Behandlung von Impotenz. Warum Impotenz tritt?

Was ist die Impotenz — Diese Ohnmacht, in der ein Mann kann nicht Geschlechtsverkehr haben. Diese Probleme können die Person in jedem Alter zu verstehen.

Ein Teil des Problems mit erektiler Dysfunktion ist ein Grund, um über die Zukunft der Gesundheit der Menschen zu reflektieren. Nach allem, wenn es Fehler in der Potenz der Männer haben Probleme in ihrem persönlichen Leben, kann es zu Verletzungen und zu entwickeln Komplexe aus denen zukünftig schwer loszuwerden.

Impotenz bei Männern Zeichen

Impotenz bei Männern ist von zwei Arten — eine organische und psychogene. Abhängig von der Art der Impotenz, ihre verschiedenen Funktionen. Am wichtigsten ist, verbindet es zwei Arten — ist die Unfähigkeit, Geschlechtsverkehr durchzuführen.

Die Symptome der psychogenen Impotenz bei Männern. Diese Variante kann Impotenz oder eine Störung des Nervensystems, Längerer oder Depressionen verursacht werden. Stark ausgeprägte Anzeichen von psychogenen Impotenz ist eine Überraschung.

Das bedeutet, dass ein Mann gestern noch in der sexuellen Plan war gut, aber heute ist es nicht geschehen. So kann sich die Situation tägliches ändern, stark hemmt eine Person, weil er nicht weiß, was mit ihm geschieht und was auf morgen erwarten.

Weitere Anzeichen für eine solche Ohnmacht auftreten folgenden starken Stress. All das kann die Ursache der Impotenz — Es kann der Verlust eines geliebten Menschen oder eine Scheidung, Ausfall im Geschäft.

Anzeichen einer organischen Impotenz bei Männern. Es tritt auf, nach und nach, Erste, von Zeit zu Zeit erleben Versäumnis, eine Erektion zu erreichen erfordert mehr Zeit, und die Bemühungen um die Bereitschaft kommen schließlich nicht mehr zu helfen.

Das auffälligste Merkmal der organischen Impotenz — ist das Fehlen der Erektion. Sie war nicht abhängig von der Tageszeit oder der Farbe der Haare. Auch die morgendliche Erektion wird nicht bis zur Heilung Impotenz kommen.

Mit dieser Art von Impotenz Anziehungskraft auf Frauen ist in vollem Umfang erhalten, das ist nur, wenn die Erektion noch aufgetreten ist, ist es unmöglich, die Ejakulation zu gewährleisten, wie der Penis in eine plötzliche Entspannung zu gehen.

Warum Impotenz tritt?

Auch kann das Auftreten von Impotenz aufgrund des Alters zu sein, wenn ein Mann weniger Wahl der Sexualpartner, und er wird weniger relevant. Diese Faktoren können einen Menschen zu hemmen, während die Verringerung der Reizschwelle.

Der größte Feind der männlichen Impotenz ist Rauchen und Alkohol. Sie beeinträchtigen die endokrinen Drüsen, was zu einer Abnahme der Testosteronspiegel im Körper führt.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Impotenz

Um mit Impotenz behandeln, können Sie Folk und traditionelle Medizin zu verwenden. Da kann es helfen, wieder herzustellen, was nicht immer unterliegt der Medizin. Prilechenii Impotenz zu Hause können Sie diese Rezepte der traditionellen Medizin verwenden:

    • Pastinaken. 1 Esslöffel Pastinaken mit 0,5 Liter Wasser und kochen Sie 10 Minuten darauf, 2.00 und Dehnung. Nehmen Sie 2 Monate. Topf 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal täglich.
    • Herb mother Herzen. Es ist nicht nur für Herzerkrankungen, sondern auch als ein Volksheilmittel für die Behandlung von Impotenz angenommen. Es muss in Form von frisch zubereiteten Saft verwendet werden, 30-40 Tropfen auf. Tasse warme Milch oder Tee.

      Es ist wünschenswert, 3 x täglich vor den Mahlzeiten.

    • Wiederherstellen Männlichkeit Obst Pinienkern. Wenn möglich, für eine Handvoll Nüsse, um Kinder und Erwachsene gegeben ist es wünschenswert, wird es den Körper vor Krankheiten zu schützen und zu verbessern menschliche Immunität.
    • Tinktur aus Ginsengwurzel. trägt auch zur Behandlung der männlichen Impotenz. Nehmen Sie 20 Tropfen der Tinktur von Ginseng dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

      Der Verlauf der Behandlung 3-5 Monate. Nur ist es notwendig, den Herbst oder Winter, aber nicht im Frühjahr durchzuführen, wie es in dieser Zeit kann die Potenz der Tinktur zu reduzieren.

    • Gute traditionelle Behandlungen für Impotenz ist die Infusion von Johanniskraut. 1,5 Esslöffel Kraut Johanniskraut gießen 1 Tasse kochendem Wasser. Wir müssen darauf bestehen, und dann abseihen. Nehmen cup 0,5 4 Mal pro Tag, vorzugsweise innerhalb von 30 Minuten nach dem Essen.
    • Artemisia vulgaris. Bis zu 5 Esslöffel Samen hinzufügen Wodka und 0,5 Notwendigkeit bis 20 Tage zu bestehen. Nach dem Filter, vergessen Sie nicht, vor der Verwendung zu schütteln.

      1 Esslöffel empfohlen, 3-mal täglich, vorzugsweise 20 Minuten vor dem Essen zu trinken.

    Share →