Bereiten Sie eine Quarkkuchen - es ist köstlich, ist es sinnvoll ...

Wer von uns nicht lieben, köstlichen hausgemachten essen? Natürlich kochen wirklich leckeres Gericht, ist es notwendig, maximale Anstrengung und Geschicklichkeit üben. Es gibt wenig, um eine gute Hausfrau zu sein.

Es ist notwendig, die Kreativität und in der Lage zu träumen, um Ihre Mahlzeiten unvergesslich Gäste und Ihre Lieben für eine lange Zeit.

Käsekuchen mit Quark – es ist eines der einfachsten, aber zugleich lecker und gesunde Gerichte. Jeder kann sie kochen, was am wichtigsten ist, folgen Sie dem Rezept und ein Maximum von Phantasie zu zeigen. Es ist eine Universalrezept Käsekuchen mit Quark, wodurch Ihre Käsekuchen erhalten üppig und saftig. Für die Herstellung benötigen Sie 300 Gramm Käse und 300 Gramm Quark Masse (dick genug, um so gut du kannst mit Rosinen oder getrocknete Aprikosen wählen), ein Glas Mehl, 2 Eier, und auch 4 Esslöffel Zucker. Alle Zutaten sollten gründlich gemischt werden, ist es wünschenswert, dies manuell zu erledigen. Dann mit Quark Kuchen kommen ohne Klumpen.

Sobald Sie den Käse, Eier, Mehl und Zucker mischen, erhalten Sie eine dicke homogene Paste. Teig Kuchen formen, genießen Sie einen Esslöffel kaltem Wasser und verwenden Sie es zum Käsekuchen konfigurieren. In Mehl erhalten Käsekuchen, und dann in einer heißen Bratpfanne legen.

Gebratene Käsekuchen in Sonnenblumenöl, weil es ihnen eine goldene Farbe und knackig.

Sie können Käsekuchen in der Pfanne legen und auf den Kopf von einer Seite zur anderen, zu einem gut braten Käse innerhalb. Käsekuchen mit Quark wird noch duftende, wenn zu kommen, statt der üblichen fügen Sie den Vanillezucker. Und was isst Käsekuchen?

Am häufigsten werden in der Regel Käsekuchen serviert Marmelade zum Beispiel Kirsche, Pflaume und Erdbeere. Wenn es Sommer ist, können Sie sicher machen Marmelade aus natürlichen Beeren selbst. Mischen Sie einfach in einen Mixer frischen Blaubeeren, Himbeeren, zusammen mit Zucker und Sahne.

Die erhaltene Masse ist viel mehr sinnvoll, Marmelade und sich zu einem köstlichen Ergänzung zum Gericht.

Käsekuchen kann nach den ungewöhnlichsten Rezepten zubereitet werden. Beispielsweise kann der Teig Kakao hinzufügen – und Schokolade Käsekuchen kommen. Sie können Käsepfannkuchen mit Bananen oder andere Früchte zu kochen.

Aber wie frucht gebraten ist so lecker, können Sie einfach schmücken ihre Mahlzeit. Frische sind sie viel schmackhafter und original. Vergessen Sie nicht, dass die beliebtesten Neben Käsekuchen ist sauer! Die Kombination von Käse und saurer Sahne selbst ist sehr nahrhaft.

Wählen höherer Fett Sauerrahm, weil es einen reichen Blick und Geschmack viel schöner.

Käsekuchen mit Quark – es ist auch nützlich! Jeder weiß, dass die vorteilhaften Eigenschaften von Käse. Es ist reich an Vitaminen und Aminosäuren und Spurenelemente wie Phosphor, Magnesium und Eisen.

Cheese geben auch kleine Kinder, also nicht den Nutzen des Produkts zu zweifeln. Essen Käse verbessert die Verdauung, hilft bei der Gewichtsabnahme, sondern stärkt auch das Immunsystem.

Käse Käsekuchen – es ist sehr lecker, zart und saftig Dessert. Das einzige Produkt, das schädliche in Käsekuchen enthalten ist, dieses Öl. Jedoch kann es nützlich sein, den Körper in geringen Mengen sein. Die Käsekuchen kann Rosinen oder Nüssen, dann wird Ihr Körper poluchitdopolnitelnuyu Dosis von Nährstoffen hinzuzufügen.

Um einen pikanten Geschmack zu schaffen, versuchen Sie, ein wenig Zimt und Vanille Käsekuchen. Der Geschmack wird interessanter und ungewöhnlich. Manchmal Käsekuchen fügen Backpulver, durch die sie üppig sind und eine dichte Struktur.

Wenn Sie gehen, um Freunde oder Verwandte einladen, um zu besuchen, kann ein großer Käsekuchen Nachtisch zu schüren können. Zu deren Herstellung erfordert nicht viel Aufwand, so dass Sie für die Hilfe ihres Mannes, Kinder fragen können, oder bereiten Sie sich. Dekorieren Sie Käsekuchen mit Honig, Marmelade oder Kokosnuss.

Ihr Gericht ist fertig!

Share →