Amniozentese: ob es stattfinden?

Leider Schwangerschaften nicht jede Frau sicher. Dadurch gekennzeichnet, dass «sollte» nicht nur Stress-Situationen und Veränderungen im Gesundheitszustand der werdenden Mutter, sondern auch die Ergebnisse von geplanten pränatalen Baby. Oft an der nächsten Screening Ärzte festgestellt, dass die Leistungstests bestanden alles andere als normal, und empfiehlt, dass schwangere go eingehende Studien zu bestätigen oder zu widerlegen Bedenken. Und einer von ihnen — Amniozentese.

Was ist Amniozentese?

Dies ist eine spezielle Methode für die Diagnose, in das unter der Kontrolle von Ultraschall mit fötalem Blase mit einer dünnen Nadel wird eine kleine Menge an Fruchtwasser entnommen. Es enthält fötalen Hautpartikel und einige andere Substanzen, um den Zustand des Babys vor der Geburt zu beurteilen und seine Blutgruppe, Rhesusfaktor und Karyotyp kennen.

Im allgemeinen wird eine Amniozentese durchgeführt, um genetische Erkrankungen beim Fötus zu erfassen, kann aber in anderen Fällen verwendet werden, wobei die einfachste und sicherste Weg der pränatalen Diagnostik. Eine Studie mit 10 Schwangerschaftswochen, aber die optimale Periode 15-20 Wochen: Die Ergebnisse zu diesem Zeitpunkt sind die Aussagekraft.

Indikationen und Kontraindikationen für die Fruchtwasseruntersuchung

Ihr Arzt kann eine zukünftige Mutter vorschlagen, um die Studie, wenn übergeben:

  • sie ist über 35 Jahre alt
  • seine Familienangehörigen (Kinder, Ehepartner, Eltern) oder anderen Verwandten haben eine genetische oder erbliche Krankheit
  • nach den Ergebnissen einer anderen biochemischen Screening-Ultraschall oder fetalen Verdächtigen die Anwesenheit seines genetischen Erkrankungen

Eine Analyse der Fruchtwasser zeigt ein Kind:

  • das Vorhandensein von Down-Syndrom, Edwards, Patau
  • Muskeldystrophie
  • fibrocystic angeborene Fehlbildungen
  • Sichelzellenanämie
  • Sachs-Krankheit
  • Neuralrohrdefekte
  • Hämophilie
  • eine andere genetische Krankheit

Jedoch mit diesem Verfahren ist es unmöglich, anatomischen Mißbildungen der Organe und Systeme zu identifizieren («Lippenspalte». «Gaumenspalte» etc.). Ihre Verwendung zu bestätigen andere Arten von Diagnose.

In einigen Fällen wird auch die Amniozentese wurde nach:

  • Beurteilung des fetalen Reife
  • Bestimmung des Status des Feten während der Hypoxie oder Rhesus Konflikt
  • Diagnose der intrauterinen Infektion
  • amnioreduction wenn Polyhydramnion
  • von fetoterapii und fetohirurgii (medizinische Tätigkeiten vor der Geburt des Kindes durchgeführt)

Darüber hinaus mittels Amniozentese in die Gebärmutter Vorbereitungen für die Abtreibung aus medizinischen Gründen gegossen.

Genauigkeit des Verfahrens ist ungefähr 99,4%, aber in einigen Fällen nicht die erwarteten Ergebnisse. Die Gründe können Blut der Mutter in die Flüssigkeit werden die Eingabe während der Einnahme oder nicht ausreichende Anzahl von fetalen Zellen für die Forschung.

Dort Gegenanzeigen für die Studie:

  • Exazerbation der chronischen Krankheiten
  • febrility
  • akute Infektionsprozesse
  • drohende Fehlgeburt
  • Blutungen aus dem Genitaltrakt
  • das Versagen des Gebärmutterhalses
  • die Lage der Plazenta an der vorderen Wand des Eileiters
  • Fehlbildungen der Gebärmutter
  • das Vorhandensein von großen Myomen
  • Infektionen der Haut des Bauches
  • schlechte Blutgerinnung

Wie ist eine Fruchtwasseruntersuchung?

  1. Das Verfahren wird nur ein paar Minuten durchgeführt.

    Zunächst wird eine Ultraschalluntersuchung, um die Position der Plazenta und das Baby im Mutterleib zu klären. Dann wird die Haut des Abdomens mit Antiseptika durch die Bauchwand in den Uterus unter der Kontrolle von einer Ultraschallsonde behandelt wird, wird eine dünne Nadel, durch welche die Spritze in etwa 20 ml Amnionflüssigkeit wählt eingesetzt. In einigen Fällen, Wasserentnahme kann und durch den Gebärmutterhalskanal durchgeführt werden. In der Regel verläuft die Amniozentese ohne Narkose, aber Anfrage der Frau kann sie eine örtliche Betäubung, um Beschwerden vollständig beseitigen zu machen.

  2. Nach Prüfung Ärzte beurteilen den Zustand des Fötus und die werdende Mutter ist für ein oder zwei Tage mehr Ruhe zu empfehlen, zu beseitigen körperliche Anstrengung und Hebebelastungen. Um unangenehme Empfindungen vorgeschriebenen Schmerzmittel zu beseitigen, nach Zeugenaussagen aus antibakteriellen Therapie und Konserven durchgeführt.

    Darüber hinaus Frauen mit einem Rh negativen Faktor zur Verhinderung einer Injektion von Rh-Immunglobulin für 72 Stunden.

  3. Die Ergebnisse der Studie erscheinen in der Regel in 2-3 Wochen.

Komplikationen Amniozentese

Egal, wie sicher oder als Fruchtwasseruntersuchung, deren Umsetzung mit gewissen Risiko verbunden. Somit führt dieses Vorgehen weniger als 1% der Fälle zu Effekten wie:

  • fetale Verletzungen
  • Schäden an der Blase oder Darm Frauen
  • vorzeitiger Blasenwasser
  • Fehlgeburt
  • Fehlgeburt
  • chorioamnionitis
  • Markschädigung
  • mazolysis

Daher sollte nach Studien sollte die Aufmerksamkeit auf ihn zu bezahlen, und mit dem Auftreten von abnormen vaginalen Ausfluss, Blutungen, Krämpfe, starke Schmerzen im Unterleib und der Anstieg der Körpertemperatur sofort einen Arzt aufsuchen.

Können Sie die Umfrage zu vermeiden?

Durchführung des Verfahrens kann nicht ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der werdenden Mutter zu intervenieren und klären sie alle Eigenschaften und Risiken der Forschung sein. Allerdings muss sie wissen, dass, wenn der Arzt schlägt vor, eine Fruchtwasseruntersuchung machen, so ist es wirklich notwendig. Wenn die Ergebnisse der Analyse bestätigte das Vorhandensein eines genetischen Krankheit oder andere angeborene Defekte in den Fötus, wird der Arzt auf die weitere Durchführung der Schwangerschaft zu entscheiden.

Darüber hinaus wird er Ihnen sagen, welche Art von Unterstützung wird nach der Geburt des Babys und die Schwierigkeiten, Familien zu kämpfen haben erforderlich.

Also selbst wenn Sie sich entscheiden, nicht für sich selbst Amniozentese und nehmen Sie Ihr Kind zu jeder Anmerkung: zu wissen, über die Probleme, können Sie einfach alles, was notwendig ist für ein Treffen mit ihm vorzubereiten.

Share →