Ascariasis Kinder

Symptome und Behandlung von Askariasis bei Kindern

Ascariasis bezieht sich auf Volkskrankheiten unter den Menschen, und die Krankheit tritt bei Kindern häufiger als bei Erwachsenen. Viele Eltern behandeln diese Krankheit ernst genug, ohne einen richtigen Wert zu dem der ganze Körper des Kindes ständig wandern die Larven der Parasiten in der Tat, wird sehr wenig Patienten die Quelle der Ausbreitung von Infektionskrankheiten.

Ascaris Rundwürmer gehören zu der Größe, eine Ähnlichkeit mit Regenwürmern hat. Körper Parasiten in rosa oder weiß gefärbt, ähnlich Form Wurmspindel dünneren Enden der Kopf und Schwanz. Weibchen Ascaris eine größere Länge als die Männchen 10-15 cm.

Das männliche Ende des Schwanzes ist gebogen, um der Seite der Bauchwand, die ein charakteristisches Merkmal von ihm ist. Parasite Eier mit einer rauen Schale, die als Larven aus anderen negativen Faktoren geschützt dient bedeckt.

Der Träger und die Quelle für die Ausbreitung von Wurmbefall ein Mensch ist. Ascaris, die Pubertät erreicht, sind in den Dünndarm. Hier das Weibchen legt Eier, die zusammen mit dem Kot in die Erde fallen.

Wenn der Boden mit Sauerstoff gesättigt ist und eine ausreichende Feuchtigkeit (über 8%), schafft günstige Bedingungen für die weitere Reifung von Eiern.

Ascariasis ist in Ländern, die von einem tropischen feuchten Klima dominiert häufiger. In den Polargebieten, Wüsten und Halbwüsten in der Häufigkeit von Parasitenbefall ist Null, da Würmer sind nicht in der Lage, in solchen Umgebungen zu überleben. Im Falle der Re-Infektion Ascaris gebildet relative Immunität.

Die Symptome von Askariasis bei Kindern

Im Dünndarm verlassen Eier und Larven wandern durch die Darmwand in die Pfortader. 5-6 Tage Larven Blutbahn in die Leber und anschließend in die Lunge gelangen an Tag 8-10. Im Lungengewebe auftreten zwei Häutung. Zusammen mit Schleim beim Husten Larven fallen in den Mund-Rachenraum, wo der Speichel wieder in den Darm.

Nach zwei Häutungen Personen geschlechtsreif und kann im Körper für etwa ein Jahr zu leben.

Während der akuten Toxizität der Krankheit ist der Patient auf und Sensibilisierung mit der Freisetzung von Stoffwechselprodukten von Würmern im Blut verbunden. Manifestationen der Krankheit wird weniger ausgeprägt, wenn ab dem Zeitpunkt der Infektion der Patient hat länger als zwei Monate. Die Hauptfaktoren, die zur Entwicklung von ernsthaften Komplikationen, ist eine traumatische Gewebeschäden während der Wanderung der Larven und der Wahrscheinlichkeit von Geschwürbildung oder Perforation der Darmwand.

Der Haupt Manifestation akuten ascariasis eine starke Sensibilisierung des Organismus. Die charakteristischen Symptome der Askariasis bei Kindern als ein Fieber. Schweißausbrüche, Muskelschmerzen, Schmerzen in den Gelenken, Schwellung der Augenlider und im Gesicht, Hautausschlag und Juckreiz am ganzen Körper. Kann mit obstruktiver Bronchitis, kann Lungengewebe gefunden werden Infiltrate diagnostiziert werden, kann die Größe der Leber und Milz mehr als physiologisch sein.

Chronische Krankheit bei Kindern können Appetitlosigkeit verursachen, oder, im Gegenteil, erhöhen sie den charakteristischen Symptomen der Askariasis bei Kindern sind: Speichelfluss, Übelkeit, Bauchschmerzen, Verletzung des Stuhls. Das Hauptsymptom der chronischen pädiatrischen Askaridose angenommen asthenovegetative Syndrom. Kinder, die an helminthiasis nachts nicht schlafen, oft weinen, launisch, manchmal sie unter Kopfschmerzen leiden.

In Schulkinder fällt Noten. In einigen Fällen verursacht Askariasis hysterisch und Krampfanfälle, Gleichgewichtsstörungen, Symptome charakteristisch für Hirnhautreizungen.

Bei kleinen Kindern kann Appetitlosigkeit und verzögerte körperliche Entwicklung mit Parasitenbefall assoziiert werden.

Ascariasis gefährliche Komplikationen, die während der akuten und chronischen Verlauf der Krankheit auftreten können. Parasiten können in die Kanäle der Leber kriechen, kann eine Ursache für Koliken, Gelbsucht oder Pankreatitis werden. Auch Würmer können Appendizitis, Peritonitis und Abszesse auslösen.

Ascaris und bildet eine Kugel, kann auch das Lumen des Darms zu blockieren und verursachen Darmverschluss.

Behandlung von Askariasis bei Kindern

Bei der Diagnose der Krankheit Kinderarzt sollte die Aufmerksamkeit auf die Erscheinung der untergeordneten charakteristischen Symptome Lungeneosinophilie bezahlen, manifestiert es bei der Analyse von Blut. Ascaris Larven im Auswurf des Kindes gefunden werden. Im Stadium der chronischen helminth Eier im Kot gefunden werden.

Bei der Behandlung von ascariasis bei Kindern werden am häufigsten verwendet medamin, dekaris, Vermoxum, Thiabendazol oder kombaktrin. Die medikamentöse Therapie ist so gewählt Spezialist. Die Wirksamkeit dieser Arzneimittel ist von 90 bis 95%, und etwa die gleiche für alle diese Arzneimittel.

Der Verlauf der Behandlung im Bereich von ein bis drei Tagen (zum Vermoxum). Im Falle eines Massenbefall Alter Arzt Dosierung kann leicht erhöht werden.

Share →