Behandlung von Nierenvolksmedizin: Rezepte

Nieren sind lebenswichtige Organe aus dem Körper entnommen Toxine, freisetzen, das Hormon Erythropoietin, das für die Bildung von Blutzellen erforderlich ist. Bei Nierenerkrankungen sind viele der Austausch verletzt, gibt es Bluthochdruck, Anämie. Eine gute Ergänzung zur medikamentösen Therapie ist die Behandlung von Nierenvolksmedizin.

Von besonderer Relevanz traditionellen Methoden zu chronischen Nierenerkrankungen Pyelonephritis, Glomerulonephritis, Urolithiasis und andere.

Traditionelle Medizin bietet viele Möglichkeiten, um Nierenerkrankungen zu behandeln, die auf der Verwendung von Pflanzen wie Wacholder, Schafgarbe, Pfefferminze, Spitzwegerich, Holunder, Ringelblume, Bärentraube usw. Sie können pflanzliche Behandlung von Nieren versuchen: die Rezepte nicht großen Aufwand an Zeit und Geld erfordern.

Die Rezepte verwenden Kräuter

  1. Wenn Sie die Nieren zu verletzen, dann kochen die nächste Sammlung: 20 g Birkenblätter, Erdbeerblätter 10, 50 Gramm Leinsamen, 20 g Brennnesselblätter. Die Zutaten mischen, gießen Sie 1000 ml kochendem Wasser, zu verlassen, um um 1:00 ziehen lassen. Infusion nehmen 100 ml eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten vier Mal pro Tag.
  2. Broth Cranberry Blätter 1 Esslöffel Blätter gießen 240 ml kochendem Wasser, lassen Sie für eine Stunde.

    Stamm Brühe und nehmen auf 50 ml jeden 6.00. Auf die gleiche Weise können Sie die Infusion von den Blättern der Espe vorzubereiten.

  3. Wenn Entzündung der Nieren zu helfen, die nächste Infusion: Helichrysum Blumen, Rhabarberwurzel, um Schafgarbenkraut in gleichen Mengen zu nehmen, mahlen und mischen. Ein Esslöffel gekochte Mischung zu 240 ml kochendes Wasser zu machen in eine Thermoskanne darauf bestehen, 1:00 Uhr. Annehmen Infusion von 100 ml zweimal pro Tag.
  4. Tinktur aus Espen Nieren Nieren in einer Menge von 10 g Wodka gießen (100 ml) wurde an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 18-22 Grad für 14 Tage verlassen. Der Stamm der Infusion und Ingest 30 Tropfen mit etwas Wasser dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Um weiterhin zu zwei Wochen zu erhalten, die Sie in zwei Wochen wiederholen können.
  5. Die Brühe Bärentraube: ein Esslöffel von Rohstoffen auf eine Tasse kochendes Wasser zu brauen, kochen mit geschlossenem Deckel 5 Minuten bei schwacher Hitze.

    Bestehen Sie darauf, 1,5-2 Stunden, abtropfen lassen und Squeeze. Trinken warmes Fahrzeug für ein Drittel Tasse alle 8 Stunden vor dem Essen.

Kräuter bei der Behandlung von Nieren diuretische, reinigt, antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkung. Sie verbessern das Funktionieren der Nieren und scheiden giftige Stoffe. Darüber hinaus, um Kräuter zu Nieren behandeln einige Körner zu verwenden, Gemüsesäfte, Wassermelone schälen, Hagebutten.

Es gibt auch Ernährung, um die Nieren zu reinigen: Wassermelone, Gurke.

Behandlung von Hafer

Hafer ist eine gute diuretische und cholagogue, so ist es oft bei der Behandlung von Nierenerkrankungen.

Oatmeal Brühe

1 Tasse Hafersamen zu gießen 4 Tassen kochendes Wasser, dann auf kleiner Flamme zu halten, bis die Flüssigkeit Quartal Volumen verdampft ist. Dann sollte die Brühe abkühlen und abtropfen lassen. Bedeutet, die auf einem halben Glas pro Tag für 4 Dosen.

Ein weiteres Rezept Brühe 1 kg Hafer gießen 5 Liter warmes Wasser auf 3 Liter verdunsten up, fügen Sie ein Glas Hagebutten, kochen für weitere 5 Minuten. Wenn die Brühe wird warm, gießen Sie in einem Viertel Tasse Aloe-Saft und eine Tasse Honig. Oatmeal Brühe auf 10-15 Minuten nach dem Essen 1 Tasse jedes Mal Waschen mit einem Glas von Molke zu trinken.

Nehmen Sie dreimal täglich.

Oatmeal Brühe wird nicht für Patienten mit Herz-Kreislaufversagen empfohlen.

Hirse

Millet hat viele nützliche Eigenschaften. Es gibt verschiedene Rezepte für die Verwendung:

  1. Ein Glas Hirse Spülen im warmen Wasser, gießen Sie in einem Drei-Liter-Glas füllen und mit heißem Wasser. Bank abgedeckt mit einem Tuch und lassen Sie bis zum Morgen.

    Am nächsten Tag wird der Behälter weiße Suspension, die genommen werden sollte. Die Flüssigkeit kann betrunken in jeder Menge und zu jeder Zeit. Millet können wieder gießen kochendes Wasser, und zwar bis der Geschmack der Suspension wird sich nicht ändern.

    Dann müssen wir einen neuen Hirse zu nehmen.

  2. Halbschalen-Weizen Spülung gut, gießen Sie einen Liter Wasser und kochen für 7 Minuten, dann ein wenig zu bestehen und Dehnung. Diese Brühe kann in jeder beliebigen Menge konsumiert werden.

Dieses Verfahren wird von der Niere und der Körper im Allgemeinen gereinigt, um die Entfernung von Steinen und Sand beitragen. Es ist nützlich, Hirse, wie Getreide und Suppen verwenden. Behandlung von Nieren Hirse effektiver, wenn mit Diuretikum Abkochungen und Aufgüsse aus Kräutern kombiniert: Bärentraube, Preiselbeeren Blätter, Schachtelhalm.

Zwiebel schälen

Dornbusch

Gemüsesaft

Saft-Therapie ist nicht nur zur Verhinderung von Nierenerkrankungen, aber wenn die Nieren verletzt sind: die Behandlung von Gemüsesaft reinigt und verbessert die Nierenfunktion, fördert die Auflösung von Nierensteinen.

Karottensaft — Eines der nützlichsten, enthält große Mengen an Vitamin A.

Ein Viertel Tasse Petersiliensaft (frisch) rühren mit Artikel 1.5. Löffel flüssiger Honig. Die Mischung wurde in einer Menge Esslöffel dreimal täglich mit Urolithiasis, Ödem, Schmerz in den Nieren entnommen. Es ist unmöglich, in akuten Nierenerkrankung zu nehmen.

Eine halbe Tasse Gurkensaft, ein Glas Karottensaft, eine halbe Tasse von Rüben-Saft gemischt mit einem Getränk während des Tages.

Ein Glas Karottensaft und einer halben Tasse Rüben-Saft-Mix, in 6 Teile geteilt, und trinken alle 4 Stunden. Es ist sinnvoll in Urolithiasis.

150 ml Selleriesaft, 200 ml und 50 ml Karottensaft Radish Stir und trinken Sie die Mischung in kleinen Portionen über den Tag.

Tipp: Wenn Sie sich entscheiden, Niere zu Hause mit Hilfe von Saft zu behandeln, vergessen Sie nicht, dass jedes Rezept kann verwendet werden, nicht mehr als 2-3 Wochen. Dann brauche ich eine Pause für 1-2 Wochen. Die nächste Reihe von Saft Therapie empfohlen, das Rezept zu verändern, wie das vorherige weniger wirksam wird.

Neben Gemüsesäfte zu Nieren behandeln ist sehr effizient Birkensaft. Im Frühjahr können Sie ein Birkensaft zubereiten und trinken Sie es im Laufe des Jahres auf ein Glas am Tag. Es ist auch hilfreich, um Fruchtgetränke aus Moosbeeren oder Preiselbeeren trinken.

Bath als Behandlung für Nierenerkrankungen

Bei vielen Erkrankungen des als Verfahren der alternativen Medizin verwendet Nieren Bad Verfahren. Besuchen Sie Bad oder Sauna ist nützlich, wenn übermäßiges Schwitzen durch die Haut scheinen viele Giftstoffe. Infolgedessen wird der Körper gereinigt, und die Last auf die Nieren verringert.

Wenn Urolithiasis Wasserbehandlung erleichtert Konvulsionen der Harnwege und zur Erleichterung der Entfernung von Sand und kleinen Steinen. Traditionelle Methoden der Behandlung von Nieren-, basierend auf einem Besuch in Bath, erfordern Fachberatung. In einigen Erkrankungen der Nieren Bath kontraindiziert.

Gegenanzeigen:

  • akute entzündliche Nierenerkrankung,
  • Bluthochdruck Nieren Herkunft,
  • deutliche Beeinträchtigung der Nierenfunktion und andere.

Empfehlung: Wenn Sie sich entscheiden, Niere mit einem Bad zu behandeln, vergessen Sie nicht, Körperflüssigkeiten aufzufüllen. Anzug eine Vielzahl von Kräutertees oder einer schwachen grünen Tee.

Wenn Schmerz, wie man Nierenerkrankungen zu behandeln? Diese Frage ist von Bedeutung für alle, die Probleme mit den Nieren haben. Um die richtige Behandlung zu wählen, müssen Sie wissen, welche Art von Krankheit ist in dem Fall. Um dies zu tun, sollten einen Arzt aufsuchen, damit er diagnostiziert wurde, und nur dann, auf die Verwendung von traditionellen Therapien entscheiden.

Die Wirksamkeit der herkömmlichen Methoden der Behandlung hängt von der Regelmßigkeit und der Dauer der Therapie.

Alle auf der Website präsentierten Materialien

für die Überprüfung, Rücksprache mit dem behandelnden

Share →