Arten von Knochenbrüchen, den Reifentypen

In diesem Artikel erfahren Sie, was sind die Arten von Frakturen in Menschen, wie sie sich unterscheiden, wie heißt usw. Arten von Frakturen kann unterschiedlich sein, trotz allem, was kann mit dem bloßen Auge gleich aussehen, und sich über diesen Artikel, sowie die Arten von Reifen bei Frakturen und Frakturen Indikationen und Typen.

Arten von Frakturen

Knochenbruch — ist eines der wichtigsten und häufigsten Verletzungen. Natürlich Verletzungen eindeutig die häufigste Auftreten, aber dennoch eine Notaufnahme mit der Diagnose der Opfer überfüllt Brüche. Diese Verletzung ist saisonal und ist am häufigsten im Winter.

In der Medizin gibt es viele Klassifizierungen und Unterarten dieser Diagnose. Arten und Symptome von Frakturen der verschiedene Körperteile haben ihre eigenen charakteristischen Symptome und betrifft vor allem die Methoden der Erste-Hilfe und die weitere Behandlung.

Es ist erwähnenswert, dass das Risiko umfassen die älteren Menschen. Dies ist auf altersbedingte Veränderungen. Mit zunehmendem Alter Knochen zerbrechlich, weil sie nicht genug Nährstoffe zu erhalten. Dies ist aufgrund der schlechten Ernährung und mangelnde Mobilität. Selbst wenn eine Person wird über die gesamte Packung am Tag der Herstellung von Calcium zu nehmen — seine Knochen stärker werden, weil der Körper sich selbst regelt die Höhe der Einnahmen Mittel, und der Rest der es gerade zeigt.

Auf den Kalzium in den Knochen zu tun, um zu bewegen.

Arten von Knochenbrüchen

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Knochenbrüchen: pathologische und traumatisch. Pathologische Frakturen auftreten, bei Einwirkung eines pathologischen Prozesses. In den meisten Fällen bezieht sich dieser malignen Knochentumoren oder normalen Knochen. Das Ergebnis ist eine allmähliche Abbau des Knochenstruktur und kleinere Lasten brechen.

Hinsichtlich trauma Frakturen, sind sie das Ergebnis einer plötzlichen und dramatischen Wirkung der mechanischen Stoßkraft zu einem gesunden Knochen.

Die Klinik unterscheidet offene und geschlossene Arten von Frakturen. Der erste Typ umfaßt eine Beschädigung der Haut und alle Strukturen, die unter ihm liegen (Nerven, Muskel-Fasern, Bänder, Blutgefäße), ausgenommen normale Knochenzerstörung. Als Ergebnis — die Blutung unterschiedlicher Intensität, Beschwerden von Schmerzen, Schwitzen Blut und sogar Tod.

Es ist in den meisten Fällen aufwendige Pathologie führt zu verschiedenen Komplikationen und beeinträchtigt den Heilungsprozess. Eine andere Art der — es ist geschlossenen Frakturen. Sie enthalten keine Schäden an der Hülle und Strömungs viel einfacher. Chirurgische Behandlung nur notwendig ist, wenn es verlagert Bruch und der Arzt kann nicht geschlossen Reposition der Knochenfragmente werden.

Auch unterscheiden zwischen vollständigen und unvollständigen Frakturen. Unvollständige wie Risse, gebrochene Knochen oder Locheffekt angezeigt. Full — einen gebrochenen Knochen in zwei Teile, die häufig durch die Verschiebung der Knochenfragmente, begleitet wird, als eine Folge der negativen Auswirkungen der kritischen Faktoren oder Verringerung der umgebenden Muskeln. Offensichtlich ist dies der führende Kriterium für die Anwendung weiterer Behandlung.

Wenn beispielsweise mehrere Brüche unter Verdrängung gezeigt Operation oder die Verwendung von Skelett Traktion.

Arten von Knochenbrüchen kann immer noch kompliziert und unkompliziert sein. Unkomplizierte Frakturen keine zusätzlichen Verletzungen oder Erkrankungen des Körpers zu zeigen. Kompliziert — eine schwere Frakturen, die auch Menschenleben gefährden könnten. Die häufigsten Komplikationen sind:

traumatischen Schock die Koma des Opfers führen kann

Gefäßverletzung. Es manifestiert sich in Form eines pulsierenden Blutergüsse oder starke Blutungen. Wenn der Patient verliert viel Blut (bei frühen Erste Hilfe), könnte er sterben, so werden die Blutgefäße schädigen, vor allem die großen Arterien sind sehr gefährliche Komplikation.

Ohne von dem Subjekt hämorrhagischen Schock, wenn der Verlust von großen Mengen von Blut zu einer Abnahme des Blutvolumens führt auftritt hinzuzufügen. Als Folge — Verlust des Bewusstseins, und in späteren Gesundheitsversorgung — den Tod.

Nervenverletzungen können durch partielle oder vollständige Lähmung des Patienten begleitet werden

Schäden an lebenswichtigen Organen und Systemen: Gehirn, Rückenmark, Nieren, Lunge und andere.

Wenn Sie sich für die Art der Brüche der Form sind "gebrochener Arm". "gebrochenes Bein" usw. Sie Hier .

Reifentypen für Frakturen

Die wichtigste Sache, die die nachfolgenden Behandlungsverfahren beeinflusst — ist es, erste Hilfe zu leisten. Je nach dem Grad der Verletzung und Art der Fraktur Erste-Hilfe kann eine Vielzahl von Methoden und Techniken umfassen, sind jedoch die unveränderlich und Bindung — ist die Einführung des Reifens. Schien verhängen eine vorbeugende Maßnahme, das heißt, das Auftreten eines zusätzlichen Vermeidung von Problemen. Durch das Wort «Bus» ist eine spezielle Konstruktion, die aus einem beliebigen Material hergestellt und haben einen anderen Zweck werden können meinte. Alle Arten von Reifen für Frakturen eine große Rolle spielen — Immobilisierung (Fixierung) des geschädigten Bereich des Körpers in die richtige Position.

Immobilisierung wird durchgeführt, um Komplikationen zu verhindern, und günstigen Transport in das Krankenhaus durchgeführt.

Es gibt zwei Haupt Bus universellen Charakter: Bus Kramer und Ditereksa. Die erste Art von Reifen aus duktilem Gusseisen, die es in den ungewöhnlichsten Situationen nutzen können gemacht, meistens ist es den Unterschenkel und Unterarm Fraktur betrifft. Bus Ditereksa präsentiert in einer stabilen Holzkonstruktion, sondern zeichnet sich durch seine starke Fixierung aus. Es gibt auch einen Luftreifen mit einem integrierten Körper, der das verletzte Glied setzen.

Auf jeder Seite gibt es besondere Bohrungen für die Luftzirkulation.

Für Frakturen des Halses mit dem Bus-collar Schantz. Es wird als eine weiche Sperre Halswirbelsäule Immobilisierung präsentiert und bietet für den Transport zum Krankenhaus. Dieser Bus ist begrenzt Extension, Flexion und Rotation des Halses.

Der Reifen kann auch unter Feldbedingungen durchgeführt werden: Nehmen Sie zwei Stöcke oder Bretter, dann fest sichern Sie sie mit einem Tuch oder einer Bandage.

Share →