Bestimmung von Geschlecht des Babys durch Ultraschall

Einige glauben, dass die Ultraschallverfahren ist nicht zwingend. Einige schwangere Frauen und hat sich weigern, es zu tun, weil sie denken, dass dieser Prozess in der Lage, um das Baby schaden wird. Außerdem Bestimmung des Geschlechts des Kindes — es ist alles Unsinn, und die Chancen, dass uzist bestimmen das Geschlecht von einer Genauigkeit von etwa fünfzig zu fünfzig.

Aber fast keiner der Zahl dieser Menschen nicht in der Lage, die Frage zu beantworten war: «Was ist der US».

Herz, Nieren, Leber und andere: Mit Hilfe von Ultraschall-Techniker können die inneren Organe des zukünftigen Babys zu sehen. Uzist Lage, den Grad der Entwicklung von inneren Organen zu bewerten und um eine mögliche Krankheiten zu identifizieren. Dies ist der Grund, und es ist eines der wichtigsten, die die Ultraschallverfahren zu unterziehen ist. Kompetente Spezialisten mit langjähriger Erfahrung, leicht in der Lage, um das Geschlecht des ungeborenen Kindes zu bestimmen, obwohl die Genitalien.

Auf einer gewissen Stufe der Entwicklung, auf den Bildschirm, identifizieren sie ist nicht schwer.

In der zweiten Woche, inclusive, bereit, das Ei zu befruchten. In diesem Schritt erfassen Schwangerschaft durch Ultraschallgerät unmöglich.

In der dritten Woche, wird der Prozess beendet und der Schwangerschaft auftritt. Selbst dann weiblich oder männlich gelegt. Es ist bekannt, dass das X-Chromosom wird voran Geburt eines Mädchens, und das Y-Chromosom — der Junge.

Wo sie suchen? 

Die Bildung der Geschlechtsorgane, es von 8 bis 12 Wochen. In dieser Periode zu bestimmen, das Geschlecht eines Kindes möglich ist. Verfeinern, Ärzte empfehlen, dieses Thema zu behandeln, beginnend mit 21-22 Wochen.

Zu diesem Zeitpunkt sind nicht nur die Genitalien gebildet, sondern auch ausdrucks geworden. Wenn die Annahmen eines Mädchens, auf dem Monitor, zwischen den Beinen, werden Sie die Schamlippen sehen, und wenn der Junge, den Hodensack und manchmal den Penis.

Aber es kommt vor, dass zum Zeitpunkt der Studie, kann das Kind zurück, so betrachten die Geschlechtsorgane entwickeln, bei einem Kind ist einfach nicht möglich. Aber keine Sorge, weil die Ultraschallverfahren wird nicht empfohlen, einmal erfolgen.

Errors US?

Da die Bildung von Genital endet nach 12 Wochen, theoretisch ist es bereits möglich, das Geschlecht des Kindes zu bestimmen. Viele Eltern haben nicht die Geduld, und sie fragten Experten, das Geheimnis, die früher als empfohlen geboren werden sollte, zu entdecken. Aber es ist solche Vorhersagen geben oft falsche Ergebnisse.

Während die weiblichen Geschlechtsorgane vergrößert werden, können sie über den Hodensack zu nehmen.

Beispiele für diese Fehler kann dazu führen, und die sehr Position des Kindes. Setzen Sie einen Finger, können Sie über den Penis zu nehmen. Der gleiche Effekt kann eine Schleife aus Nabelschnur, die zu schaffen, wird auf dem Bildschirm statt des männlichen Sexualorgans ersichtlich.

Aber zögern Sie nicht die Entschlossenheit und Geschlecht des Kindes. Je länger wird, je näher das Baby im Mutterleib. Es kann eine Position, in der die gewünschten Organe zu erkennen ist nicht möglich, zu nehmen.

Share →