Behandlung der Endometriose Volksmedizin und Methoden

Endometriose — Eine der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen bei Frauen im Alter von 25 bis 40 Jahren.

Das Endometrium — Es ist der Gebärmutterschleimhaut, die trennt und tritt während der Menstruation. Endometriose ist in Genital-und extragenitalen unterteilt.

Endometriose ist durch Gewebe, das ähnlich dem Endometrium ist, ist es nicht in der Gebärmutterhöhle und Beckenorgane und bilden Knötchen und Wucherungen. In den meisten Endometrioseherde in den Ovarien gebildet, der Eileiter, der Zervix, der Vagina Schleimwände in den rückwärtigen Raum und Gebärmutteranschlüsse, die die Gebärmutter zu unterstützen.

Wenn ekstagenitalnom Endometriose Heterotopia endometrialen Zellen ist in den Schleifen des Darms und des Rektums, an den Schenkeln und in der Harnblase in die Bauchwand und Nabelring. Endometrial Heterotopie, die außerhalb der Gebärmutterhöhle befinden, sind nicht gefährdet, weil sie sind nicht bösartig. Jedoch gibt es jetzt eine zunehmende Anzahl von Patienten mit Krebs der weiblichen Genitalien, begleitet von Endometriose.

Lesen Sie mehr über die Symptome hier.

Faktoren, die das Auftreten und die Entwicklung von Endometriose auslösen können in zwei Gruppen unterteilt werden: die Erhöhung und das Risiko einer Erkrankung zu verringern.

Erhöhen das Risiko von Endometriose:

• genetische Veranlagung;

• Hohe Östrogen;

• Alter über 35-45 Jahre;

• Reduzieren der Länge des Menstruationszyklus;

. Erhöhung des Volumens der Blutverlust während der Menstruation;

• Koffein und Alkoholmissbrauch;

• Stoffwechselstörungen mit viszeraler Art der Fettleibigkeit;

• Wirkung von Chemikalien.

Verringern Sie das Risiko einer Endometriose:

• hormonelle Verhütungsmittel;

• vor Gebrauch des Navy;

• Nikotin.

Eines der wichtigsten Symptome der Endometriose sind Schmerzen vor und während der Menstruation, Endometriose erhöhen Knötchen in der Größe, sowie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Stuhlgang. Die Erfahrung zeigt, dass jeder dritte Patient während der Untersuchung der Brustdrüsen ist galactorea — Zuweisung von Kolostrum von der Brustwarze. Menstruationszyklus kann einen spärlichen Flecken vor oder nach der Menstruation, sowie schwere Menstruation.

Einige Frauen mit Endometriose Krankheit asymptomatisch. Dies ist auf eine bestimmte Funktion von Frauen.

Was ist die Gefahr der Erkrankung? Forschung Ärzte zeigen, dass 35—45% der Patienten mit Endometriose sind unfruchtbar.

Endometriose — Krankheitskomplex, schwierig zu behandeln. Wenn alle traditionellen Methoden sind versucht worden, aber die gewünschten Ergebnisse nicht erreicht wurden, natürliche Behandlungen für viele Frauen werden die letzte Hoffnung. Verletzung der Schleimhaut der Gebärmutter ist wirklich schwierig, behandelt werden, aber Naturprodukte sind in diesem Fall fast die einzigen, die Ihnen helfen, den Erfolg der Behandlung zu erzielen.

Das Regime, das, wie die Praxis zeigt, zeigt positive Ergebnisse. Denken Sie daran, dass das Verfahren sollten regelmäßig durchgeführt werden, bis zu einer vollständigen Heilung. Therapiedauer hängt von der Schwere der Erkrankung.

Steinöl — ein unverzichtbarer Bestandteil des Systems.

Trinken eine Lösung von Steinöl

Es muß oral eingenommen werden. Das Rezept Sie schon: 3 g Steinöl wurde in 3 L pods aufgelöst, trinken 1 Glas 3 mal am Tag.

Erstens, die Steinöl steigert die Immunität, und zweitens, normalisiert die Schilddrüse. Da der Iodgehalt darin sehr hoch ist. Aber wir wissen, dass es falsch war, der Schilddrüse ist häufig die Ursache von entzündlichen gynäkologischen Erkrankungen.

Weitere Empfehlungen

Die zweite Komponente des Kampfes gegen gynäkologische Entzündungen — Empfang Kräuter (Extrakte, Tinkturen, Abkochungen). Wesentliche Kräuter wie Hochland Gebärmutter und Winter rotundifolia. In der Hausapotheke jede Frau Gedanken über ihre Gesundheit sollten diese Kräuter Ehrenplatz nehmen.

Wintergrün und Hochland Gebärmutter ist ungiftig, zur Verbesserung der Blutzirkulation, der Verhinderung der Entwicklung von Entzündungen, eine antibakterielle Wirkung auf den gesamten Urogenitalsystems.

Tinktur aus gynäkologische Entzündungen

Upland Gebärmutter, Winter rotundifolia und Wintergrün: Die Infusion kann von der Hochland Gebärmutter oder 3 Kräuter zu gleichen Teilen übernommen vorbereitet werden. 50 g rohe gießen 0,5 Liter Wodka, lassen Sie stehen für 2 Wochen an einem dunklen Ort. Bis zu 30 Tropfen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Heilung — 12 Monate.

Pause — 10 Tage, dann ist das natürlich wiederholt werden soll.

Wenn Frauenkrankheiten ist sehr nützlich, douche Wasserinfusion upland Gebärmutter oder Winter rotundifolia.

Infusion upland Gebärmutter und Winter rotundifolia mündlichen und Spülungen

Gießen Sie 2 TL. Raw 1 Tasse kochendem Wasser, in eine Thermos 2.00 Belastung. Nehmen Sie 1 / 4-1 / 3 Tassen pro Tag vor den Mahlzeiten. Heilung — 2 Monate.

Das gleiche Infusion für Spülungen verwendet.

Spülungen vor dem Schlafengehen zu tun, und dann legte sie einen Tampon in die Vagina mit einer Lösung von 3 g Öl Stein Stein Öl in ein Glas warmes Wasser gekocht. Heilung — 2-3 Monate.

Share →