Behandlung von Asthma

Bronchialasthma — eine schwere entzündliche Erkrankung der oberen Atemwege, eine allergische Natur.

  • Bei Erwachsenen, Asthma (BA) hat einen chronischen Verlauf und ist von Atemnot und Asthma-Anfälle begleitet. Mit rechtzeitige und angemessene Therapie einen signifikanten Anstieg in der Zeit zwischen Angriffen erreichen kann und zur Verbesserung der allgemeinen Zustand des Patienten;
  • In Kindern mit der rechtzeitigen Therapiebeginn anhaltende Remission erreichen. In 60% der Fälle von Bronchialasthma verschwindet parallel Reifung des Kindes.

Für die Behandlung der Krankheit ist notwendig, eine Reihe von Anti-Asthma-Medikamente (bronhoditayatorov, Cromone, glokokortikoidov) erst nach ein ärztliches Rezept verwendet auszuwählen.

Bronchospasmus

Diese Art von Verletzung der Atemfunktion, begleitet von Asthmaanfällen. Wenn dieser Zustand eintritt normalerweise einatmen, ausatmen, und schwierig, da es die Spasmen der Bronchien. Es gibt Pfeifen beim Atmen, Kurzatmigkeit, Brust Staus Symptome.

Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von Bronchospasmus Drogen Entspannung der Atemwege durchgeführt und verbessert das Abhusten von Sputum.

Symptome von Asthma

Intensität der Krankheit hängt von dem Alter und dem Allgemeinzustand des Patienten, und wie viel Kontakt mit Allergenen zu vermeiden. Auch in zwischen Anfällen von vielen Patienten sagen:

  • Husten, Keuchen, Kurzatmigkeit bei körperlicher und emotionaler Stress;
  • das Vorhandensein von Lungen wheezes;
  • Patienten oft nur schlafen in einer halbsitzenden Position.

Wenn ein Patient erschien kurze Hose, die für Tage oder Schwere der Dyspnoe wächst rasant fortbesteht plötzlich, es erfordert die Behandlung in einem Krankenhaus.

Arten von Asthma

Verfahren zur Behandlung von Asthma bronchiale, hängt von der Art davon kann sein:

  • wobei exogene Allergene aus außerhalb (Wolle, Staub, Pollen, Nahrungsmittel kommen¸ Medikamente);
  • Endogene, in der Verschlimmerung durch eine Infektion, Stress, Fehlfunktion der immunen und Drüsensysteme verursacht wird;
  • vermischt sich aus den Auswirkungen der verschiedenen inneren und äußeren Faktoren.

Komplikationen von Asthma

Am frühen und unsachgemäße Verschreibung von Asthma kann folgende Komplikationen auftreten:

  • Infektionen der Bronchien und der Lunge;
  • Lungenfibrose;
  • Emphysem;
  • Lungenherzkrankheit;
  • Pneumothorax durch den Bruch der Lungenmembranen in dem Angriff und dem Eindringen der Luft in den Pleuraraum verursacht.

Behandlung und Prävention von Asthma

Zur Behandlung von Krankheiten verwendet eine Menge von Drogen. Ihre Ernennung wird von einem Arzt nach der Untersuchung des Patienten und zu entscheiden, wie man einen bestimmten Patienten zu behandeln gemacht.

Hervorragende Wirkung bei der Behandlung ist die Verwendung von modernen Formen der inhalative Glukokortikoide. Das Medikament Alvesco (Ciclesonid) bei Erwachsenen und Kindern nimmt eine Manifestation von Allergien, lindert Atemnot, stellt die Durchgängigkeit der Bronchien, reduziert Spasmen und fördert die Verflüssigung und Auswurf von Sputum.

Alvesco Einatmen Drogenkonsum während der Exazerbationen einmal täglich. Mit diesem modernen Arzneimittel gelingt, die Kontrolle von Asthma zu nehmen.

Abbildung 1: Das Konzept für die Behandlung von Asthma, bei Kindern konzentrierte sich auf die Kontrolle über die Krankheit älter als 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene 1

* ICS – inhalativen Kortikosteroiden

** Receptor Antagonisten oder Inhibitoren der Leukotrien-Synthese

Referenzen:

Share →