Anti-Cellulite-Creme: die Grundstruktur

Anti-Cellulite-Creme: die Grundstruktur

Die Zusammensetzung der Anti-Cellulite-Kosmetik oft gehören die folgenden Komponenten:

Vitamine und Enzyme. Silizium, die die Haut glättet, fördert ihre Erneuerung

Koffein. Fette abzubauen

ätherischen Ölen und Extrakte aus Kräutern (Ginkgo, Efeu, Tigergras, Rosskastanie, Algen), die Durchblutung zu steigern und verbessern den Stoffwechsel.

Wir beraten, besonderes Augenmerk auf Kosmetika mit einem Gehalt von Braunalge (Seetang und Fucus) zu zahlen. Algen enthalten alle notwendigen Mineralien auf der Haut, verbessern die Durchblutung an den Problemzonen, entfernt Giftstoffe und überschüssiges Fett.

Wie Kosmetik Cellulite benutzen?

Das Verfahren wird bevorzugt in zwei Stufen durchgeführt. Müssen Sie zuerst ein Peeling Problemhaut mit einem speziellen Peeling.

Anti-Cellulite-Peeling entfernen abgestorbene Hautschüppchen, verbessern die Hautsauerstoffsättigung. Bewerben Peeling die Haut auftragen und sanft einmassieren für 5-10 Minuten. Zusätzliche Flüssigkeit und Fette Lösungen und wird durch die Poren der Haut angezeigt.

Spülen Sie das Peeling mit warmem Wasser.

Nach dieser Schäl ist eine wirksame Anwendung auf der Haut Cellulite-Creme. Es hat einen Wärmeeffekt, so löst und entfernt überschüssige Flüssigkeit aus der Haut.

Am besten ist es, um die Creme durch Umwickeln gelten: Schmieren Sie die Vorbereitung der Haut, massieren den Körper von unten nach oben, und drehen Sie den Spezialfolie oder Cellophan. Kann mit einer Decke und Rest (ab 15 Minuten bis 1,5 Stunden) abgedeckt werden. Nach dem Eingriff ist notwendig, um von der Haut einmal die Creme von Cellulite Gewebe zu entfernen.

Anti-Cellulite-Öl (Auch als Lotion) hat eine präventive Wirkung, strafft es die Haut und bereichert Vitamine und verhindert die Bildung von Fettzellen. Butter (oder Lotion) am besten nach dem Duschen aufgetragen, um 1-2 mal pro Tag zu reinigen die Haut.

Share →