Behandlung von Prostatitis zu Hause

Behandlung von Prostatitis in der Heimat, ohne vorherige Genehmigung von einem Arzt bringen nicht nur die erwarteten Ergebnisse, aber der Zustand des Patienten ebenfalls signifikant verschlechtern. So, den Rückgriff auf Volks Methoden der Behandlung von Prostatitis ohne Einholung der Zustimmung des Fach und die Bühne und das Ausmaß der Krankheit und dumm und kriminell in Bezug auf ihre eigene Gesundheit. Auf jeden «Unannehmlichkeit»Die durch eine Entzündung der Prostata begleitet ist notwendig routinemäßig an den Arzt zu konsultieren, und dann, nach all den Empfehlungen und vereinbart mit dem Arzt über die Behandlung der traditionellen Methoden und wendet sie – als zusätzliches Werkzeug bei der Behandlung von Prostatitis.

Im Hinblick auf die Behandlung von Prostatitis zu Hause, decken sie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier und sitzende warme Bäder und Verwendung von pflanzlichen und der Anwendung von Bienenprodukten und einem obligatorischen spezielle Diät. Und im Falle der akuten Prostatitis – und erfordern eine Behandlung mit Antibiotika kann parallel zu Behandlungen zu Hause.

Die Tatsache, dass akute Prostatitis ist in der Regel mit starken Schmerzen durch eine Entzündung verursacht begleitet. Es ist sicher, nicht fortgeführten Antibiotika, wird Schmerzen durch Schmerzmittel und Anti-Angst-Medikamente beseitigt werden. Ebenfalls aufgeführt «Zwangsmaßnahmen» Prostatitis im Hause zu behandeln – angemessene Ruhe, viel Flüssigkeit und eine spezielle Diät.

Diät – hauptsächlich aus Nahrungsmitteln, die reich an Ballaststoffen: Obst und Gemüse, Getreide, Vollkornbrot. Unter einem Verbot – Alkohol, Soda, Kakao und Schokolade, scharf und salzig Gerichte, Marinaden und eingelegtes Gemüse, Fleisch, Fisch und Pilze Brühen und Konserven.

Für die Beseitigung von Schmerzen empfohlen warme Sitzbäder. Wassertemperatur – leicht oberhalb der Körpertemperatur (37-43 °), Dauer der Behandlung von etwa 20 Minuten bis 2 mal pro Tag. Vergleichen die Wirkung der warme Bäder Heiß Mikroklistieren zur Herstellung von denen einer als Wasser verwendet, und Milch-Öl-Gemisch (15 g Butter – 50 Milliliter heiße Milch).

Die Temperatur der Flüssigkeit für die Prozedur sollte Mikroklistieren 50-52 Grad betragen, und es ist notwendig, eine 2-3 mal pro Tag.

Auch, um die Symptome der akuten Prostatitis zu beseitigen, ist eine Behandlung, die Krankheit zu stoppen keineswegs unmöglich. Schließlich, da das Risiko einer Umwandlung in akute Prostatitis chronische sehr groß. Aber chronische Prostatitis Behandlung eignet sich für und Behandlung von Prostatitis zu Hause ist auch zulässig, – Natürlich mit der Zustimmung und Genehmigung eines Arztes. In chronische Prostatitis zeigt alle die gleiche Sitz warmes Bad, vorzugsweise mit einem speziellen Kräutertee. Für die Herstellung von Arzneimitteln Badeanzug Herde, Salbei und andere Pflanzen, die entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung haben. Sie können auch bei der Herstellung von Infusionen für Verfahren mikroklizm verwendet werden. Warmes Wasser in der Behandlung von Prostatitis zu Hause in der Regel eine wichtige Rolle spielt: zusätzlich zu den oben genannten Methoden können Sie die Massagedüsen und wärmt die Seele.

Genug von allem, unter der Dusche, leiten die von unten nach oben auf den Damm – warmes Wasser erwärmt sich und der Strahl erzeugen ein Massageeffekt bringt einen einzigartigen Vorteil bei der Behandlung von Prostatitis zu Hause.

Es ist seit langem in der Behandlung von Prostatitis folk Methoden der Bienenprodukte, vor allem Propolis verwendet. Und es für die Herstellung von speziellen Kerzen eingesetzt wird. Bereiten Sie Kerzen in der Tiefkühltruhe von gefrorenem pre Propolis – so wird es leichter zu schleifen. 1-6 Gramm fein gehackte Propolis bis zu 100 Gramm geschmolzenem Ziegenfett hinzufügen und gut mischen.

Wenn die Mischung abgekühlt ist, ist es möglich, Kerzen, die in der Nacht, in den Mastdarm plaziert werden formen. Die Behandlung in diesem Fall beträgt 30 Tage.

Auch bei der Behandlung von Prostatitis Hause verwendet «schmackhaft» Mittel auf Basis von Kürbiskernen. Somit werden Verzerrungen in der Mühle und gerösteten geschält Kürbiskerne in einer Menge von 500 g mit 200 g Honig vermischt. Aus der resultierenden Masse von Eiskugeln von der Größe einer Haselnuss – 1 ein solcher Ball Sie 2-3 mal pro Tag essen müssen, während sie vorsichtig lösen.

In Anbetracht, dass ist unglaublich nützlich für Männer Petersilie – und zur Beseitigung von Prostatitis einschließlich – Sie hat eine Verwendung in diesem Fall gefunden. So kann Behandlung von Prostatitis in der Heimat, unter anderem auch Petersiliensaft tägliche Anwendung sind – 1 Esslöffel 3-mal täglich. Verwendet als Mittel zur Heilung und Petersilie Samen: zuerst zu einem Pulver gemahlen und dann mit kochendem Wasser und ziehen lassen für 15 Minuten (4 Teelöffel Samen pro 200 Milliliter kochendem Wasser).

Nehmen Sie die Infusion sollte 4-6 mal täglich für 1 Esslöffel sein.

Share →