Ascariasis - Behandlung

Ascariasis Fadenwürmer, die den Körper in seiner ursprünglichen Entwicklungsphase eintreten — Krankheit wird durch Parasitismus bei Menschen Spulwürmer verursacht. Behandlung ascariasis sollte so früh wie möglich, um Komplikationen zu vermeiden, zu beginnen.

Ursachen Askariasis bei Erwachsenen

Erwachsene Spulwürmer entwickeln im Dünndarm der infizierten Person, Verzögerung für 24 Stunden 200 000 Eier. Beim Entleeren Eier fallen durch die Kanalisation in den Boden, wo sie reifen 4 Wochen bei einer Temperatur von 25 Grad Celsius. Auf diese Weise Ascaris Larven in den Körper eindringen durch gesunde rohe Früchte, Gemüse, schmutzige Hände, kontaminierte Bodenpartikel.

Zusätzlich sind die Träger der Krankheit sind Fliegen an den Beinen, die die Eier und Larven von Würmern vorhanden.

Anreise Essen im menschlichen Darm, Spulwurm Schäden Venenwände, und die Schleimhäute. Nach dem Check-Darm-Würmern, und sie ausgewachsen sind, können die Parasiten durch das Kreislaufsystem zu allen Behörden zu bewegen. Der häufigste Ort von ihrem Standort — die Leber, der rechte Vorhof, der untere Hohl Wien.

Schließlich Blutfluss durch den Fadenwurm fallen in die Bronchien und Alveolen.

Symptome bei Erwachsenen Askaridose

Die Hauptmerkmale, die bei der Erkrankung auftreten, sind:

  • Unwohlsein, Müdigkeit, Kopfschmerz;
  • Hautausschlag ähnlich wie Nesselsucht, die jucken und schälen;
  • Lungenerkrankungen wie Bronchitis. Husten mit Auswurf, Keuchen beim Atmen, und sogar Lungenentzündung;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System, Senkung des Blutdrucks;
  • Lebererkrankungen oder Exazerbation der chronischen Krankheiten;
  • Störungen Appetitlosigkeit, Übelkeit;
  • Durchfall oder Verstopfung. Bauchschmerzen, Völlegefühl und Blähungen;
  • Schmerzen in der Gallenblase, Leber Abszessen,
  • Pankreatitis, Appendizitis;
  • Autoimmunerkrankung.

Leider ausgeprägte Symptome von Askariasis erscheinen erst nach 1-2 Monaten nach der Infektion. Es ist daher wichtig, die Aufmerksamkeit auf Anzeichen der Krankheit zu bezahlen, und achten Sie darauf, Maßnahmen, um das Auftreten der Krankheit zu verhindern.

Wie Askariasis behandeln?

Vor allem der Verordner Askariasis, nachteilig auf erwachsenen Würmer und deren Larven und Eier.

Unter ihnen ist das wirksamste:

  • Pyrantel;
  • Medamin;
  • Albendazole;
  • Mebendazole.

Tote Vögel Ascaris mit Abführmitteln basierend auf Salz und Reinigung Einläufe ausgeschieden.

Behandlung von Askariasis Volksmedizin sind nur wirksam, in der komplexen Therapie. Eines der beliebtesten Mittel ist ein Einlauf von Milch und Knoblauch. Zu seiner Herstellung soll Knoblauch Kopf in 2 Tassen kochende Milch gekocht, die Suppe abseihen und legen Sie sie mit der Hilfe von einem Einlauf in den Darm.

Das Verfahren sollte jeden Tag vor dem Schlafengehen erfolgen.

Es ist auch ziemlich häufig mittels Askariasis als Zwiebel Infusion. Half-Liter-Glasgefäß muss die Hälfte der gehackten rimbach mit dem Saft gefüllt werden. Das verbleibende Volumen des Behälters sollte Alkohol oder Wodka gießen, verschließen Sie den Deckel und lassen Sie es 10 Tage lang ziehen lassen.

Nach dieser Zeit ist es notwendig, die Tinktur belasten. Nehmen Sie die Medizin empfohlen 2 Esslöffel täglich, zweimal am Tag.

Prevention Askaridose

Um Verunreinigungen zu vermeiden, müssen Sie gründlich alle essbaren frisches Obst und Gemüse, vor allem in Kontakt mit dem Boden. Es ist auch wichtig, um Ihre Hände mit antibakterieller Seife vor dem Essen und nach dem Kontakt mit dem Boden, Straßenschuhe, Besuch der Öffentlichkeit zu waschen.

Eine der Maßnahmen der Prävention von Askariasis ist eine wöchentliche Nassreinigung Gehäuse mit Desinfektionslösungen.

Share →