Begrenzt die Wahl der Empfängnisverhütung

In der modernen Apotheke gibt es eine riesige Auswahl an kontatseptivov. Allerdings ist es nicht notwendig, die Angelegenheit vor den Steh in Verwirrung vor dem Fenster zu bringen, um den Apotheker über die meisten anständigen Form stellen. Nur ein Gynäkologe kann wirklich qualitative wählen Sie das richtige Mittel.

Auf welcher Ärzte achten bei der Auswahl eines Produkts oder Verfahrens, und was die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden der Empfängnisverhütung?

Coitus interruptus

Eine der Methoden unzuverlässig.

Nachteile:

  • Ein Mann kann nicht immer kontrollieren Ejakulation;
  • Sie können schwanger via Spermien, die in den Falten des Penis gespeichert zu bekommen, um so mehr, weil Spermien leben bis zu 24 Stunden.

Condoms

  • Verarbeitet Spermizid, sie sind zuverlässiger;
  • Nicht nur verhindern, dass der Schwangerschaft, aber geben Sie nicht Vertrags Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten.
  • Nicht sehr zuverlässig — mit 100 Stück 02-12 Mai bringen.

Portiokappe

Weibliche Pendant der männlichen Kondom.

Vorteile:

  • Sie kann unmittelbar nach der Verabreichung verwendet werden;
  • Safe während der Stillzeit;
  • Es beeinflusst nicht die normale Funktion des Körpers.

Nachteile:

  • So geben Sie vor jedem Geschlechtsakt müssen;
  • Sie können nicht für eine lange Zeit im Körper zu verlassen, da das Risiko des toxischen Schock-Syndrom;

Das Verhütungspflaster

Hormone, die in ihrer Haftschicht durch die Haut in das Blut und einen guten Schutz gegen Schwangerschaft enthalten sind. Das Pflaster kann auf dem Bauch, Gesäß, Schulter oder Außenfläche der Schulter befestigt werden kann.

Vorteile:

  • Gut auf der Haut für eine Woche gehalten werden, selbst wenn eine Frau in der Badewanne oder beim Sport.

Nachteile:

  • Wir müssen auf einer wöchentlichen Basis zu ändern

Hormon-Kapseln

Die Kapseln werden unter lokaler Betäubung über eine kleine Inzision unter die Haut des Unterarms appliziert. Eine Kapsel dauert fünf Jahre.

Vorteile:

  • Hundert Prozent Schutz vor einer Schwangerschaft.

Nachteile:

  • Nehmen Sie die Kapsel kann nur Arzt;
  • Die Dosis der Hormone sehr hoch ist, so viele Frauen (einer von fünf) beobachtet Amenorrhoe;
  • Nach dem Entfernen der Kapselmenstruationszyklus und die Fertilität zu einem Jahr wieder hergestellt werden.

Der Vaginalring

Ein Vaginalring Hormone sind auch wirksam als Hormontabletten nur der kleinere von Hormonen haben weniger Nebenwirkungen. Darüber hinaus ist es aus einem hypoallergenen Material hergestellt ist. Diese Ringe können in die Scheide selbst eingefügt werden.

Diese Verhütungs muss im Körper drei Wochen bleibt, dann entfernt und sieben Tage später wurde ein neuer Ring eingeführt ist.

Vorteile:

  • Es ist ein wirksames Mittel zur Empfängnisverhütung;
  • Es funktioniert nicht mit Sport stören, auch Schwimmen;
  • Viele Frauen haben die Stabilisierung des Menstruationszyklus festgestellt;
  • In der Regel nicht während des Geschlechtsverkehrs spüren.

Nachteile:

  • Verwenden Sie nicht während der Stillzeit;
  • Es könnte herunterfallen, wenn nicht installiert.

Blende Feder

Aperture — eine Gummikappe mit einem flexiblen Rand, der innerhalb einer Metallfeder enthalten ist. Membranen erzeugen unterschiedlicher Größe — von 50 bis 90 mm im Durchmesser. Die Kappe platziert eine kleine Menge von spermiziden Gel oder Paste und am Gebärmutterhals zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs gestellt. Mit Federmembran dicht bedeckt den Gebärmutterhals und Spermizid, allmählich hervortreten, kämpfen mit Sperma. Die Membran muss einen Arzt, der mit speziellen Ringe ermitteln Sie die richtige Größe wählen.

Diese Methode der Empfängnisverhütung ist Nulliparae mit einem guten Ton die Muskeln der Vagina gezeigt.

Vorteile:

  • Bequem und praktisch nicht zu spüren ist;
  • Es beeinflusst nicht die normale Funktion des Körpers;
  • Es kann während der Stillzeit verwendet werden;
  • Die Qualität des Geschlechts wird nicht reduziert.

Nachteile:

  • Geringe Effizienz — 6,8 Schwangerschaften pro 100 Frauen mit der Membran;
  • Kann während des Geschlechtsverkehrs zu bewegen;
  • Verwendung einer Membran nicht mehr als 4-mal pro Woche sein;
  • Während der Menstruation nicht mehr verwenden.

Intravaginale Spermiziden

Vaginaltabletten, Gele, Schäume, Pasten, Zäpfchen, Cremes und Schäume mit speziellen Düsen sind nicht sehr effektiv. Jedoch von selbst, und wegen ihrer Missbrauch. Sie müssen 10-20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr verabreicht werden, da dies bedeutet, dass es Zeit braucht, um zu lösen. Wahre Schäume und Cremes werden sofort wirksam.

Vorteile:

  • Einfach zu verwenden;
  • In ihrer nur wenige Nebenwirkungen;
  • Schutz vor Infektionen;
  • Es kann bei Säuglingen eingesetzt werden.

Nachteile:

  • Es sollte vor Geschlechtsaktes verabreicht werden, weil sie 1-2 Stunden.

Sponge Polyurethan

Diese Schwamm einweichen Spermizid, dann in die Scheide eingeführt. Dies sollte nicht vor dem Tag durchgeführt werden vor dem Geschlechtsverkehr und ändert sich nicht bis zu 24 Stunden.

Vorteile:

  • Keine Notwendigkeit, mit wiederholte Geschlechtsverkehr während des Tages zu ändern;
  • Schützt vor Infektionen, sexuell übertragbare Krankheiten.

Nachteile:

  • Eine hohe Wahrscheinlichkeit von allergischen Reaktionen.

Intrauterine

Es hat abortive Eigenschaften, dh der Zygote (befruchtete Ei) wird zu Beginn des Ursprungs getötet.

Vorteile:

  • Hohe Schutzart;
  • Langfristig eingeführt;
  • Sie können sofort nach der Entnahme schwanger zu werden.

  • Es erfordert eine gründliche gynäkologische Untersuchung. um Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane zu verhindern;
  • In den ersten Monaten kann schwere Menstruation oder Schmerzen;
  • Vielleicht der Verlust der Spirale;
  • Möglichkeit einer Eileiterschwangerschaft.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, können Sie +7 (495) 601-15-15 oder hier nennen. Fragen Sie Ihren Arzt, können Sie sich hier anmelden.

Share →