Anzahl der weißen Blutkörperchen: normal, oben normal, reduziert

Anzahl der weißen Blutkörperchen: die Norm

Um die Anzahl der weißen Blutkörperchen zu überprüfen muss ein komplettes Blutbild übergeben. Die Geschwindigkeit der Leukozyten im Blut von erwachsenen Männern und Frauen von 4-9×10 9.

Anzahl der weißen Blutkörperchen über normal

Leukozyten in dem Blut über die Norm in Infektionskrankheiten verschiedener Genese (Viren, Pilze oder Bakterien), beispielsweise Blinddarmentzündung, Nierenbeckenentzündung, Lungenentzündung, Mandelentzündung, Bauchfellentzündung und T erkannt. D Leukozyten ebenfalls im Blut oberhalb normaler Myokardinfarkt beobachtet, Verbrennungen , Trauma, Blutungen, Anämie und andere Krankheiten. Weiße Blutkörperchen sind auch bei Frauen vor der Menstruation erhöht, in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft und Geburt.

Anzahl der weißen Blutkörperchen verringert

Reduziert Leukozytenzahl bei Infektionskrankheiten von viralen und bakteriellen Genese (Influenza, virale Hepatitis, Masern, Röteln, etc ..), Knochenmarkkrankheiten, entzündlichen Krankheiten, septischem, Gastritis, Colitis, Nierenversagen, Medikamente (Analgetika, Barbiturate, Zytostatika et al.), Erschöpfung, Blutarmut, Hormonstörungen, einigen Formen der Leukämie, Strahlenkrankheit und anderen Krankheiten.

Share →