Blumen der Kugeln mit den Händen

Heim und Hobby 21. Juli 2013 110

Keine Partei kann nicht ohne den Overhead-Bögen und Blumenkompositionen von Ballons vorstellen. Balloons immer eine festliche Stimmung zu schaffen, auch auf einem normalen Tag. Sie helfen, schaffen eine gemütliche und freundliche Atmosphäre.

Wie lernt machen Blumen aus Luftballons, die mit ihren Händen ?Um auf diesem freudigen und aufregende Erfahrung begeben, müssen Sie viel Geduld zu bekommen, denn es ist nicht leicht. Der Speicher kaufen Luftballons, spezielle Pumpe und schöne Farbbänder für Dekoration.

Wie man Farben für den Ballons wählen?

Ballons sind in verschiedenen Größen erhältlich: groß – 12 Zoll – gewöhnlichen Ball. Solche Kugeln sind für die Bögen und Stützen für Blumen verwendet. Balls of mittlerer Größe – 9-Zoll- für Blütenblätter verwendet.

Klein 5-Zoll- Bälle verwendet werden, um Farben auf halbem Weg.

Die Textur der Kugel in matt und glänzend geteilt. hier Auswahl – Geschmackssache. Für den Urlaub kann man Kugeln in Fachgeschäften, wo sie in großen Paketen und verschiedenen Farben verkauft zu kaufen. Mehrere Packungen, damit Sie sich schützen Ballons für eine lange Zeit, da die Großhandelskauf Bälle sind viel billiger.

Wie Luftballons, Blumen binden?

Vergessen Sie Thread-Profis schon lange auf ein Bündel der Kugel gebunden worden. Zunächst müssen wir Aufblasen des Ballons durch die Pumpe. Ohne Pumpe, um den Ballon von guter Qualität nur von Fachleuten aufzublasen.

Wenn der Ballon auf die gewünschte Größe aufgeblasen, müssen Sie die Spitze der Kugel um die Mittel- und Zeigefinger zu zahlen. Sobald die Schleife eingegeben, legen Sie die Spitze der Kugeln in sie und macht einen Knoten auf.

Blumen der Kugeln: Master Class

Flowers von Luftballons, die mit 4 Blütenblätter

  • Eine solche Zusammensetzung kann nicht nur für den Strauß, sondern als separate Farben verwendet werden. Für die Herstellung einer Blumenzwiebel benötigt 4 9 Zoll, 5 Zoll 1 Wulst.

    Die Farben können Sie unterschiedliche Blütenblätter auswählen. Für Mitte am besten, einen weißen oder gelben Ball zu wählen.

  • Aufblasen der Kugel getrennt sein sollte, ist es wünschenswert, dass sie von der gleichen Größe. Sie können einfach bläst Anwendung auf jede andere auf die Vergleichsgröße, falls erforderlich, die Luft zu sprengen oder Blätterteig.
  • Dann verbindet die beiden Kugeln, so dass sie aussah wie «um acht».
  • Setzen Sie erhalten Bälle einander an und verzerren die Mitte zwischen ihnen. Es sollte eine Basis von vier Kugeln erhalten – «vier». Die Kugel wird in der Mitte an der Mitte der Wunde und der Spitze der Mitte platziert «Vier». Blume kann schön schmücken einen Papierstreifen, die Sie zur Verschärfung der Schere möchten.

Blumen Kronleuchter aus Luftballons

  • Das florale Kronleuchter zu tun ist sehr einfach. Es sollte auf die bereits perfekt hinzugefügt werden «vier» «vier» 12-Zoll-Kugeln. Zusammen können sie den doppelseitigen Klebeband Quadrate abzudichten.
  • Sie können auch die Bälle in der Form eines Herzens zu verwenden.

    Der obere Teil besteht aus «Vier» Kugeln 5-Zoll-Durchmesser und in der Mitte von der gleichen Größe. Es sieht gut aus, wenn die herzförmige Ballons und der Mittel – weiß, während der obere Teil der Blütenblätter – blau oder rosa.

  • Wenn Sie ein wenig Phantasie, diese Zusammensetzungen und schöne Blumengirlanden schmücken das Interieur ist sehr gut für einen Urlaub.

Kamille von Ballons mit ihren Händen

  • Für die Herstellung von Kamille, müssen Sie 2 Bälle für die Modellierung (SHDM) weiß und grün sowie eine Pumpe für Luftballons.

  • Wir verweisen auf die Modellierung einer Blume fortzufahren. Um dies zu tun, aufblasen Ballon weiß, so dass die Spitze von 3-4 cm und band ihn an den Ort. Als nächstes müssen Sie den Anfang und das Ende der Kugel verknüpfen, um den Ring zu bekommen. Dann biegen Sie es in der Mitte und verzerren ein paar Mal in der Mitte.
  • Der Ball ist in drei Teile von gleicher Größe in zwei Plätzen, dann in eine Ziehharmonika gefaltet aufgeteilt und verzerren.
  • Mitnahme "Akkordeon" Daumen und Zeigefinger, wo die Kugel drehen, und durch den anderen Arm nach links Lappen zu blättern.

    Wir hatten ein Gänseblümchen!

  • , Um den Schaft zu machen, nehmen Sie den Ball, um zu simulieren, eine grüne und aufblasen, aber nicht fest, denn während die Verzerrung Ballon platzen können. Seit dem Ende der Kugel wieder auf 10-15 Zentimeter, biegen und verzerren, bei der Bündelung der Ball sollte anstelle Verzerrung.
  • Führen Sie den Stiel in der Mitte des resultierenden Kamille. Um die Blätter müssen in der Mitte 10 cm des Stammmehrmals nehmen und drehen, auf der anderen Seite des Stammes wiederholen Sie das gleiche jetzt entfalten Briefe erhalten.

Wie man einen Ball von Iris Blume zu machen?

  • Sie müssen 2 Kugeln, um die SHDM simulieren: grün und lila (oder pink).
  • Erstellen Knospe Iris.

    Aus diesem SHDM aufzublasen und verlassen am 3. Juni cm leere Luft. Dann stellt eine Kugel in der Mitte, so dass der Beginn und das Ende des Spiels, und auf dem Knoten befestigt. Out-Knoten ist in der Mitte der Kugel befindet und an dieser Stelle mehrfach verzerrt.

    Als Ergebnis sollte man zwei Schleifen derselben Größe zu erhalten. Als Nächstes kompilieren diese Schleifen zusammen. Seit dem Ende der Schleife zurück zum dritten und beginnt die Schleife verdrillt. Ich sollte eine Knospe Iris bekommen.

  • Um den Stamm für die Iris zu machen, Grün SHDM nicht pumpen vollständig, lassen 5 cm Spitze. Wir bilden einen Ball in die Hälfte.

    Sich zurückziehenden 10 cm von der Mitte und verzerren es ein paar Mal. Sollte bilden ein einzelnes Blatt Papier.

  • Die zweite Blattstiele tun das gleiche, aber sicherlich eines der Enden des Schafts ist neben der ersten Schleife. Gut aufgenommen glätten die Blätter an den Stamm schien nicht krumm, und verbinden Sie es mit einer Knospe.

    Unsere Toffee ist fertig!

Eine solche einfache Lösung, Sie können aufzumuntern jemand Sie wissen, machen die Farbe der Ballone mit ihren Händen. Und wenn Sie genügend Kenntnisse haben, können ganze Sträuße von Luftballons Meister werden! Seid guten Mutes!

Beim Schreiben dieses Artikels verwendet:

Share →