Cholecystitis Treatment Volksmedizin

Es fordert Cholezystitis Entzündung der Gallenblase. Es ist eine chronische und schweren Form der Erkrankung.

Akuten Cholezystitis. Es beginnt mit einem sehr scharfen Schmerzattacken im rechten Hypochondrium. Der Grund für einen solchen Angriff wird oft schlechte Ernährung, wie das Essen zu scharf oder fetthaltigen Lebensmitteln, Alkohol, rauchte und mehr. Manchmal ist die Ursache – emotionale oder körperliche Belastung.

Der Schmerz ist in der Regel von Übelkeit und Erbrechen, die auch keine Erleichterung bringen begleitet. Es kann auch beobachtet werden, Anstieg der Körpertemperatur. Setzen Sie diese starken Schmerzen kann ein paar Tage. Am Ende der sie beginnt allmählich zu sinken, Erwerb permanent, stumpf. Aber glaube nicht, dass eine solche Situation werden Sie die ganze Zeit.

Leider kann der Schmerz periodisch verstärkt werden.

Chronische Cholezystitis. Es entwickelt sich meist allmählich und unmerklich genug. Der Patient kann von unaufhörlichen Schwere im rechten oberen Quadranten, die leicht reduziert wird, wenn er isst oder Erbrochenes beschweren.

Auch ein anderer der Symptome der chronischen Cholezystitis kann ein bitterer Geschmack im Mund bezeichnet werden.

Die konstante und sehr starken Schmerzen von den Rippen, die aufgrund einer Änderung der Körperhaltung entstehen, sowie plötzliche Bewegungen: Das Bild kann genau das Gegenteil sein. Bei der chronischen Cholezystitis Exazerbation erscheinen, so wie es bei akuten Krankheitsverlauf hat.

Wir beeilen uns, treat Cholezystitis Volksmedizin bitte, vor allem in dieser Form kann sie zu guten Ergebnissen führen.

Ursachen der Krankheit

Der Hauptgrund für Cholezystitis – pathogene Mikroben, die aus dem Duodenum zur Gallenblase durchdringen, sowie Infektionsherde mit der Lymphe und Blut.

Ein Faktor, der zur Entwicklung der Krankheit kann Galle Stase aufgerufen werden. Sein Abfluss nicht durch angeborene Fehlbildungen Hals der Gallenblase, der Schwangerschaft und eine sitzende Lebensweise auftreten.

Unregelmäßige Mahlzeiten und Nahrungsmittelallergie – schön «Hintergrund» für die Entwicklung von Cholezystitis.

Eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Krankheit Vererbung spielt, übermäßiger Nahrungsaufnahme, Beeinträchtigung der Stoffwechsel, Durchblutungsstörungen der Gallenblasenwand.

Und wenn zusätzlich zu dieser Krankheit können, müssen Sie Pankreatitis vorhanden ist, wissen, dass es auch akuten Cholezystitis Aussehen führen. Diese parasitären Krankheiten wie Askariasis, Amöbenruhr und opistorhoz – großartig «Boden» für die Entwicklung von Cholezystitis.

Ernährung bei Erkrankungen

Diät für Cholezystitis

Um die Entwicklung zu verhindern oder eine Verschlechterung der Cholezystitis, ist es wichtig, nicht zu viel zu essen. Wenn die Krankheit noch verschlimmert unbedingt gehen zumindest für eine Zeit auf eine vegetarische Ernährung, die reich an Vitamin A. ist

Beseitigen Sie aus Ihrer Ernährung Gehirn und Eigelb, Ihre Aufnahme von Butter zu begrenzen, zu vermeiden gebraten, geräuchert, Fett. Sehr oft Angriffe verschärft Cholezystitis nach dem Abendessen fetthaltigen Lebensmitteln hatte.

Achten Sie auf Ihren Stuhl. Und wenn es sein muss nehmen Infusionen und Abkochungen von Kräutern, die abführende Wirkung haben.

Die Inländerbehandlung

Man kann versuchen, seinen Zustand Heilkunde zu lindern. Wenn sie nicht helfen, gibt es nur einen Ausweg – drehen, um der traditionellen Medizin. Noch besser wäre es, wenn alle Volksmedizin Sie mit Ihrem Arzt zu warten.

So dass der Nutzen ist viel größer. Also:

  1. Thoroughwax. Gießen Sie 5-10 Gramm Pflanzenwurzel Glas Wasser und köcheln lassen, bis, bis etwa die Hälfte des Wassers geladen verdampft. Dann die Brühe abkühlen und abseihen.

    Unter der Annahme, es dreimal am Tag für die halbe Tasse notwendig.

  2. Wenn die Angriffe sehr akuten Cholezystitis zu werden, kann verwendet werden, nicht nur thoroughwax Wurzeln, aber seine Gras. Um dies zu tun, 5 Gramm gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser stehen lassen, bis Brühe vollständig abgekühlt ist.

    Nun belasten und trinken eine halbe Tasse und dreimal am Tag.

  3. Luft. Nehmen Sie die calamus Rhizom, hacken und gießen Sie dann einen Teelöffel von Rohstoffen 200 ml kochendes Wasser. Lassen Sie 20 Minuten stehen lassen, dann die Suppe abseihen. Trinken Sie etwa eine halbe Tasse 4 mal pro Tag.
  4. Majoran.

    Brauen Sie einen Teelöffel Kräuter 200 ml kochendes Wasser. Lassen Sie stehen für etwa eine Stunde 2. Alle! Können Sie dreimal täglich trinken die Infusion von ein Viertel Tasse.

  5. Knöterich. Gießen Sie einen Esslöffel dieser Pflanze ein Glas Wasser bei Raumtemperatur.

    Nun ist die Infusion zu kochen für eine halbe Stunde. Dies sollte in einem Wasserbad durchgeführt werden. Dann lassen Sie ihn, sich für etwa 15 Minuten und kann versickern. Nehmen Sie einen Esslöffel dreimal täglich.

  6. Mais. Für dieses Rezept passt nur Spalte Mais mit Narben.

    Kochen Sie sie mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie stehen für eine Stunde, dann abgießen. Nehmen Sie diese Infusion notwendig jeden 3.00 einen Esslöffel.

  7. Honig mit Zitrone und Olivenöl. Kaufen Sie ein Kilogramm Honig, 200 g Olivenöl und Zitrone 4 (von zwei Zitronen, müssen Sie die Schale geschnitten).

    Alle Zutaten, vorgesprungen Zitronen durch den Fleischwolf. Gründlich mischen die Masse. Bevor Sie zu nehmen, achten Sie darauf, gut mischen. Essen drei Mal am Tag für eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, 1 EL. Denken Sie daran, wird diese Behandlung nur zur Folge haben, wenn Sie mindestens 4 Behandlungszyklen pro Jahr zu verbringen.

  8. Öl mit Lorbeer. Nehmen Sie ein Glas jedem Pflanzenöl, fügen Sie die 30 gemahlene Blätter Lorbeer. Dann legen Sie alle für 5 Tage stehen. Jetzt belasten die Lösung.

Nehmen Sie das Medikament etwa 12 Tropfen mit einer kleinen Menge von Joghurt, Milch oder Tee dreimal täglich zu nehmen. Dieses Rezept ist ideal für die Behandlung von Gallensteinen und chronischen Cholezystitis.

Gebühren Cholezystitis

Eine andere gibt wirklich eine beliebte Behandlung für Cholezystitis – die Verwendung von speziellen Kräuter.

Collection 1

Nehmen Sie ein Blatt von Heilbalsam, Pfefferminzblätter, Gras und Kraut, Schöllkraut Fingerkraut Gans (30 Gramm). Ein Esslöffel dieser Mischung muss dann gießen Sie 200 ml kochendes Wasser, 10 Minuten kochen und abseihen. Nehmen Sie ein oder zwei Gläser pro Tag.

Collection 2

Nehmen Sie ein Blatt von Heilbalsam, Kraut Wermut und kleine Tausendgüldenkraut (zu gleichen Teilen). Jetzt brauchen wir einen Esslöffel gemahlene Mischung auf ein Glas Wasser für etwa 20 Minuten zu bestehen, dann abgießen. Nehmen Sie ein Glas dreimal täglich.

Collection 3

Nehmen Sie die Schachtelhalmkraut, Chicorée-Wurzel, Kraut Johanniskraut und Schafgarbe. Mischen Sie alle diese Zutaten zu gleichen Teilen. Gießen Sie dann 2 Teelöffel Mischung aus 200 ml kochendem Wasser, lassen Sie es brauen, Stamm.

Trinken Sie ein Glas morgens und abends.

Collection 4

Nehmen Sie die calamus Rhizom, Minze, blumen, sonnenblumen, Faulbaumrinde und verbinden gleichermaßen. Nun gießen Sie einen Esslöffel gemahlene Mischung Tasse kochendem Wasser, lassen Sie es zu brauen, dann abgießen. Trinken die Brühe sollte auch am Morgen und Abend.

Sammeln Sie 5

Nehmen Sie in gleichen Anteilen Knöterich, Ringelblume, Majoran und Pfefferminze. Ein Esslöffel gemahlene Mischung gießen 200 ml kochendem Wasser, lassen Sie es brauen, dann abgießen. Trinken in der Früh und am Abend.

Dieses Rezept ist perfekt hilft bei Cholezystitis mit Hypersekretion von Magensaft.

Share →