Clotrimazol

Eine synthetische Antipilzmedikament Clotrimazol zur Verwendung im Freien bestimmt und ist weit verbreitet in der Dermatologie.

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist der gleiche Name Wirkstoff Clotrimazol.

Es erzeugt den Wirkstoff in mehreren Dosierungsformen:

  • In Form von weißen bikonvexe Tabletten Clotrimazol (Vaginalzäpfchen) mit einer einheitlichen Struktur, eine parallelepipedische Form und abgerundeten Ecken. Diese Vaginaltabletten Clotrimazol (Zäpfchen) enthält 100 mg Wirkstoff — Clotrimazol. Eine Blisterpackung enthält 6 Clotrimazol Vaginaltabletten (Kerzen).
  • Bei einer 1% Clotrimazol-Creme für den Außeneinsatz vorgesehen. 1% Clotrimazol-Creme ist in Aluminium-Tuben von 20 g
  • Bei einer 2% Clotrimazol-Creme (vaginal). 2% Clotrimazol-Creme ist in Tuben mit 50 g
  • Als ein Antimykotikum Clotrimazol Salbe, die eine gleichmäßige Konsistenz hat. Clotrimazol Salbe zur äußeren Anwendung bestimmt. Ein Gramm Salbe Clotrimazol 10 mg Wirkstoff.

    Clotrimazol Salbe erhältlich in Aluminium-Tuben von 30 g

  • Die 1% ige Lösung zur Verwendung im Freien bestimmt sind. Die Lösung wird in Ampullen Orange 15 oder 30 ml.

Pharmakologische Wirkung

Der Hauptwirkstoff der Droge produziert antimykotische Aktivität gegen die folgenden schädlichen Bakterien:

  • Candida albicans;
  • Sporothrix schenckii;
  • Malasseziafurfur;
  • Coccidioidesimmitis;
  • Cryptococcusneoformans;
  • Trichophyton;
  • Blastomycesdermatitidis;
  • Microsporum;
  • Epidermophyton;
  • Aspergillus.

Die Anweisungen, die Clotrimazol wird berichtet, dass das Medikament eine hohe Durchschlagskraft. Zusätzlich zu der Wirkung des antifungalen Arzneistoff antitrihomonadnyh, antiamebnoe (nämlich pathogene Zysten neglerii) und Protivobakteriynuyu (auf verschiedene gram-positive Bakterien, einschließlich Streptokokken und Staphylokokken) Aktion.

Leitfaden für Clotrimazol — Indikationen für die Verwendung

Die Anweisungen, die Clotrimazol wird berichtet, dass das Medikament zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut und Schleimhäute sowie Hautfalte Mykose und Fuß verwendet werden:

  • Erythrasma;
  • Sportler;
  • ringworm;
  • Candidiasis;
  • genitale Infektionen und Superinfektion (wie Vulvovaginalkandidose und Trichomoniasis);
  • Tinea;
  • oberflächliche Candidiasis, die mittels verschiedener Arten von Pilzen, die empfindlich auf Clotrimazol sind initiiert wurde;
  • Pilzinfektionen, von sekundären Pyodermie kompliziert;
  • Stomatitis;
  • Mikroskopie;
  • chromophytosis.

Clotrimazol Vaginaltabletten (Kerzen Clotrimazol) sind für die Renovierung des Geburtskanals vor der Auslieferung verwendet. Oft vor Operationen an den Genitalien kerzen Clotrimazol prophylaktisch verwendet werden, um Infektionen zu vermeiden.

Dosierung Clotrimazol

Kerzen Clotrimazol (Clotrimazol Vaginaltabletten) in die Vagina eingeführt, beim Zubettgehen, so weit wie möglich. Geben Sie Clotrimazol vaginal Tabletten sollten in Rückenlage sein. Um die Verwaltung der Clotrimazol Zäpfchen zu erleichtern wird empfohlen, einen Applikator, der kommt zu verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt 6 Tage täglich 1 Zäpfchen Clotrimazol verabreicht werden.

Falls erforderlich, kann Ihr Arzt verschreiben Pillen Nachbehandlung Clotrimazol.

Bei der Behandlung von vulvovaginaler Candidiasis Vulvitis Balanitis oder Clotrimazol Suppositorien sind in Verbindung mit Clotrimazol-Creme verwendet werden. Die Creme wird topisch auf den betroffenen Bereich 2-3 mal pro Tag aufgetragen. Der Verlauf der Behandlung ist 7-14 Tage.

Bei der Behandlung von Trichomoniasis Clotrimazol Vaginaltabletten werden in Verbindung mit einem Chemotherapeutikum Medikamente (Metronidazol) verwendet.

Wenden Sie die Salbe Clotrimazol extern sein. Clotrimazol Salbe dünn aufgetragen, um die zuvor gereinigte und getrocknete Haut zwei bis vier Mal pro Tag. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Standort der Hautveränderungen: chromophytosis innerhalb von zwei bis drei Wochen behandelt werden, um Pilzerkrankungen der Haut mit den Beinen behandelt Verschwinden der Symptome und unterstützende Therapie innerhalb von zwei Wochen abzuschließen.

Diese Krankheiten können behandelt werden und unter Verwendung von Clotrimazol-Creme werden. Oben Salbe oder Creme Clotrimazol nicht auferlegen festes Verband.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Anweisungen, die Clotrimazol ist nur eine kleine Liste von Kontraindikationen. Verwenden Sie nicht das Medikament, wenn Sie überempfindlich auf seine Komponenten sind. Auch verwendet werden, Arzneimittel für die Behandlung von Frauen im ersten Trimester der Schwangerschaft.

Extreme Vorsicht und nur auf das Zeugnis Medikament kann das Medikament in der zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft und während der Stillzeit verwendet werden.

Bewertungen von Drogen wurde berichtet, dass die meisten Patienten vertragen das Medikament. Da das Medikament nicht durch den Mund genommen, verursacht es sehr wenig Nebenwirkungen. Für die äußere Anwendung des Arzneimittels kann Schwellungen und Brennen an der Anwendungsstelle, wie man sehen kann Peeling, Juckreiz, Reizungen der Haut.

Bei einigen Patienten während der Behandlung mit dem Medikament kann verschiedene allergische Reaktionen (Ausschlag gerötete, Hautausschlag oder Blasen) zu erleben.

Bei der Verwendung von Clotrimazol Vaginaltabletten (Kerzen Clotrimazol) kann auftreten, Schwellung der Schleimhäute, Juckreiz und Brennen. In einigen Fällen kann die Anwendung von Clotrimazol Zäpfchen erleben ungewöhnliche vaginale Entladung, mehr häufiges Wasserlassen, entwickeln interkurrenten Zystitis. fühlte Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (in einem Sex-Partner kann ein brennendes Gefühl im Penis fühlen).

Wenn die Creme kann Kopfschmerzen verursachen.

Die Apotheke Verkaufs Medikament ohne Rezept erhältlich.

Share →