Basic-Garderobe für den Herbst. Autumn «muss»

Auch nassen Herbst Frauen wollen schön aussehen. Obwohl es oft nicht so einfach: Haare und der regen verwöhnt, und mehrere Schichten warmer Kleidung beraubt Zahl der Gnade, und Schmutz klebt an den Schuhen … Aber alles ist gelöst: heller machen (der Fall ist willkommen), Styling und richtiger abholen Kleidung — und Sie auch im Herbst Schneematsch blendend.

Welche Dinge sollten im Herbst Kleiderschrank aufgenommen werden? Welche Farben sind zu bevorzugen? Lassen Sie stellt eine grundlegende Garderobe für Frauen im Herbst.

Der Grundschrank mindestens notwendigen Dinge — die so genannte «muss». Grundlegende Dinge sollten gut untereinander und mit anderen Kleidungsstücken kombinieren. Kleidung von der Grundlagen Kleiderschrank sollte flexibel genug sein: im Idealfall ist es möglich, zu gehen «und Mahl, und in der Welt, und im Büro.»

Also was ist es — muss fallen müssen?

Frauen grundlegende Garderobe für den Herbst: Oberbekleidung

Beginnen wir mit dem teuersten und wichtigsten starten — Kleidung. Warum ist es das wichtigste? Da sehen wir, Oberbekleidung mehr Menschen — das ist das erste.

Zweitens wärmt Oberbekleidung und schützt uns vor widrigen Wetterbedingungen.

Welche Kleidungsstücke must-have im Kleiderschrank, voll und ganz bereit, um den Fall zu treffen? Wir empfehlen Ihnen, zwei Dinge zu kaufen: eine Lederjacke und kurze Mäntel (coats).

Lederjacken für den Herbst

Lederjacke — etwas, genug Wärme, wasserdicht, ist durchgebrannt. Aber sein Hauptvorteil — eine erstaunliche Vielseitigkeit. Mit einem Kleiderschrank von Leder-Jacke, können Sie es mit fast jeder Kleidung zu tragen. Beispielsweise kann eine Lederjacke auf, bestimmt werden, wenn Sie sagen:

  • Jeans, Hemd und Schuhe
  • Bleistiftrock und Stöckelschuhe
  • kleine schwarze Kleid und Schuhe
  • Faltenrock und Sandalen auf dem Boden
  • Cocktail-Kleid

So ist die Lederjacke ist sehr vielseitig und ideal für den Herbst, also muss es in die aufgenommen werden Autumn Grund Kleiderschrank .

Lederjacken zu wählen? Für grundlegende Kleiderschrank — der vielseitigsten. Die «vielseitig» Farbe — natürlich schwarz. Allerdings, je nach Ihrem gewünschten Palette und Ihre tsvetotipa Wahl kann unterschiedlich sein. Die Hauptsache ist, dass die Farbe der Jacke war neutral.

Geeignete Sache grau, sand, weiß.

Wie für Stil, ist es am besten, einen klassischen Schnitt wählen: Jacke, Jacke, Blazer. Es kann mit Knöpfen oder Reißverschluss werden. Wenn Sie einen Schrank von vielen Dingen im Stil lässig haben, können Sie Leder «Motorrad» Jacke bevorzugen.

Es ist auch perfekt mit einer Vielzahl von Dingen, einschließlich der romantischen Röcke auf den Boden und Cocktail-Kleidern kombiniert werden.

Mäntel für Herbst Kleiderschrank

Kurzmäntel sind immer in Mode. Und in 2012-2013 sicherlich relevant. Mantel ist perfekt für den Herbst — es ist lange Lederjacke und in der Regel wärmer, so geeignet für kühlere Tage.

Das Fell ist immer die Art und Weise, wenn Sie feste und respekt kleiden möchten. Es ist jedoch für den täglichen Spaziergängen durch die Stadt, weil Kurzmantel sieht gut aus mit Jeans und Hosen und Röcke.

Wie man einen Mantel wählen? Viel hängt von den Merkmalen der Ihre Figur, Kleiderschrank und Lifestyle. Wenn Sie in einem Anzug Mantel Arbeit gehen ist am besten, ein wenig geräumiger entscheiden, machen es einfach, auf Jacken Boden gelegt, und lange, um seine Jacke NICHT heraus lugt unter ihm.

Wenn Sie in die Wahl der Kleidung für die Arbeit oder Studie haben mehr Freiheit, die Sie auf einem Mantel mit schmaler und kürzer der Jacke Stile ausprobieren können.

Die Farbe des Fells kann jeder sein — nach Ihrem Geschmack. Es sollte jedoch noch in einer neutralen Farbe (beige, schwarz, grau, und verschiedene Variationen davon) bleiben. Wenn Sie können, können Sie zwei Schichten, einer neutral, und die zweite zu kaufen — ist hell genug.

Frauen grundlegende Garderobe für den Herbst: Schuhe

Von Schuhen muss mindestens ein Paar Stiefel mit hohem Schaft passend und mindestens eine Knöchel kaufen.

Wenn nur ein Paar Stiefel, wählen Sie eine neutrale Farbe. Wenn Sie die Möglichkeit haben, zwei Paare kaufen, geschweige denn sein neutral, und die zweite — hell. Für diese Saison einer der idealen Farben der Herbst-Park: rot, orange, sand, braun, lila, usw.

Booties mit einem Rock getragen werden. Jeans und Hosen-Klassiker selbst. Booties können die Farbe des Leders Jacke oder Mantel oder der Farbe Ihrer Lieblings-Handtasche zu nehmen.

Jedoch können die Stiefel mit keiner oder Oberbekleidung mit einem Beutel kombiniert werden. Es ist in Mode zu hell, Akzent Schuhe zu tragen.

Doch wenn es um die grundlegende Garderobe kommt, sollten Sie versuchen, um eine Farbe der Kleidung und Schuhe zu wählen, so dass sie mit der Mehrheit der Ihre Sachen zu mischen. Wenn Sie helle Stiefel nehmen, kaufte die gleiche Farbe Schals, Handschuhe, Gürtel. Diese Zubehörteile können Sie die Stiefel mit vielen Sätze von Kleidung zu binden.

Autumn Garderobe: Kleidung

Hier listen wir die Dinge, die sehr wünschenswert, in ihrem Schrank im Herbst haben ist.

1. Warm Rock. Obwohl ein Rock aus dickem Stoff (Wolle, Tweed, Jacquard, etc.) getroffen werden, sind der Grund Garderobe für den Herbst vorliegen. Der Rock kann kurz oder Kupfer sein.

Im Herbst rustikalen Look warmen Rock in einem Käfig (Tartan).

Win-Win-Set der Rock: dicke schwarze Strumpfhose, einen neutralen anliegende Pullover oder Rollkragenpullover oder Stiefeletten, Lederjacke oder Kurzmantel.

2. Eng anliegende Pullover und Rollkragen. Wir brauchen mindestens ein paar Tricks. Enganliegende Pullover mit einem hohen Hals — für kühlere Tage. Rollkragenpullover — für wärmer.

Diese Dinge sind auch unter einer Jacke oder Mantel noch mit einem Rock, Jeans aber auch bei der Hose. Sehr nützlich für viele Gelegenheiten — mindestens eine solche Spitze sollte schwarz sein.

3. Das Kleidchen von warmen Stoff — Zum Beispiel, Tweed. Sie können das Kleid aus dickem Jersey wählen.

Warm Kleidchen kann schwarz, grau, Sand usw. sein Darin werden Sie warm sein, es ist auch für viele Situationen. Werfen Sie einen Blazer auf — Tipps für Ihre Business-Set.

Ihm werdet ihr seinen kurzen Mantel zu tragen.

Entfernen Blazer und Kleid mit einem Gürtel und einem Schal dekoriert — erstellen Sie einen Satz für jeden Tag oder sogar nachts. Als solche, die Sie auch gehen, um zu besuchen, auch im Theater, zumindest in dem Restaurant.

Ein Bild im Stil der Straße-ready fashion — Der Ausgang kann auf diesem Kleid mit dicken schwarzen Strumpfhosen, Stiefel und Lederjacke gestellt werden.

4. Kleid. Dieser Trick kann kurz- oder langgestreckten gestrickt werden. Hier bieten wir Ihnen an in Handwerk zu legen und zu arbeiten, und und, um zu besuchen. Cardigans perfekt kombiniert und Jeans, Röcke und warm, mit einer kleinen Gebühr.

5. Jeans: Sie können diese erwärmt Stil, der die Sie ist zu nehmen.

6. Direkte und ziemlich schmal oder schmaler Hose mit einem warmen Tuch — Immer griffbereit. Sie können mit einem Mantel und einer Lederjacke getragen werden.

Grundherbstgarderobe: Zubehör

    Umbrella Handschuhe: mindestens eine schwarze Lederhandschuhe sollten in Ihrem Kleiderschrank Grund Schals und Tücher werden: hier ist es besser, nicht zu sparen und kaufen Sie mal, wie Licht und Luft zu sehr warm. Im Herbst und Winter Schals fast obligatorisch — erstens, sie machen Sie mehr original, und zweitens, hilft, von der Kälte zu schützen.

    Stehende Außenseite in der beißenden Wind, können Sie Ihre Nase warmen Tuch möglicherweise abdecken und damit sparen Sie sich von einem anderen Krankenhaus.

Frauen grundlegende Garderobe für den Herbst: Farben

Share →