Behandlung von Blasenentzündungen zu Hause

Zystitis (Blasenentzündung) kann in jedem Alter bei Männern und Frauen häufiger an dieser Krankheit leiden zu fangen.

Cystitis häufig durch Pathogene hervorgerufen, einschließlich E. coli, Staphylokokken, Viren, Chlamydien, und eine Anzahl von anderen, zusätzlich kann die Krankheit als Komplikation einer Infektion zu entwickeln. Die akute Form der Cystitis können einfach und schnell geheilt werden, aber die Behandlung der chronischen Entzündung ist sehr viel schwieriger.

Zu Beginn der Behandlung von Zystitis sollte vorher übergeben werden Prüfung und konsultieren Sie einen Urologen, aber Anzeichen einer Blasenentzündung sind charakteristisch genug, und wir können zuversichtlich vor der Analyse zu diagnostizieren. Frühe aggressive Behandlung der akuten Zystitis, wird ihre Umwandlung in eine komplexe chronische verhindern, schwierig zu behandeln.

Behandlung von Blasenentzündungen zu Hause möglich, aber es sollte vollständig und konsistent, und nur in Fällen, in denen die Krankheit hat keine Komplikationen und keine Notwendigkeit für einen Krankenhausaufenthalt ist.

Die beste Vorbeugung eines Rückfalls bei chronischer Blasenentzündung ist die Beseitigung der Ursachen, die Entzündung verursacht, zum Beispiel Entzündungsstellen, Salzablagerungen, Pyelonephritis und Blasensteine.

Die Behandlung zeigte Zystitis

In Exazerbationen zu Bett gezeigt, und das Leiden kann mit warmen Sitzen und Fußbäder, Wärmeeinwirkung im Bereich der Blase, sowie eine Kompresse aus Kamille Brühe, Zwiebel schälen, Calendula oder warme zerdrückt Kartoffeln gelindert werden. Es wird müssen auch auf sanfte Milch-Gemüse-Diät-Stick ist nicht erlaubt, in Dosen, geräuchert, scharf, scharf gewürzte Speisen essen. Alkohol ist auch streng kontraindiziert.

Aber reichlich empfehlen eine neutrale warme Getränke wie Kräutertees, Fruchtgetränke, Tee und Mineralwasser.

Wenn eine Neigung zu Verstopfung, zeigt, Milchprodukte, Backpflaumen, Bratäpfel, getrocknete Aprikosen, und der Gebrauch von Abführmitteln sollte vermieden werden.

Medikamentöse Behandlung von Entzündungen

In komplexen medizinischen Behandlung von Blasenentzündungen mit Schmerzmittel und krampflösende Medikamente und antimikrobiell Breitspektrum-Drogen.

Wenn keine Komplikationen während der Zystitis durch Pille Biseptolum morgens und abends nach den Mahlzeiten eingenommen werden, kann dies natürlich fünf Tagen bis zu zwei Wochen dauern. Es ist erlaubt, von zwei bis sieben Gramm pro Tag, in drei oder fünf Empfänge oder 0,1 g erhalten und urosulfan furadonina postprandiale bis zu vier Mal am Tag für fünf bis acht Tage.

Jedoch vor der Verwendung dieser Medikamente sollten sehr vorsichtig sein, studieren Sie die Gebrauchsanweisung, die Aufmerksamkeit auf die Gegenanzeigen und Nebenwirkungen, und kein Zweifel mehr richtige Lösung ist Rücksprache mit einem Spezialisten.

Die Verwendung von natürlichen Produkten für die Behandlung und Vorbeugung von Blasenentzündungen — Standardempfehlung Urologen.

Behandlung von Blasenentzündungen zu Hause

Von Volksheiltränke verwendet eine Abkochung der Wurzeln der wilden Rose, Extrakt von Leinsamen und Dill, Rhizom Abkochung, einen Sud aus einer Mischung aus Kamillenblüten und Schachtelhalm (tie) und einer Reihe von anderen Mitteln.

Es ist viel härter und länger behandelt werden Zystitis sekundären Ursprungs zu Hause in Anwesenheit ulzeriert Tumor, Blasensteine, Prostata-Erkrankungen und sexuelle Infektionen.

Die interessantesten Nachrichten

Share →