Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin - Rezepte der traditionellen ...

Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin.

Behandlung von Gallensteinen in der Leber und Gallenblase Volksmedizin.

Gallensteine ​​in der Leber und der Gallenblase schwere, meist stachelig, Schmerzen im Oberbauch. Benötigen Sie Diätverbrauch vor allem Milchprodukte, Obst, Zitronen mehr. Wir werden aufgeben müssen, fetthaltige Lebensmittel, Bohnen, Sauerkraut, Eier, wie die meisten von ihren Konsum führt zur Bildung von Steinen und reduziert die Produktion von Gallenflüssigkeit in der Leber.

Ständig, vor allem während einer Exazerbation, sollten reine Glycerin oder Olivenöl Esslöffel zweimal am Tag trinken. Um die Schmerzen zu lindern Sie warme Bäder und legte einen Umschlag auf die Leber-Bereich. Im Fall von Verstopfung trinken Infusion oder Sennesfrüchte, die nicht nur gute schwach sind, sondern hilft auch, den Durchgang der kleinen Steine ​​aus der Gallenblase.

Folk Heilmittel mit Steinen in der Leber und Gallenblase. Getränke 4 Tassen täglich heiße Infusion von Birkenblättern.

Jeden Tag, trinken Sie eine Tasse Rettich Saft kann in mehreren Stufen sein. Für diejenigen, die es schwierig, reine Saft trinken kann um die Hälfte der Saft aus roten Rüben verdünnt werden, aber es ist die Wirksamkeit der Behandlung verringert zu finden.

Es wird empfohlen, 10 Tassen sehr heißen Tee für 15 Minuten zu trinken. Diese stark zerkleinert Steine ​​in den Sand stecken und macht sie leichter zu Ausgang.

Bei Erkrankungen der Nieren, Leber, Blase, Magen und Darm ist sehr nützlich, um einen Sud nehmen. Mischen Sie vier Esslöffel gehackte Meerrettich mit einem Glas Milch, zum Kochen bringen, aber nicht kochen, vom Herd nehmen. Nach 5 Minuten stark zu überwinden.

Trinken Sie langsam.

Ein Auskochen der Blumen Helichrysum wird empfohlen, 2-3 Tassen pro Tag trinken.

Wenn ein Angriff der Schmerz ist gut, eine warme Einlauf der Kamille (einen Esslöffel getrocknete Blumen im Wasser und Belastung bestehen) stellen. Danach machen der Patient ein warmes Bad für 20 Minuten und ins Bett. Im Bereich der Leber und Hypochondrie setzen warme Umschläge, und für 2-3 Stunden, um eine Mischung von EL Olivenöl (200 g), Menthol (2 Tropfen) und Brandy (20 g), mit zwei Eigelb zerkleinert trinken.

Drei Stunden pro Glas Olivenöl oder Olivenöl — Wenn dieses Medikament nicht zur Hand, dann für zwei trinken.

Trinken in der Früh und am Abend bei einer Tasse Abkochung von Schachtelhalm und Salbei, in gleichen Mengen genommen. In einer Tasse Wasser ist genug, Teelöffel mit den Top-Kräuter.

Starkes Getränk ein Sud aus Petersilie ohne Regeln.

Wenn die Steine ​​in der Gallenwege von Olivenöl sollte eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen werden, beginnend mit einem halben Teelöffel und die schrittweise Erhöhung der Dosis auf 1/2 Tasse. Russische Heiler behauptet, Olivenöl und Zitronensaft oder Grapefruit nicht nur ermöglichen Stagnation der Galle, aber auch Steine ​​und Sand zu vertreiben.

Wenn Stagnation der Galle und Gallensteine ​​wird empfohlen, ein Viertel Tasse Olivenöl mit der gleichen Menge von Grapefruitsaft zu mischen. Trinken in der Nacht, eine Stunde nach dem Essen, nach der Herstellung eine reinigende Einlauf. Nach dem Empfang der zu Bett gehen auf der rechten Seite, versteckt unter der Leber warmen Heizkissen.

Am Morgen Einlauf erneut.

Kochen Sie für einen halben Liter Olivenöl und Zitronensaft gut angespannt. Nach 06.00 Uhr letzte Mahlzeit ist es notwendig, streng von der Stunde zu trinken vier Esslöffel Olivenöl, sofort trinken einen Esslöffel Zitronensaft. Dieses Verfahren wurde alle 15 Minuten wiederholt. Wenn das gesamte Olivenöl getrunken werden, um in einem Zug trinken den Rest der Zitronensaft. Während des Empfangs wird Aufstoßen Öl.

Wenn Zitronensaft unmittelbar nach dem Öl zu trinken — rülpsen vernachlässigbar ist, und dies sollte keine Angst haben.

Einige Heiler behandeln Lebererkrankungen mit einer Mischung aus Kochsalzlösung Sauerkraut und Tomaten Saft einer halben Tasse jeder.

Wenn Gallensteine ​​oft sehr nützlich Dampf in der Russischen Bad.

Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin.

Entzündung der Leber. Akute Entzündung wird durch eine stachelige, stechenden Schmerz in der Leber, die mit dem Druck zunimmt, Niesen und Husten begleitet; dunkler Urin, geschwollene Milz. Es kann sein, Erbrechen farbige Gras, Fieber, Gelbsucht.

Die Krankheit ist sehr gefährlich, so ist es sehr schwierig zu behandeln, die medizinische Versorgung und Beobachtung.

Bei der chronischen Entzündung die oben genannten Phänomene sind sehr viel weniger ausgeprägt. Die Ursachen dieser Erkrankung sind normalerweise Malaria, Alkoholismus, Selbstvergiftung durch stehendes Nahrungs Massen im Dickdarm. Sollte vor allem Diät behandelt werden: essen weniger Fett, Zucker und stärkehaltige Substanzen noch besser Zeit überhaupt, sie von seinem Menü aus.

Absolut nicht essen bis zur vollständigen Wiederherstellung von Erbsen, Bohnen, Bohnen, Kohl, Beeren, gebeizt und frittierten Lebensmitteln, voll von der Ablehnung von Alkohol. Nützliche Obst außer Bananen und alle Milchprodukte.

Wenn der Schmerz wird empfohlen, auf die Leber Bereich warme Umschläge gelten. Am besten ist es, sie in den Schalen von gekochten und gestampften Kartoffeln heiß machen. Sie können Dosen auf dieser Stelle zu setzen.

Übermäßiger Konsum von Alkohol zu entwickeln Leberzirrhose, zu Hause genannt "Leber Betrunkene". Diese Krankheit ist sehr langsam und äußert sich nur Aufstoßen, Übelkeit Morgen, Appetitlosigkeit zunächst. Dann die Person beginnt zu Gewicht, seine Leber, verlieren zunächst stark erhöht allmählich schrumpft, gibt es Ödem des Bauches, und schließlich der Tod eintritt vor Erschöpfung.

Heilen Leberzirrhose in frühen Krankheits noch möglich, am wichtigsten ist, die Behandlung — eine Diät.

Die ersten Anzeichen einer Lebererkrankung — es ist Müdigkeit, Schläfrigkeit, Bitterkeit im Mund, oft Sodbrennen, Empfindlichkeit in der Leber.

Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin.

Folk und Hausmittel. Trinken eine tägliche Tasse Saft Rote Rüben und Radieschen (1: 1).

Tag trinken eine Tasse Birkensaft.

Wenn eine Entzündung der Leber 40 g Ringelblumenblüten und der gesamten Anlage einen Liter kochendes Wasser zu brauen. Getränk nach einem Tag in drei aufgeteilten Dosen.

Leberentzündung wird als eine Mischung von Milch und Bier (1: 2) behandelt. Nehmen Sie 3 mal pro Tag bei einem Glas vor einer Mahlzeit.

Es ist nützlich, 3,2 Tassen pro Tag Sud aus Blüten von Strohblumen, und die Infusion der Blätter zu trinken und Stämme der Walderdbeeren.

Bei Lebererkrankungen und Nieren und Magen ist gut, einen Wrap tun. Befeuchten Sie vor dem Schlafen Blatt in Wasser bei Raumtemperatur, wickeln Sie den Patienten von den Achselhöhlen bis zu den Knien, ins Bett und Deckel mit einer warmen Decke. Nach einer halben Stunde den Körper zu wischen, setzen auf trockene Unterwäsche und schlafen.

Das Verfahren wird einmal pro Woche durchgeführt, es fördert die Heilung der Verdauungsorgane und schützt vor allen Krankheiten und Erkältungen.

Rost schwarzem Rettich und den Saft durch Gaze. Gut mischen Sie einen Liter Saft mit 400 g flüssigem Honig und trinken. Nehmen Sie zwei Esslöffel vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen.

Es gibt Russian Volksheilmittel für Leber Behandlung — Mais Haare oder Fasern. Wenn die Reiß Blätter, reife Ohrpass, dann unter ihnen fand eine Menge Haare oder Fasern. Sie sollten sein, und wie zu machen und trinken Tee für eine lange Zeit, manchmal bis zu sechs Monaten.

Mischen Sie eine halbe Tasse Sauerkraut und Gurke Saft von frischen Tomaten. Trinken Sie dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Dieses Werkzeug ist schwach, und es ist notwendig, sie für eine lange Zeit in Anspruch nehmen.

Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin.

Gelbsucht Treatment Volksmedizin.

Gelbsucht. Die Gallenblase ist eine wichtige Funktion: eliminiert rot Proteine ​​im Darm und fördert die Aufnahme von Fett. Besteht Grund Blockade der Gallengang, Gallen verbreitet im ganzen Körper, so dass der Patient wird gelb. Verstopfung kann von Gallensteinen, Kälte, starke Emotionen und Vergiftungen kommen. Aus irgendeinem Grund nicht Gelbsucht erscheinen, müssen Sie sofort ein Abführmittel, dann trinken nur Magermilch, aufgeben Fett, würzig.

Während starke Schmerzen unter den Rippen auf der rechten Seite auf dem Platz legte eine heiße Kompresse und trinken eine halbe Tasse Olivenöl.

Mix Backpulver, Glaubersalz, und das übliche Verhältnis von 4: 1: 1-Mischung aus einem halben Teelöffel in einem halben Glas warmem gekochtem Wasser gelöst und zu trinken auf nüchternen Magen am Morgen und vor dem Abendessen. Es bedeutet, dass erhöht Galle und auch nicht nur mit Gelbsucht, aber auch, wenn Gallensteine, Entzündung des Zwölffingerdarms und langwierigen Entzündung des Magens.

Einige Leute oft gegossen Galle. Sie sind nützlich für die Prävention von nüchternen Magen jeden Morgen um zwei Tassen warmes Wasser, in dem zu trinken, um einen Teelöffel Salz Carlsbad aufzulösen.

Wenn Gelbsucht wird durch Juckreiz begleitet wird, ist es sinnvoll, warme Bäder mit Backpulver oder Menthol zu tun, um den Körper, wie beispielsweise Wasser oder einem Alkohol waschen wischen Menthol.

Seien Sie sicher, dass Sie den Artikel: Behandlung von Lebererkrankungen Volksmedizin. Hier finden Sie Rezepte für die nationale Behandlung von Entzündungen der Leber, Leberzirrhose und fitotsirroza finden.

Share →