drug Interactions

Anwendung Livarol beeinträchtigt nicht die Wirkung anderer Arzneimittel. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Ketoconazol nicht in den Blutkreislauf eindringen.

Vaginalzäpfchen können leicht reduzieren die Intensität der Aktionen der anderen intravaginalen antimykotische Medikamente wie Clotrimazol und andere.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Verkauf und Lagerung

Kerzen nicht in der Nähe von Wärmequellen aufbewahrt werden, bei Raumtemperatur. Innerhalb von 24 Monaten ab dem Tag der Ausstellung. Erhältlich in Apotheken ohne Rezept.

Nützliche Information

Im Jahr 2003, in der Abteilung für Geburtshilfe an der Samara State Medical Institute und der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Medizinische Fakultät der Novosibirsk State Academy of klinischen Studien wurden Livarol Effizienz durchgeführt. Basierend auf diesen Daten die Droge wurde das Mittel der ersten Wahl in Candida Candidiasis und Co-unspezifische Genitalinfektionen benannt.

Das Medikament wurde gut vertragen und ergab gute Ergebnisse bei der Behandlung. Zusätzlich erhältlich ist es bei niedrigen für jede Frau.

Nach drei Tagen Behandlung Livarol Infektion vollständig in 79,3% der Teilnehmer des Versuchs korrigiert. Nach fünf Tagen Effizienz beträgt 93,1%.

Nur 3% der Droge verursacht Nebenwirkungen Abbruch der Behandlung erfordern.

Bewertungen

Christine, 23 Jahre alt

Ich war während der Schwangerschaft Livarol ernannt. Ich war ein Arzt und er bestellt. Ich spreche mit den Freundinnen, die schwanger sind. Aber viele haben verwendet, und alles war in Ordnung.

Viele Ärzte haben dieses Präparat verordnet. Ich dachte, dass in der Woche ist nicht viel, und es Dosierung ist nicht groß und begann sich zu bewerben. Mein Baby war ohne Probleme geboren, ist gesund.

So stellt sich heraus, dass die Zäpfchen sind harmlos. Nach der Schwangerschaft, gelten sie als Prävention von Candidiasis vor dem Urlaub. Ich lasse immer Ärger, und ich bewahrt.

Maria, 34 Jahre alt

Ich bin wirklich gut geholfen Funke Livarol aus Hefe. Aber nachdem es wünschenswert, Laktobazillen trinken. Sie zur Wiederherstellung der Mikroflora der Vagina und den ganzen Körper zu. Ich Gynäkologen beraten bei der Behandlung von Soor Aufmerksamkeit auch auf die Flora, denn es ist sehr wichtig, und wenn Sie nicht in einem guten Zustand zu halten Sie es nicht im Laufe der Zeit kann die Krankheit wieder kommen. Und das Immunsystem sollte ebenfalls aufrechterhalten werden.

Ich bin hier, jetzt für eine Vielzahl von pflanzlichen Immunsystem zu akzeptieren. Ich möchte auch, um zu trinken, und Sibirischer Ginseng, aber in unserem Land ist es leider nicht zu verkaufen. Andernfalls müssen Sie ständig Livarol kaufen.

Irina, 22 Jahre alt

Ich habe ein Problem: per Definition ein Gynäkologe habe ich eine Hefe-Infektion ( vielleicht ist es Soor ). Er ernannte mich für fünf Tage und mikoflyukan Livarol. Zuerst fühlte ich mich viel besser, und ich war begeistert. Doch dann kam alles wieder, und mein Zustand, wie auf die Behandlung war. Unangenehmen Geruch aus der Scheide, und weiße käsige Entladung. Schließlich habe ich den Verlauf der Behandlung fertig, aber die Hefe ist absolut nicht zu Ende. Wir müssen wieder zum Arzt gehen, weil ich nicht wie mein Zustand, und sie in Apotheken zu suchen und wollen nicht zu holen.

Ich bin kein Arzt.

Julia, 29 Jahre alt

Ich schlafe seit vier Monaten konnte nicht gut schlafen, weil der Candidiasis. Jucken und Brennen war. Ich nicht versucht haben, alles kann, aber es half nichts. Und dann ging ich zum Arzt, der mich Livarol vorgeschrieben. Auch sah ich ein paar Pillen nahm ich sie im Inneren.

Tablets Saw Woche und zwei Wochen, um Kerzen zu verwenden. Jetzt ist mein Arzt hat alle sechs Monate empfohlen, um vorbeugende Kurse übergeben, um Krankheit ist nicht zurückgekehrt. Ich habe bereits als eine chronische Krankheit.

Das ist sehr schlecht und ich habe Angst, um zurückzukehren.

Marianne, 20 Jahre alt

Vor zwei Tagen war ich beim Arzt und ich war mit Soor diagnostiziert. Ich war diese Kerzen vorgeschrieben. Der erste Tag hat sich die Kerze gesetzt, in der Morgen fühlte ein seltsames Gefühl. Als ob ich innen war alles schwoll und schwoll. Sehr frustrierend, und ich weiß nicht, was als nächstes zu tun.

Benutzen Sie sie, oder das andere ist besser zu kaufen? Kann jemand mir sagen, was? Ich will nicht mehr mit diesen Kerzen leiden. Ich schrieb eine Woche. Was für eine Woche hier und auf die geschwollene Eingeweide gehen?

Oder kann es so schnell stattfinden? Wer ist es? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Share →