Carving - Carving Gemüse und Obst

Carving (Schnitzen) — «Schnittmuster». Skifahrer mit einer Reihe von geschnittenen Ecken, langfristige Verlegung Locken und Locken, gemusterten Holz schnitzen, Stein, süß, Eis, Gemüse aller in dem Konzept der «Carving» enthalten.

Einführung in die schönsten Kunstwerke des Schnitzens auf Obst und Gemüse.

(12 Fotos von Carving-Früchte)

Edible Richtung Carving (Schnitzen Kochen) — Cut wunderbaren gemusterten Formen von Obst und Gemüse — werden heute, viele Köche Festtische schmücken.

Aus einer Vielzahl von Produkten geschnitzt Ingenuity Figuren, bringt die kulinarischen Carving-Klassen zu einer primitiven Form der Kunst. Aber diese Technik ist sehr kurzlebig, da das Material hier ist lebendig und empfindliches Material — Obst und Gemüse.

Geschichte Schnitzen.

Es war eine eigentümliche Kunst in einem mittelalterlichen halb verhungert, bevölkerungsreichsten Südostasien, aber nicht in einer wohlhabenden Europa.

Europäer besaß eine ausreichend diversifiziert und kalorienreiche Lebensmittel. Die Ernährung der Bewohner Europas nahmen an dem Fleisch von Haustieren, Fisch, Geflügel, Obst, Getreide, Geflügel, Gemüse … Fertiggerichte waren besonders lecker und reichlich zu sein.

Auch die Tabellen der europäischen Adel ist nicht besonders eingerichtet.

Aber im alten Asien diese Vielfalt der Produkte nicht. Die meisten Asiaten mussten meist begleichen pflanzlichen Lebensmitteln. Normale Ernährung wird oft in ein Ritual gedreht, und das Design eines Produktes besondere Aufmerksamkeit widmen, die Impulse für die Entwicklung der gesamten Kunst der Dekoration von Speisen gab.

Ein Jahrhundert Aufeinander und Schnitzen auf Früchte waren ihre nationalen Besonderheiten.

Chinesisch-japanischen Technik eigen Bilder von Drachen, Schriftzug Glückwünsche, historische Szenen. Chinesisch-japanischen carving reduziert, um Zeichen oder Figuren von einem Standardsatz von Nuten und Schablonen zu verdrängen.

Thai Handwerker schnitzen einen dünnen Faden Technik und komplexer Satz von Instrumenten. Festlich gedeckter Tisch in Thailand sind traditionell mit geschnitzten Blumen, als Symbol des Staates Orchidee. Um die erstaunliche Gnade eingesetzt Blumenkompositionen zu erstellen sind schmal und dünn «Thai Messer» mit einem Arsenal von Schneidwerkzeugen mit unterschiedlichen Konfigurationen.

Es ist klar, dass die chinesisch-japanischen Technologie zu beherrschen viel einfacher. Aber die Arbeit der Handwerker Thai sieht viel elegant und schön.

Carving heute.

Das Interesse an der Schnitzerei nach Europa kam mit dem Modeerscheinung der orientalischen Küche. Chefs Restaurants begeistert Form Schneidetisch Layout ungewöhnliche und attraktives Aussehen zu geben.

Handel mit Lebensmitteln und Kochshows hat sich zu einer langen Tradition der Dekoration alle Arten von Obst geschnitzten Dekorationen. Für eine qualitativ neue Ideen und Erfindungen, wie Carving in der modernen Küche nicht.

Siehe kunstvoll geschnitzten Zusammensetzung kulinarischen Schnitzen ist jetzt nicht nur ein Restaurant in Yasenevo. aber viele Hausfrauen versuchen, Eleganz und Schönheit des Gastmahls zu bringen, in Besitz nehmen dieses faszinierende Handwerk — kulinarische Schnitzen.

Share →