Asian Salat mit Hähnchenfilet

Asiatisch Salat mit Hähnchenfilet Sesame Vorbereitung für 1:00 Uhr.

Rezept für Hähnchen-Salat:

  1. Gießen Sie in der Hühnerbrühe in einem Topf, setzen auf ein starkes Feuer, und eingedampft. Die Brühe sollte eingekocht werden kann, so dass es etwa 2 — 3 EL. Löffel.
  2. Knoblauch fein zerkleinert. Hähnchenfilet in kleine Scheiben schneiden. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok, setzen Sie den Knoblauch, braten bei mittlerer Hitze etwa 30 Sekunden lang. Setzen Sie die Hähnchenteile, gießen Sie die Brühe konzentriert, erhöhen Sie den Brand zu stark. Bereiten Sie 3-5 Minuten ständig rühren.

    Wok vom Herd nehmen.

  3. In Wok fügen Sie den Limettensaft, Sojasauce, Chili-Sauce, mit Huhn und vollständig abkühlen 30 mischen — 40 Minuten.
  4. Nudeln kochen nach Packungsanweisung, lehnt sich dann in ein Sieb zurück, mit kaltem Wasser abspülen, trocken zu geben. Die Bohne brechen Sie die Spitzen der Hülsen mit kaltem Wasser füllen, zum Kochen bringen, 2 Minuten kochen, dann lehnt sich zurück in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen, obsushivayut.
  5. Chile in dünne Ringe. Grüne Bohnen in Stücke mit einer Länge von 3 geschnitten -. 4 cm Gießen Sie in der trockenen heißen Pfanne erhitzen und die Sesam 2 — 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Von der Hitze und kühlen entfernen.
  6. Möhre reiben auf einer groben Reibe oder in sehr dünne Streifen schneiden. Der Inhalt des wok mischen mit Nudeln, Karotten, Paprika und Bohnen.

    Verteilt auf Platten und mit Sesam bestreuen. 

  Salat mit Hühnchen anstelle von Sesam Fütterung kann gerösteten Erdnüssen bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:

  • Huhn (ganze Bein oder Brust) — 200 gr.
  • Hühnerbrühe (siehe Rezept.) — 1 Tasse
  • Glas oder Reisnudeln — 200g.
  • durchschnittliche Karotte — 1 St.
  • Red Hot Chili Peppers — 2 Stck.
  • grüne Bohnen — 1 Handvoll Durchschnitt
  • Knoblauch — 4 Knoblauch
  • Roh Sesam
  • Licht Sojasauce — 1 EL. Löffel
  • süß — würzig Chili-Sauce — 3 Esslöffel. Löffel
  • Limettensaft — 2 EL. Löffel
  • unrefined Erdnussöl — 2 EL. Löffel.
Share →