Angelfish

Kaiserfisch Süßwasserfisch, hat sich zu einem der häufigsten Bewohner des Aquariums. Sie gehören zu der Familie der Buntbarsche Percoid Kader. Nahen Verwandten einer Diskusfische Astronotus, und sind auch gut, um Aquarianern bekannt.

Sich als Skalar in der Natur gibt es 3 Arten von dies ist ein häufiges, hoch und Kaiserfische Leopold. Auf der Basis dieser Arten wurden als ein Dutzend Arten und Hybriden zurückgezogen.

Wildform Kaiserfische (Pterophyllum scalare).

Unter anderen Buntbarsche sind diese Fische unterscheiden primär ungewöhnliche Form. Genau wie die Diskusfische, Kaiserfische Körper seitlich stark abgeflacht, aber die Rippen stark verlängert. Brustflossen schmal faden; die Strahlen im dorsalen und analen längliche uneben, so dass die Rippen ähnelt der Form eines Dreiecks oder einer Sichel. Die Schwanzflosse ist die kürzeste, es rundweg Kerbform, ist es oft ein oder zwei extreme Strahl so dünn aussehen, als Faden.

Die gezüchteten Arten Rippen sogar länger als die von Wildfisch, und die Strahlen verlieren ihre Festigkeit, und die Rippen sind weich, vualevoj.

Poluchernym Kaiserfische mit vualevoj Flossen.

Malvorlagen Wildformen Silber (ein Skalar Leopold mit einem leichten goldenen Schimmer), der quer über den Körper der vertikalen schwarzen Streifen. Arten Kaiserfische haben eine Vielzahl von Farben, ganz anders als die natürliche. Geschlechtsunterschiede in dieser Fische fast ausgesprochen: Männchen von Weibchen nur einen konvexen Stirn zu unterscheiden, aber das Zeichen nur im zweiten Lebensjahr Fisch gezeigt.

Skalare Abmessungen variieren von 12 bis 18 cm in der Länge und 20 bis 25 cm in der Höhe.

Die goldene Farbe pearl künstlich gezüchtet Kaiserfische.

Alle drei Arten von Angelfish leben in Mittelamerika, wo bewohnen den Fluss mit einem langsam laufenden, Sümpfen, kleinen Seen. Diese Fische werden häufig in sogenannten schwarzen Flüssen, die Vorratsbehälter haben eine sehr dunkle Wasser, reich an organischen Stoffen. Diese Fische leben in kleinen Herden, bestehend aus einzelnen Paare.

In Herden herrscht strenge Hierarchie: die dominante Paar immer zuerst eingespeist und wählt die leckersten Stücke. Manchmal werden solche Personen können demonstrativ, um die schwächeren Mitglieder der Packung, Disziplin zu wahren erschrecken, aber im Allgemeinen sind Kaiserfische eines der freundlichsten Fisch.

High-Kaiserfisch (Pterophyllum altum).

Und in der Natur und im Aquarium Kaiserfische bevorzugen tierische Nahrung zu essen. Die Grundlage ihrer Ernährung ist der kleine Fische Fische, Krebstiere, Mückenlarven gemacht. Manchmal werden sie nagen die Weichteile von Wasserpflanzen.

Silber Kaiserfische.

Die Laich dieser Fische kann zu jeder Zeit des Jahres auftreten, zum Beispiel, in einem Tank kann einen geringen Anstieg der Wassertemperatur auf 28-30 ° C Wie alle Buntbarsche, Kaiserfische Pflege der Nachwelt zu stimulieren, so betrachten Sie sie während der Brutzeit ist sehr interessant. Das Weibchen legt Eier auf den Blättern der Pflanzen, selten auf Treibholz. Vor dem Laichen, löscht das Paar beliebtesten unter ihnen das Thema der Schmutz.

In der Regel ist 400-1000 Eier, aber die Embryonen entwickelt nur 70-75% von ihnen. Seine Kupplung belüftet Fisch, flattern Flossen eine konstante Strömung des Wassers, und die Kranken und die unbefruchteten Eiern gegessen. Eltern aus anderen Fischen destilliert aus dem Mauerwerk, so zu vermeiden, Aggression Aquarianer lieber otsazhivayut Laichpaar in einem eigenen Aquarium. Männliche und weibliche, um Jungfische, geboren zu werden, sorgfältig aus den Schalen von Eiern Mund befreien. Die ersten paar Tage, sind die kleinen Fische zu den Substrat kurzen Fäden befestigt, und dann die Eltern tragen sie in den Kindergarten ein kleines Loch gegraben in den Sand. Innerhalb von 4-5 Tagen die kleinen Fische schwimmen in der Grube, und dann wachsen junge Erwachsene Kaiserfische für Spaziergänge gemacht.

In der gleichen Zeit, beginnen die kleinen Fische um nach Nahrung (Artemia) zu suchen. Sie erreichen die Geschlechtsreife bei 8-12 Monate, und bei guter Pflege leben bis zu 10-12 Jahren.

Zebra Kaiserfische züchten.

Bei der Zucht in Gefangenschaft ist notwendig, um zu berücksichtigen, dass domestizierte Fisch Instinkt für Nachkommen sorgen geschwächt ist, so dass die Eltern können die Pflege der Eier zu vernachlässigen oder sogar ihre eigenen Eier essen. In diesem Fall wird das Substrat auf die Eier in einen separaten Behälter überführt.

Schwarz Skalar.

Derzeit gibt es folgende Arten und Farben skalare Form:

  • Silber Fisch ist fast Wildfarbe mit roten Augen, hellgrau Körper und drei schwarzen Streifen, deren Intensität in Abhängigkeit von der individuellen variieren;
  • Gold goldenen Fisch, der Bänder beraubt;
  • Zebra Art der Farbe selben wie in Silber, aber die Band bereits, und ihre Zahl erreicht 4-6;
  • rauchig diese Fische hinteren Teil des Körpers ist bräunlich und die Rücken- und Afterflossen sind dunkel;
  • Schokolade es ist eine Art von dunklen und intensiven Rauchkaiserfisch;
  • poluchernym Fische wie Körper ist in zwei Hälften geteilt. Der vordere Teil des Körpers mit kleinen silbernen Streifen und der Rücken ganz schwarz.

    Interessant ist, wenn betonte, diese Art von Farbe in den Fisch möglicherweise nicht angezeigt;

  • schwarz Fisch rein schwarze Farbe, Blick auf die jungen Alter von Kupfer;
  • roten Sonnenuntergang der Hauptkörperfarbe weiß, Kopf und den oberen Rücken sind in verschiedenen Schattierungen von gelb-orange bis rot lackiert. Diese Rasse hat viele andere Handelsnamen, wie Orange Krone, rotem Hut, roten Sonnenuntergang und dergleichen;
  • Koi hell Rasse, wie die Malerei auf der japanischen Koi. Auf einem weißen Hintergrund verstreut rot-orange und schwarze Flecken auf einer Fläche von 5 bis 40% der Körperoberfläche. Die Anzahl der Punkte in Abhängigkeit von dem Zustand der Fisch variieren;
  • Leopard Kaiserfische, mit vielen kleinen Punkten bedeckt;
  • Marmor Fisch mit großen und kleinen schwarzen Flecken, die 50-95% der Körperoberfläche zu besetzen;
  • Albino wie der Name schon sagt, sind diese Fische mit Albinos reinen weißen Körper und rote Augen;
  • Phantom (rosa Gespenst) Skala von Kaiserfische fast farblose und semi-transparent, so dass es durch den zarten rosa Fleisch des Fisches glänzt. Es gibt eine Vielzahl dieser Art mit ausgeprägter blue glitter Waagen Blaue Phantom ;
  • Gerste (Diamant, Folie) der Körper des Fisches wird mit kleinen Falten, die die Strahlen zu brechen, so dass bei der geringsten Bewegung des Körpers des Fisches gibt ein sanftes Leuchten gesichtet. Perle Farbe kann mit einer beliebigen Farbe, aber besonders beeindruckend Blick auf die helle Fische und schwarzen und roten Perlglanz nahezu unsichtbar kombiniert werden.
Share →