Alles über gesunde Ernährung

Die Rubrik «Alles über gesunde Ernährung» ist eine Sammlung von Artikeln über die Grundsätze einer gesunden Ernährung. Alle hier veröffentlichten Materialien kombiniert primäre Ziel. Sie sind entworfen, um den Leser mit der komplettesten, wissenschaftlich fundierte Informationen über die richtige und gesunde Ernährung, Eigenschaften und Zusammensetzung von Lebensmitteln und deren Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit zu schaffen.

Bei der Vorbereitung dieser Abschnitt teilgenommen Berater aus verschiedenen Bereichen: Praktiker profilierten Forschungsinstitut, Doktor der Medizin und Biologie Mitarbeiter Forschungslabors, Experten in Bereichen wie Ernährung für Kinder und Mütter, Sporternährung, Nahrungsmittelallergien, usw.

Artikel Abschnitt «Alles über gesunde Ernährung» spiegelt eine moderne Sicht der Wissenschaft von der Ernährung — Ernährung — auf Lebensmittelsicherheit, der Entstehung ernährungsbedingter Krankheiten und Lebensmittelhygiene im Allgemeinen.

Vor kurzem hat die Medien eine Vielzahl von pseudowissenschaftlichen und widersprüchliche Angaben über das Essen und die moderne Lebensmittelindustrie. Bei der Verfolgung der sensationellen Journalisten bilden mehr und mehr «scary» Geschichten über die Gefahren von bestimmten Lebensmitteln. Einige medizinische und pharmazeutische Unternehmen verteilen Werbe-Informationen über mehr und mehr neue Wege durch die Verwendung bestimmter Produkte, Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel «universal Glück» zu erreichen. Andere behaupten, um ein neues Wort in der Ernährung, die einzelnen Arten und ganze Gruppen von Lebensmitteln, empfehle unbewiesen und oft notorisch gefährlich Ernährung verzichten.

Ein Beispiel hierfür ist der populäre Ratschläge für separaten Empfang der Kohlenhydrat- und Protein-Lebensmittel, Ernährung für verschiedene Blutgruppen usw. Dangerous Gewicht wird «blind» zu Vegetarismus, Rohkost und andere Einschränkungen zu folgen, es entzieht dem Körper notwendigen Nährstoffe und Verbindungen, und führen zu allgemeinen Erkrankungen Ernährung.

Auf der anderen Seite, hat wissenschaftliche und technologische Fortschritte, um eine breite Palette von zuvor bestehenden Lebensmitteln geführt und gemeinsam mit ihnen in unserer Ernährung zu fallen begann und ganz neue, durch chemische Verbindungen erhalten. Überall bewegt hochkalorische, leicht verdaulich, so genannte raffinierte Lebensmittel mit hohem Fett und Zucker und arm an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Diätetik wird dringend empfohlen, diese Lebensmittel aus der Ernährung ausgeschlossen werden, aber viele von Trägheit acquire beworbenen Waren, die nicht wollen, ihre Zusammensetzung verstehen, oder mit Informationen über ihre Gefahren. Es ist mit dieser Mediziner verbinden weit verbreitet in der Bevölkerung von Arteriosklerose, Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, den Stoffwechsel und Knochen und Gelenke Krebs. Kein Wunder, dass all diese Krankheiten werden als «Zivilisationskrankheiten».

Es wirkt sich auf das Problem von Übergewicht — in Russland Übergewicht wirkt sich auf etwa 58% der Frauen und 44% der Männer im erwerbsfähigen Alter. Im Laufe der Jahre ist der Anteil solcher Menschen wächst, erreicht 65-70% in 60 Jahre alt sind.

Objektives Wissen — die Grundlage eines gesunden Lebensstils

Trotz der Vielzahl und Vielfalt der in den Regalen der Supermärkte modernen sichtbaren Produkte, in Bezug auf die Zusammensetzung der Ernährung nutrientnogo wirtschaftlich am weitesten entwickelten Länder beschränkt bleibt. Es gekennzeichnet durch eine relativ gleichmäßige Verbrauch von nur wenigen Groß (unverwässert) Arten von Produkten. Die richtige und gesunde Ernährung Es bietet eine breite, ausgewogene Ernährung, die dem Körper die ganze Komplex von Nährstoffen führt. Das so genannte Mikronährstoffe Mangel — Vitamine, Mineralstoffe, bestimmte mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFA) und Ballaststoffen verfügt über die negativen Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit.

Es führt zu einer starken Abnahme der Beständigkeit gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen durch eine Fehlfunktion der antioxidativen Abwehrsysteme und die Entwicklung der Immunschwäche.

Der Mangel an Informationen im Bereich der objektiven und systematischen Informationen über den Klang eine gesunde Ernährung führt zu der Tatsache, dass bis heute, das Niveau der Kenntnisse der russischen — eine der niedrigsten in der Welt. In Europa und in den USA ist die Situation anders: heute, reiche, gebildete Bevölkerung dieser Staaten isst bescheidener und einfacher im Vergleich zu ungebildet Mitbürger, und je höher der Bildungsstand der Personen, die richtigere und gesunde Nahrung er wählt. Die Grundlage seiner Diät bilden daher nützlich, die meisten Naturprodukte.

Daher wird in diesem Bevölkerung signifikant seltener übergewichtig oder haben andere gesundheitliche Probleme mit Unterernährung. Das ganze System der Ausbildung in den entwickelten Ländern wird in der Weise, dass ihre Bürger ständig ihr Wissen über gesunde Ernährung zu verbessern, ständig zu hören auf den Rat von Ärzten und Ernährungsberatern aufgebaut.

Portal «Zentrum der gesunden Ernährung» eat-info.ru speziell entwickelt, um das Ziel der wissenschaftlichen Kenntnisse für Leute, die sich in die richtige Ernährung zu fördern.

Schließlich essen wir jeden Tag, so das Wissen, wie man es besser, die für jedermann zu tun.

Share →