Chips: einfach und lecker

Chips: einfach und lecker

Score: 43/0

Von der duftende gebratenen Kartoffeln mit Zwiebeln nicht in der Lage sein, vielleicht, um einen zu geben. Dieses Gericht ist sehr einfach und zugänglich, universal und befriedigend, und er hat eine Menge Fans. Mehrere praktische Ratschläge, um Ihnen die Vorbereitung von Bratkartoffeln schneller und einfacher zu machen, und Sie werden in der Lage, diese knackigem Gemüse genießen.

Was es zu braten Kartoffeln wählen

Zum Kochen ist am besten, Kartoffelsorten srednerazvarivayuschihsya wählen, weil es hervorragende Form zu halten und fest sein. Experten sagen, dass, wie Kartoffeln haben in der Regel rosa Haut. Wenn die Kartoffel enthält zu viel Zucker (bei 0 ° C oder darunter gelagert), beim Braten es wird schnell braun und leicht "Gebühren" Geschmack.

Zusätzlich können Kartoffeln rohe oder vorgekochte gekocht werden. Mehr saftig und schmackhaft frites mit raw Braten, aber das Kochen rohen Kartoffeln erhalten brauchen ein wenig mehr Zeit, als gekocht.

Gekochte Kartoffeln sollten in Scheiben geschnitten werden, legen Sie eine dünne Schicht auf einem erhitzten Pfanne mit Öl, Salz und braten, Rühren bei starker Hitze 5-10 Minuten.

Rohe Kartoffeln in der gleichen Weise wie gebratene gekocht, aber seine Zugabe ist im Fett erwärmt Eint gebraten werden.

Küchenmaschine zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Küche:

Online-Shop fotos.ua

Gibt es einen besseren zu braten

Es ist bekannt, dass Fettverbrauch ist etwa 7% Gewichts gereinigten rohen Kartoffeln. Die Menge an Fett in Abhängigkeit von der Anzahl von Abschnitten bestimmt wird; sollte es etwa sechs mal größer als die von Kartoffel werden, was sollte "Schwimmen" in Fett. Um tiefen Pfanne mit dickem Stahl oder dickem Boden pan, emailliert verwenden.

Kochen Kartoffeln in der Regel verwendet:

Pflanzenöl. Experten bevorzugen pflanzliche raffiniertes Öl, geruchlos, dass die Kartoffeln hatten keine Fremdaromen.

Butter. Kartoffeln in Butter ist ein zart und gut gewürzt. Aber es gibt einen, aber — Butter kann beginnen zu brennen und die Kruste wird nicht nur gebräunt und versengt.

Eine Mischung von Butter (geschmolzen) und Pflanzenöl. Zum einen bedeutet das Fett nicht verbrennen, und zweitens, ist der Geschmack süß und reich.

Speisefette (Rind, Schwein, Huhn). Braten in tierischem Fett liefert die Kartoffeln einen unverwechselbaren Geschmack und nährt sie, aber eine Kartoffel verwandelt zu dick.

Bacon (Speck, Schweinebauch). Wahre Gourmets bedenkt, dass Kartoffeln in Schmalz — ist ein Genuss. Zum einen kann eine Kartoffel Hauptgericht leicht sein, und zweitens, die Kruste auf einem Kartoffel stellt sich heraus, sehr nett und knusprig und innen weich Scheiben.

Achten Sie darauf, dass das geschmolzene Fett wird nicht verbrannt und sauber zu übertrieben Grieben werden.

Es ist notwendig, ständig zu überwachen, das Fett, damit es nicht zu verbrennen, weil sie Substanzen, die die Verdauung behindern scheint, Kartoffeln kann etwas brennen, und das Fett wird zu einem bitteren Geschmack.

Kartoffeln in Würfel, Scheiben, Scheiben und Würfel schneiden und braten, rühren auf einer heißen Pfanne.

Kartoffeln zum Braten in der Pfanne, nicht gebraten, ist, dass eine kleine Menge von Öl, wird der Prozess des Schneidens keine Rolle, solange Scheiben waren nicht zu groß ist. Große Scheiben hergestellt frittieren auf einer Bratpfanne, können sie nicht, um die Verfügbarkeit zu kommen.

Um schnell die Kartoffeln braten, muss sie in feine Streifen schneiden.

Welche Bratkartoffeln

Kartoffeln zusammen gebraten werden:

Mit Zwiebeln. Bow hat eine Kartoffelgeschmack und Süße. Putting gehackten Schnittlauch, müssen sie, wenn Kartoffeln sind fast fertig, dann wird es nicht so viel Zeit zu verbrennen Kochen Zwiebeln weniger als Kartoffeln.

Perfekt geeignet zum Braten und Lauch, gibt ihm einen besonderen Geschmack von Kartoffeln.

Mit Karotten und Wurzel. Carrot gibt den Pommes schöne rosige Farbe und süßen Geschmack. Als Experiment können Bratkartoffeln mit Petersilie oder Sellerie versuchen, werden sie geben ihm einen einzigartigen Geschmack.

Mit Pilzen. Im Idealfall, Pilzen und Kartoffeln müssen, bis die Hälfte separat braten. Und dann gemischt oder Flüssigkeit, die oft emittieren Braten Pilze (roh oder gekocht), Bratkartoffeln nicht, und das Gericht wird mehr Eintopf sein.

Bratkartoffeln mit Pilzen — es ist eine separate Schüssel auf Tisch lehnen.

Mit Fleischprodukten. Jede Art von Fleisch und Kartoffeln wird seine herzhafte veredeln. Die Auswahl ist riesig — aus Stücken von Filet in Speck und Speck.

Braten Sie die Kartoffeln mit vielen Produkten, aber es wird bald Eintopf oder Braten zu verlassen.

Speicherchips

Chips können nicht für eine lange Zeit gelagert werden, da er seine Form, Qualität und Geschmack verliert.

Kartoffeln in Fettwürfel (gebraten) gebraten, auf die Hälfte eingestellt werden, gekühlt oder gefroren. Vor der Anwendung es um die Bereitschaft im Ofen oder in der Fett in der Pfanne, die praktisch für schnelle Kochen gebracht wird.

Ein paar Tricks und Geheimnisse des Kochens

  • Um gleichmäßig braten Kartoffeln, Kartoffelschicht sollte nicht höher als 4-5 cm betragen.
  • Beim Braten die Kartoffeln fertig erreicht sind, kann es in den Ofen dozharit werden.
  • Dienen Späne, Bewässerung Fett bestreichen und mit Kräutern, mit Gurken, Tomaten, eingelegte Pilze, Krautsalat und so weiter. D
  • In Scheiben geschnittenen Kartoffeln vor dem Braten, mit kaltem Wasser abspülen oder halten Sie es für eine Weile, gut geeignet Eiswasser und dann trocken. Dies fördert die Bildung einer Kruste und einer glatten Antiblockkartoffelscheiben während des Bratens sie, aber erhöht den Verlust von Nährstoffen.
  • Salz Kartoffeln vor dem Fritieren nicht sein kann, wie es seine otmokanie und starke Absorption von Fett aufruft.  
  • Kartoffeln müssen in vorgeheizten Pfanne bei starker Hitze braten zuerst, und dann — eine moderate.
  • Kartoffeln gebraten schneller und schmackhafter erhalten, wenn es vor ein paar Minuten in heißem Wasser weglassen und trocknen lassen, bevor Sie in kochendes Öl in die Pfanne legen.
  • Kartoffeln sind besonders lecker, wenn zur gleichen Zeit sie setzen gebraten ein paar Knoblauch rohen Knoblauch.
  • Während der Pfanne mit einem Deckel abgedeckt werden, dann Dampfkartoffeln innerhalb und sanft sein.
  • Bratkartoffeln sind gut gebräunt, wenn ihre vorge leicht mit Mehl bestreuen.
  •  Wenn es wichtig ist, sofort auf einer Kartoffelkruste beginnen gebildet wird, dann sofort vor dem Werfen Sie die Kartoffeln in die Pfanne geben, müssen Sie die Wärme unter der pan dramatisch zunehmen.
  • Man kann nicht oft umrühren Kartoffeln und Sie können beginnen zu tun, nachdem ein Feuer unter der Pfanne wird reduziert.
  • Es ist empfehlenswert, den die Kartoffeln Holzspatel oder Löffel und schütteln Sie sie in einer Pfanne. Beim Schütteln Kartoffeln werden nicht verformen und brechen.
  • Um eine scharfe in einer großen Menge zu machen, ist es notwendig, in zwei Stufen zu braten: sobald er die Transparenz von dem Fett entfernt, an einem kühlen Ort in eine Schüssel geben und speichern gefaltet gewinnt ersten, anbraten. Vor dem Servieren zu schnell dozharivayut in sehr heißem Öl.
  • Vor dem Senden Sie die Kartoffeln in der Pfanne, können Sie den Grad der Heizöl überprüfen, so dass das Öl in einer kleinen Kartoffel bar. Es ist notwendig zu wissen, wenn das Öl erwärmt — es Blase um die Keile beginnt.
  • Um Bratkartoffeln kaufte eine schöne goldene Farbe, sollte die Menge an Fett, weniger als die Masse der Kartoffeln 6-8 mal sein.
  • Gebratene Kartoffel «Pommes» Chips und mit feinem Salz nach dem Kochen gesalzen.
Share →