Cake "Ameisenhaufen" ohne Backen

Rezept — Kuchen "Ameisenhaufen" ohne Einbrennen:

300 g trockene Kekse

500 g Käse (vorzugsweise homogen oder feinkörnig)

200g Butter

200 g Kondensmilch nevareny

Kokosnuss — vorzugsweise

Streuen Süßwaren – fakultativ

Das Rezept — Kuchen "Ameisenhaufen" ohne Einbrennen:

Cookies zerfleischt Händen in Stücke. Hüttenkäse mit Öl eingerieben. In dieser Masse nach und nach hinzufügen, Kondensmilch.

Käse kann unterschiedlich sein — und wässrig und trocken und Kondensmilch, so dass Sie gehen können, plus / minus 50 m cremige Masse sollte nicht zu zhizhistoy, aber zu eng sein, auch — dann wird es schwierig sein, mit der Leber zu mischen und Ameisenhaufen trocknet. Mischen Sie verstümmelten Plätzchen mit Crememasse.

Dieses "sugrobik" gut gestreut weiß Kokosnuss für mehr Ähnlichkeit mit einem Ameisenhaufen in den Schnee (aber die Geschäfte von weißen Chips nicht, aber breitete Herzen themed Kuchen Es kam am Tag der St. Valentine).

Ameisenhaufen Es wurde gekühlt Tag. Und dann, feiert dieses schönen Urlaub. und wir aßen.

Wendungen Anthill Kuchen ohne Backen weich, hell genug, um Käsegeschmack. Easy-to-Kalorien-Fütterung Kinder, die nicht gerne nur essen Käse: und lecker, und nützlich, und nur eine halbe Stunde messing Mutter.

Share →