Carols for Christmas

Gästebuch

Winter Carols lange fest in unserem Leben verankert. Dieser Brauch stammt aus der alten slawischen Fest Kolyada (Sonnenwende), die bei der Wintersonnenwende gefeiert wurde. Und mit dem Aufkommen des Christentums, der wichtigste Feiertag des Zeitraums war Weihnachten.

Aber die Erinnerung an Vorfahren ist stark, so dass alle Ostslawen haben die Weihnachts Riten und neue Weihnachtslieder überall zu hören gehalten.

Seit dem ersten Jahrtausend die Menschen caroling, putzt sich in seltsame Kleidung. Es war die Heimat zu Besuch bei Verwandten glaubten, Glück bringen sie zum Haus, so — wird eine gute Ernte und Wohlstand sein. Kolyadovschikam gab verschiedenen Geschenken und Ferien Torten.

Jetzt Weihnachtslieder Weihnachtslieder verherrlichen Christus Jesus. By the way, Reime eine Menge Spaß für diesen Urlaub werden Sie auf unserer Website.

Lieber Abende vor Weihnachten heißt Heiligabend. Der Name kommt von dem Wort «sochivo» — eine traditionelle Brei mit Beeren, Nüsse und Honig, die auf einem Tisch am Vorabend des Weihnachtsessen serviert wird. Die Ferien sind eine ungerade Anzahl von Gerichten gehörten, unter denen war sicherlich kutia (sochivo) und zubereitete Sbiten, Nuss-Cookies, Makovnik, Pfannkuchen, usw.

Die Menschen wurden beliebte Ferienspiele, bei denen klang humorvoll oder Küssen Songs und Präsentation waren Clowns.

Am Abend nach dem Dienst des Heiligen Kinder tragen ihr Abendessen Paten oder Großeltern und andere Verwandte, und starten Sie dann caroling. Jugendliche und Kinder von Haus zu Haus oder Wohnungen, singen Weihnachtslieder und Weihnachts Hymnen an die Geburt Christi gewidmet. Sie sollten mit der Welt zu treffen und reichlich zu essen zu geben, das war nicht im Haus des Kummers und der Bedürfnisse, sondern nur das Wohlbefinden und das Verständnis. Frohe Weihnachten wünscht Ihnen und unserer Website bietet herzlichen Glückwunsch für jeden Geschmack!

Share →