Anbau von Jungpflanzen in Torf Pellets.

Was ist Torf Tabletten? Es ist ein zylindrischer Behälter mit einer sehr dünnen Papier, mesh, mit Fungiziden behandelt. Sie werden mit einer Mischung aus Torf, reich an Spurenelementen gefüllt. Um die Kosten zu reduzieren und Leichtigkeit des Verkehrs, sind diese Behälter gepresst und getrocknet.

Während der Trocknung und Sterilisation tritt Substrat, welches das Risiko von Krankheits Sämlinge signifikant verringert.

Für Kulturen unterschiedliche pochvosmesi erfordern — Die Tabletten können verschiedene Säure sein. Ebenfalls zugegeben, um das Substrat und Dünger benötigt, um die Setzlinge bei ihrem Wachstum zu liefern.

Verwenden Torf-Tablette ist sehr einfach. Es ist genug, um sie in einer Art Behälter gegeben und gießen Sie einen herkömmlichen verteidigt Wasser bei Raumtemperatur. Nach ca. 20 Minuten quellen, erhöht in der Höhe und umgewandelt in fertige Behälter für die Saat.

Aber warum brauchen wir eine Tablette, wenn Sie die Samen der Sämlinge in Torf Töpfe gesät, wie wir schon lange daran gewöhnt, zu tun?

Moderne Torftöpfe sind nicht wirklich von Torf, die sich rasch zersetzt sich in den Boden, aber mit Druck Pappe. Dieses Material geht aber auch Wasser und Luft, aber immer in den Boden für eine lange Zeit unverändert bleibt, stark hemmt das Wachstum der Wurzeln. Wir haben vor dem Einpflanzen Töpfe sind speziell unwissentlich geschnitten Beschädigung der Wurzeln.

Es stellt sich heraus, dass seine Rolle bei der Erhaltung der Integrität des Wurzelsystems dieser Töpfe tragen eine Hälfte.

Eine andere Sache — Torf Tabletten. Beschränken sie nur eines engen Netzwerks, die nicht ohne Luft nicht stört, keine Wurzeln ausbrechen. Beim Pflanzen in den Boden, das Wurzelsystem von Jungpflanzen bleibt intakt, und das Netz kann nicht einmal schießen — es verhindert nicht, dass die Wurzeln über die Tablette zu gehen.

Samen werden in Tabletten eine nach der Aussaat. Wenn Sie dort setzen nur zwei Samen, dann wird eine schwächere Pflanze zu entfernen. Die Tabletten sind in der Größe unterschiedlich für die kleinen Samen verwendet werden, sind sehr kleine Tabletten, und für große — groß.

Recht großen Samen wie Tomaten und Paprika in einer Vertiefung zuvor speziell im oberen Teil eingeweicht Tabletten platziert. Kleiner Samen wie Erdbeere, werden auf die Oberfläche plattiert.

Für Torf Pellets sind sehr bequem, klare Kunststoffbehälter mit einem Deckel zu verwenden. In diesen Tagen, durchbohren Löcher, um nicht zu stagnieren Wasser und legte auf einem Tablett oder abgeholt für jedes einzelne Fach für die Entwässerung. Sobald der Deckel geschlossen ist, lassen eine Art Mikro-Gewächshäuser, die nicht sehr schwierig zu pflegen.

Sie müssen nur sicherstellen, dass die Tabletten trocken nicht, und durch Öffnen des Deckels von Zeit zu Zeit belüftet. Und, natürlich, versuchen Sie, um die Temperatur zu halten.

Die Samen der meisten Pflanzen, die wir normalerweise durch Keimlinge wachsen gut keimen bei Temperaturen um 26 ° C, aber einige von ihnen sind erforderlich, und senken Sie die Temperatur. Die Hauptsache — um sicherzustellen, dass sie nicht erstickt werden und nicht schimmelig. Nach dem Erscheinen der Keime, entfernen Sie den Deckel von dem Behälter und legen Sie die Jungpflanzen in einem kühlen und ziemlich hellen Ort.

Die Praxis zeigt, dass die besten Sämlinge auf der Fensterbank fühlt sich nach Osten oder Westen Fenster. Nordfenster kann zu dunkel sein, und im Süden am Mittag ist heiß.

Samen können direkt zu Tabletten trocken gesät werden, und kann vorge keimen sie. Um dies zu tun, nehmen Sie die Stücke von Filterpapier oder ein Baumwollgewebe, in ihren Samen umhüllt und auf eine flache Schale oder Behälter gegeben. Besser nicht gießen Wasser und befeuchten die Samen einfach durch Spray. Der Behälter wird dann mit einem Deckel oder Plastikfolie abgedeckt und an einem warmen Ort gebracht.

Sobald die Samen Luke, in die vorbereitete Tablette bewegen sie sich.

Bewässerung Sämlinge in Torf Pellets brauchen Wasser etwa Raumtemperatur. Es ist bequemer, es am Morgen zu tun, aber nicht zu sehr hingerissen — die überschüssige Feuchtigkeit ist auch schädlich für die Pflanzen als auch ihre Schwäche. In schlammigen Substrat Wurzeln genug Luft, die mit ihren langen Wasser verdrängt wird nicht erhalten.

Wenn übermäßige Bewässerung Sämlinge wird langsamer sein zu entwickeln, zu erweitern und können sogar sterben.

Um Ziehen zu vermeiden, sollten Sie versuchen, die Sämlinge in einem hell und nicht zu heiß Platz zu halten. Je wärmer, desto mehr Licht ist für die normale Entwicklung der jungen Pflanzen erforderlich. Daher Paletten mit Behältern sollten versuchen, von Heizkörpern wegräumen.

Wenn, nachdem alle, ist nicht genug Licht, ist es notwendig, die zusätzlichen Lichtquellen gelten. Zu diesem Zweck spezielle fitolampy mit Reflektoren oder gerade Tageslichtlampen in einer Höhe von nicht weniger als 10 cm von den Spitzen der Pflanzen angebracht.

Sobald die Wurzeln beginnen, aus den Seiten des Tabletts vorstehen, mit dem Keim des Pellets müssen in einem Becher oder Topf mit normalen Boden für Setzlinge gefüllt gestellt werden. Aber wenn die Laufzeit genähert hat, dann in einem Gewächshaus oder Gewächshaus.

Share →