Antimykotika für Nägel

Pilzinfektion der Nagelplatte wird als Onychomykose. Dies ist eine sehr häufige Erkrankung, und mehr als ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung in unterschiedlichem Maße, leiden. Zur gleichen Zeit, nur wenige Menschen wissen, dass die moderne Medizin wird von unangenehmen Infektion befreien ganz leicht und in kurzer Zeit.

Die Infektion erfolgt in der Regel auf dem Hintergrund eines günstigen Umfelds und genetische Prädisposition für die Krankheit. Geeignet für einen Pilz ist eine warme, feuchte Umgebung, die keinen Zugang zu frischer Luft. Deshalb, um zu vermeiden, die Voraussetzungen für die weitere Verbreitung, sollten Sie Ihre Füße täglich mit warmem Seifenwasser und gründlich trocknen und lüften Sie geschlossene Schuhe zu waschen.

Antimykotika für Nägel in zwei Kategorien unterteilt: lokale Produkte und Systemwerkzeuge. Wie der Name andeutet, sind lokale Fonds direkt an der Läsion Infektion angewendet. Sie müssen innerhalb einer bestimmten Zeit aufgetragen werden, da sonst die Wirkung stark reduziert wird.

Systemische Medikamente beeinflussen tiefer und ernst. Ihr Verfahren erfordert auch die Sequenz, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Derzeit ist die größte Nachfrage von lokalen Produkten, die wiederum auch in mehreren Formen: Antiseptika, Antimykotika und komplexe Werkzeuge.

Einfach zu bedienen und gleichzeitig wirksam bei der Behandlung von Onychomykose — ist Antimykotika in Form von Nagellack. Neben dem Inhalt direkt an die antimykotische Komponentenlacke sind gut, weil sie schaffen einen Film auf der Oberfläche härtet der Nagel nicht ermöglichen, Wirkstoffe zu verdampfen. Zugleich ist Reinfektion praktisch unmöglich.

Durch diesen Effekt eine therapeutische Wirkung verlängert und die Gesamtbehandlungszeit verringert.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der modernen Antipilznagel im Vergleich zu anderen Drogen in den letzten Generationen, die sie durchdringen die Nagelplatte, ohne sie zu entfernen. Keine der bisherigen Werkzeug nicht in der Lage, um die Pilzinfektion durch den Nagel beeinflussen — es musste ganz oder teilweise entfernt wird.

Darüber hinaus werden die Wirkstoffe Batrafen Loceryl und haben die Möglichkeit, innerhalb der Nagel für ein paar Tage bleiben. Diese Eigenschaft macht antimykotischen Lack noch einfacher zu bedienen, so dass sie nur einmal in der Woche oder im Verlauf der Behandlung angewandt werden zweimal. Um vollständig loszuwerden des Pilzes auf die Nägel der Hände reicht für sechs Monate.

Auf den Beinen — der Pilz sind in der Regel stabiler, wird es brauchen, um für etwa ein Jahr behandelt werden.

Vor jeder neuen Schicht muß vor einer speziellen Lösung entfernt werden, und ein wenig zu behandeln Nagelfeile, so daß seine Oberfläche porös — zur besseren Penetration in den Nagel.

Auch topische antimykotische Nagellack gibt es in Form von Salben, Cremes und einfache flüssige Formulierungen. Diese Medikamente sind gut in ihrer eigenen, so dass sie nicht nur auf den Nagel, sondern auch in den angrenzenden Bereichen, das auch häufig Infektion betroffen sind angewendet werden.

Artikel empfehlen:

Share →