Angina: Symptome und Behandlung

Das Erbe der Auserwählten — jeder kann eine Erkältung, aber die Halsschmerzen zu fangen. Mit ihm können Sie einmal in Ihrem Leben begegnen, oder überhaupt nicht zu erfüllen. Und es ist in der Lage regelmäßig eskalieren.

Erzählt die Geschichte der Krankheit, Symptome und Behandlung.

«Angina ist eine Komplikation der Erkältung, es infiziert — sagt unser Experte Audiologen Natalia Tarasova. — So klassische Angina — ein seltenes Phänomen. Es gibt Leute, die einfach nie eine bestimmte Infektion in seinem Weg begegnet. «

Somit kann die Erkrankung:

  • Klassik -, die vom Bakterium hervorgerufen wird

— 12% auf so viel öfter laut WHO Statistiken, die Diagnose «Angina» bezieht Sommer. Ein möglicher Grund — Eis Getränke und Eis.

Krankengeschichte

Im Rahmen der Angina Person leidet unter einer hohen Temperatur, allgemeine Intoxikation, Schmerzen im ganzen Körper, und — ganz wichtig — eine akute Entzündung der Mandeln oder andere. Diese kleine Wucherungen, stehen heraus gegen den flachen Rachenschleimhaut, gibt es eine Ansammlung von Lymphgewebe, ein Teil unseres Immunsystems, die für den Schutz des Körpers verantwortlich ist. Jede gesunde Person mit einem guten Satz von Mandeln ausgestattet. Himmel und Rohr — 2 Stück, Rachen und Sprache — ein.

Zusammen bilden sie die so genannte Immunrachenring — ein leistungsfähiges Element des Abwehrsystems.

Chronisch vergrößerte Mandeln in der Heimat genannt die Drüsen und Rachen leuchtet — Polypen. Vielleicht haben Sie gehört, dass sie sich nicht einer Behandlung zugänglich und andere Kinder (und in einigen Fällen Erwachsene) entnommen werden kann. Doch nach dem Boom um die Mandeln entfernen «überflüssig» Wissenschaftler schließlich bewiesen, dass wir ein starkes Immunbarriere, nicht die Infektion auf andere Organe und Systeme weiterzugeben.

Der Zweck dieser lymphatischen Gewebe — Angebot Feind, zu analysieren, und um den Körper zu lehren, Antikörper zu produzieren (dh ausgehärtet).

Als Ergebnis des Verschwindens eines der Immunorgane zwangsläufig lastet anderen. Einige westliche Experten auch darauf hin, dass ein Großhandels 70-80-er Jahren in den USA Entfernen der Tonsillen bei Menschen im zarten Alter zu einer der Gründe für den Anstieg der Krebsfälle moderne Amerikaner (im Alter von 30-40 Jahren).

Hundert Prozent Zeugnis für die Beseitigung der Polypen bei Kindern — Schlafapnoe (wenn eine Person im Schlaf erstickt), und in ihnen, und auch Erwachsene — eine verlängerte und anhaltende eitrige Otitis (eitrige zu) Angina, die nicht mit Medikamenten umgehen können. Alle anderen «Stoff» ist kein Grund, um den Körper von seinen Verteidigern zu berauben. («Unnötig zu den Menschen».)

Share →