Anämie: Symptome und Ursachen

Artikel Bewertung — 97/100 alle bewertungen — 47

Wussten Sie, dass von dem niedrigen Pegel von Hämoglobin im Blut der betroffenen Hälfte der Frauen und Kinder in unserem Land. Anämie, also Anämie, zu deren Symptomen zeigen oft die Entwicklung von weiteren schweren Krankheiten, ist die Zahl der Arztbesuche lang sogar die Grippe verschont. Müdigkeit, Müdigkeit, depressive Stimmung vielen bekannt.

Die Ursachen der Anämie kann unterschiedlich sein. Haben Sie vegetarisches Essen bevorzugen? Vielleicht haben Sie einen Mangel an Vitamin B12, die für die Bildung von roten Blutkörperchen unerlässlich ist. Der Körper wird nur B12 aus Lebensmitteln tierischer Herkunft, Fisch, Milch, Joghurt, Quark und saure Sahne. Der Mangel an diesem Vitamin ist von besonderer Form der Anämie.

Diese sogenannte megaoblastnaya Anämie, deren Symptome ähnlich Eisenmangelanämie.

In Gemüse und Greens enthalten Folsäure für den Körper notwendig, das Fehlen von dem bewirkt, dass die Entwicklung von Anämie folievodefitsitnoy. Doch der Hauptgrund für die niedrige Hämoglobin im Blut ist mit Eisenmangel verbunden. Durch das Fehlen von diesem Spurenelement wirkt sich auf alle Organe und Gewebe des Körpers, hört Sauerstoff in der richtigen Menge zu handeln und damit gegen ihre Arbeit. Das ist, warum gibt es Müdigkeit und Erschöpfung und Anämie weniger offensichtliche Symptome.

Die meisten anfällig für die Krankheit bei Frauen in den kritischen Tagen und Kinderkriegen, Befürworter von pflanzlichen Lebensmitteln, die Menschen mit einem kranken Magen und Darm, und diejenigen, die von ihren Eltern erben könnte Anämie.

Also, wenn Sie, dass schnell müde bemerken, fühlte Schmerz in den Herzen, Schwindel, kalte Finger, können Sie Anämie haben, die Symptome von denen notwendigerweise erhalten Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Diagnose kann auf der Grundlage von Daten allgemeine Blutanalyse festgelegt werden. Können weitere Tests durchgeführt, um die spezifischen Ursachen der Krankheit zu bestimmen.

Anämie ist gut behandelbar. Natürlich wieder herzustellen das erforderliche Niveau von Hämoglobin kann von 15 bis 30 Tagen.

Anämie, die Symptome von denen vielen bekannt sind, kann nicht verhindert werden, aber durch richtige Ernährung und Vitamin-Risiko auf ein Minimum reduziert.

Share →