Blumen aus Papier mit seinen eigenen Händen

Blumen mit ihren eigenen Händen gemacht — was könnte schöner und ungewöhnlich.

Kein Mädchen kann ein solches Geschenk zu widerstehen.

Wir bieten Ihnen eine große Gruppe von ihren eigenen Händen zu schaffen. In Anbetracht, dass Ihr Strauß aus Wellpapier völlig andere von diesen frischen Blumen.

Um eine Blume aus Papier zu erstellen benötigen wir:

  • • Draht weiß;

    Wie man eine Blume aus Papier zu machen

    1. Corrugated oder Krepp-Papier schneiden Sie einen Streifen Breite von etwa 10—12 cm und 45 cm in der Länge. In diesem Fall ist zu beachten, dass die Krepp-Muster muss senkrecht zu gehen, so dass der Papierstreifen in verschiedene Richtungen gestreckt. Wir machen diesen Streifen ein paar Mal, um ein Rechteck etwa 5 cm breit zu erhalten.

    2. Schneiden Sie den oberen Rand der halbmondförmig. Erweitern Sie den Papierstreifen.

    1. 3. einmal stellen wir die Band mehrere Male, um ein Rechteck zu erhalten. Aber nicht in die gleiche Richtung, und mit einem kleinen Versatz.

      Dann wird unter Verwendung normaler Schere runden das gegenüberliegende Ende unserer Ernte. Erweitern. Sie sollten nun einen Streifen mit gewellten Rändern unausgewogen.

      1. 4. Erstellung der Streifen der Länge nach halbieren. Wir werden am Ende der Drahtschlaufe dabei ein wenig, und befestigen Sie es an der Kruste des Streifens. Dann fangen wir an, den Streifen um den Draht festzuziehen.

      Wie eine Knospe / flower erstellen

    2. 1. Beginnen Sie, um die Blume Form selbst, Wickelband um den Draht. Und nur, wenn es sich um den gesamten Streifen gewickelt ist, befestigen Sie die Basis der Blüte auf provololke mit Klebeband.
      1. 2.

        Nächster Schritt: begradigen Blütenblätter. Es ist erwähnenswert, dass das Wellpapier ist sehr gut gedehnt, so dass Sie leicht geben die Blume Form, die ihm helfen, um Realismus zu erwerben. Und in der Mitte der Blume Pflanzen Goldton Glitters Kleber — so erhaltenen sehr attraktiv serdtsevinku.

      2. Share →