Computer ein Freund oder ein Feind des Menschen? Bitte schreiben Sie einen Mini-Meditation ...

Computer sind längst in alle Bereiche unseres Lebensraumes eingedrungen. Sie sind bei der Arbeit und zu Hause und in der Schule, und manchmal sogar im Kindergarten. Auf der einen Seite, diese technischen Innovationen stark unsere Arbeit zu erleichtern, und auf der anderen Seite, eine sitzende Lebensweise, dass wir führen, zu einer sehr unangenehmen Folgen.

Wie die Amerikaner sagen, "kostenlos Käse nur in der Mausefalle", Also für die Bequemlichkeit, Schnelligkeit und Komfort, sind wir gezwungen, die eigene Gesundheit zu zahlen.

Und es ist wahrscheinlich, meiner Meinung nach der einzige Nachteil dieser Vorrichtung. Und Wissenschaftler haben gezeigt, dass Röntgenstrahlung Computer ist so klein, dass es nicht die natürliche Hintergrundstrahlung nicht überschreiten. Dies bedeutet, dass sitzt an einem Computer und auf der Straße, werden die Menschen den gleichen Abschnitt des Radov erhalten. Daher heute Gammastrahlung, die von Ursprung "bag MB", Als gering und sicher.

Ein großes Plus Computer sehe ich drei Dinge. Zum einen Zugriff auf das Internet hilft, schnell und genau die Informationen finden, die Sie uns zur Verfügung stellen mit, mit denen Ljubo Thema. Zweitens verbindet weltweit Menschen.

Drittens gibt es die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Programmen, die aus Arbeit, Schule und Alltag helfen, zu arbeiten.

In der Tat, ich glaube, dass die Argumente zu diesem Thema in all die verschiedenen Menschen, der denkt, dass Ihr Computer hat einige Vorteile und einige sogar Angst, ihm zu nähern. Doch ist es nicht erforderlich, den Computer zu missbrauchen. Es ist notwendig, es in Maßen zu verwenden, aber wenn die Arbeit sollte von ihnen während mehr durchgeführt werden, als notwendig ist, um alle möglichen Lade und Gymnastik für die Augen zu tun, um nicht Schaden zu verursachen.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln und Ihr Computer wird nur ein guter Helfer und ein Freund zu sein!

Share →