Ameisen im Haus: wie man sie los zu bekommen, wie Sie am besten, die Bekämpfung und Vernichtung

Jeder mindestens einmal in meinem Leben gehört solcher Insekten wie Ameisen. Diese Insekten leben in der Regel in der Ameisenkolonie. Sie in der Regel bauen ihre Wohnungen in Gärten und Obstgärten, in die Wälder und Felder, ernähren sich hauptsächlich von pflanzlicher Nahrung und Liebe zur Arbeit. Über Ameisen machte eine Menge Märchen, Filmen und Cartoons entfernt. Und im allgemeinen werden sie häufig als positive Zeichen gemacht.

Aber es ist bis zu dem Moment, wenn eine Person nicht ein solches Problem konfrontiert, wie Ameisen im Haus.

Das Auftreten von Ameisen in einer Person zu Hause – sehr unangenehme Erscheinung, vor allem, wenn diese Insekten können sich auf Produkte im Bad gefunden werden, in das Kinderzimmer, usw. Natürlich, sie nicht verletzen, nicht trinken Blut, beißen nicht, aber dennoch gibt eine Person, starken Beschwerden nur durch ihre Anwesenheit. Warum Schädlinge ins Haus zu bekommen und was sie brauchen?

Wo sind Ameisen im Haus

Viele Leute verstehen nicht, warum das Haus erscheinen zittert. Wie ihrem Wohnort – nicht stickig Wohnung, und die Natur. Jedoch sind diese Insekten verschiedener Gerüche und Schmutz angezogen. Wenn die Ameisen haben etwas Geld zu verdienen, wird er unbedingt ins Haus zu bekommen.

Insekten können in der Wohnung auftreten, wenn schmutzige Fliesen und Ecken, wenn die Wohnung für eine lange Zeit nicht nehmen den Müll, Haustierschüssel, wenn nicht regelmäßig aktualisiert werden und, als ob auf dem Tisch für eine lange Zeit sind die Reste der Nahrung.

Ameisenarten leben in dem Haus

Im Hause eines Mannes eher roten Ameisen leben. Sie sind ziemlich klein, und sind geeignet für die Beförderung nur Beschwerden – als solche, es gibt keinen Schaden von ihnen. Ein bisschen weniger in der Wohnung kann bekommen werden schwarze Ameisen, die viel mehr ist als die erste ist.

Aber es ist sehr selten, weil diese Art von nahezu gar nicht im Garten und in dem Garten auftreten. Manchmal können die Bewohner der Häuser auf den fliegenden Ameisen hören, aber das ist keine Unterarten, aber während der Brutzeit nur einzelne.

Oder Ameisen beißen

Die meisten Menschen interessieren sich für die Frage, die der Ameisen der Schaden sein? Sie liefern eine Person in Schwierigkeiten, abgesehen von dem Unbehagen, und sie beißen? Die Antwort auf all diese Fragen ist negativ.

Diese Insekten verursachen keine Unannehmlichkeiten, aber sie sind nur in Selbstverteidigung zu beißen kann. Darüber hinaus können sie auch praktisch unmöglich, in dem Haus zu detektieren. Doch nicht jeder zu tolerieren bereit ist «Nachbarschaft», Die Frage ist also, wie man von Ameisen im Haus loszuwerden.

Wie kann ich sehen Ameisen von zu Hause aus

Etch Ameisen Gehäuse kann auf verschiedene Weise untersucht werden. Es gibt chemische und Naturheilmitteln, die im Kampf zu helfen. Darüber hinaus können Sie physikalische Methoden zu verwenden. Alle Mittel haben eine Reihe von Vor-und Nachteile. Chemikalie – stärker Volks – weniger schädlich, aber zur gleichen Zeit haben sie eine lange Zeit, um zu kochen.

Physikalische Mittel mehr als Prophylaxe geeignet, jedoch in den frühen Stadien der Infektion und nicht mehr benötigt wird. Daher wird jeder Eigentümer, um die am besten geeigneten Mittel zu wählen.

Chemische Kampfmittel Ameisen im Haus

Viele entscheiden sich aus den Chemikalien die Ameisen im Haus. Weil sie über das Problem des unerwarteten Insekten für eine Anwendung vergessen. Ihr einziger Nachteil ist die extreme Toxizität, so für ein paar Stunden nach der Hetze besser das Gebäude zu verlassen, um. Unter diesen Mitteln immer beliebter:

  • «Überfall»
  • «Raptor»
  • «Dohloks»
  • «Front Line»
  • «Regent»

Die bequemste chemische Mittel als Sprays und Aerosole. Ein bisschen schwierig zu Tools, die Sie brauchen Wasser zu züchten zu verwenden. Während unabhängige Arbeit benötigen, um die Regeln der Vorsorge, Staubmasken und spezielle Handschuhe erinnern.

Direkter Kontakt mit dieser Art bedeutet, ist strengstens untersagt, da dies zu unvorhersehbaren Folgen führen.

Wie man von Ameisen im Haus mit physikalischen Mitteln loszuwerden

Natürliche Ressourcen sind nicht so populär und nicht sehr effektiv. Die Liste umfasst Verfahren wie Dämpfen, Gebühren für die mit einem Staubsauger, sowie die Zerstörung der einzelnen getrennt. Physikalische Methoden, natürlich, nicht den Kontakt mit schädlichen Chemikalien und komplexe Heilkunde bedeuten. Leider ist die Zerstörung der Ameisen im Haus auf physische Weise das gewünschte Ergebnis nur in den frühen Stadien der Infektion Gehäuse.

Wenn Ameisen zu viel wird, sie sind absolut hilflos.

Folk Heilmittel für Ameisen

Viele einfach nicht verstehen, was Gift Ameisen im Haus ohne den Einsatz von chemischen Sprays, Gele und Lösungen. Aber glücklicherweise die Ameisen, die Menschen seit Jahrhunderten bekannt, so dass auf eine Menge nützlicher überlebt haben, und am wichtigsten, unschädlich für die menschliche Volks Methoden. Insekten fürchten viele Gerüche, wie Holunder, Minze und Estragon.

Wie gegen einen perfekten Vorbereitung, wie Borsäure, die für den Menschen ungefährlich ist. Es kann in der Lösung des Problems helfen, die so genannte braune Salz und Hefe – Beide Tools haben einen starken negativen Einfluss auf den Körper der Ameisen.

Call-Spezialisten

Vorbeugung

Vorbeugung – ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Bekämpfung von Ameisen im Haus, denn wenn Sie voraus, um die Entstehung von Insekten zu verhindern, können Sie ruhig schlafen. Die beste Vorbeugung von Ameisen im Haus ist eine regelmäßige Grundreinigung. Die häufigsten Insekten erscheinen, weil der Schmutz und Ablagerungen. Darüber hinaus auch vor dem Aufkommen der Prävention von Ameisen und viele andere Parasiten werden Dämpfen.

Dieses Verfahren sollte mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden, die Wirkung ist es die Mühe wert, so viele Schädlinge große Angst vor der Exposition gegenüber hohen Temperaturen.

Share →