Damen Lederjacken

Welche Kleidungsstücke sind intelligente Frauen? Top der gefragtesten Materialien sind:

, Ein teures und hochwertiges Material für die hochkomplizierten reicht jedoch nicht aus, muss es unbedingt auf die Design-Konzept der entsprechenden Jahreszeit entsprechen. Nehmen wir zum Beispiel, muss ein Bewohner der Stadt haben — Ledermantel. Man würde denken, dass, vor allem in diesem Fall kann mit Stylisten gekommen?

Und reichlich Pfannen …

Ein bisschen Farbe und Material

Alle Modeschauen von Damenbekleidung «Fall 2013 — Frühjahr 2014» stellt ein Modell mit glatter, matt lackiert und Mischhaut. Auf dem Höhepunkt der Popularität der Dinge «Skins» Krokodil. Unglaublich teuer (mindestens $ 100 pro Zentimeter), aber es ist genial aussieht.

Was wir auf den Straßen sehen, in der Regel? Frauen in schwarz, braun, grün, sand, dunkelblaue Lederjacken gekleidet. Designer leid Massen Depression, beschlossen sie, die Gesamt Grau türkis, pink, orange und schuldig und orange Farben zu verdünnen.

Ach ja — druckt! Sie sind in allen Arten von Kleidungsstücken vorhanden. Im Hinblick auf die Ledermäntel, es:

  • Leopard;
  • Geometrie;
  • Zusammenfassung;
  • Zebra;
  • Lippen.

Styles

Die beliebteste Länge midi. In der Mode gibt auch längliche Mäntel Mitte der Oberschenkel, aber es ist besser, sofort zu kaufen, sowohl auf die Stimmung tragen.

Der Stil der «militärischen» Trick der Saison. Kleidung «von den militärischen» blinkt auf allen Shows. Wenn wir über Lederjacken zu sprechen, es ist formschlüssig und kurze Modelle, durch ein schöner Gürtel mit großer Schnalle ergänzt. Sie werden durch Metallknöpfe, Stehkragen, die Anwesenheit von zwei Reihen von Schnallen, Riemen aus.

Die tatsächlichen Farben — schwarz, khaki und dunkelgrün.

Sie wollen nicht, Militär? Und was ist mit dem Mantel-Kaps oder Trenchcoat?

Selbstbewusste Frau angebotenen Modelle Trenchcoat dunklen Tönen und romantischen Damen — rosa oder blauen Tönen. Styles können mit oder ohne Kragen sein, mit Volumen und gerader Arm- oder Raglan. Der absolute Lieblings hat Modelle, die anmutigen weiblichen Griff, um die Ellbogen zu öffnen.

Ein stilvoller Zusatz — lange Matten oder Ziegenleder-Handschuhe. Für dieses Design gekennzeichnet durch vier Merkmale:

  1. Gerade geschnitten.
  2. Der Schnitt hinter.
  3. Umlegekragen.
  4. Zweireiher und ein Flirt.

In den meisten Fällen als Band und Taschen zur Verfügung.

New Nachsaison Groß Mantel, als ob von der Schulter eines anderen — ein paar Nummern größer. Dies hilft, um die Mängel der Silhouettenfiguren und verschiedene maximalen Komfort zu verstecken.

Sehr interessant modellieren Geruch ohne Verbindungselemente «im orientalischen Stil.» Sie können aufgeknöpft getragen werden, können Sie einen eleganten breiten Gürtel oder eine Gürtel passend zuordnen.

In der Mode-Biker-Stil enthalten. Diese Schichten sind in der Regel dunkel gefärbt, unterschiedlicher Länge und mit Metallteilen dekoriert.

Kosten Retro-Stil, und ist nicht auf die Zeitrahmen: den dreißiger Jahren, fünfziger, siebziger — wie Sie es wünschen.

Die vorliegende Saisoneröffnung Regenmantel mac wird in Herren-Stil. Diese Modelle sind minimalistisch und lakonisch, in perfekter Harmonie mit dem klassischen Hosenanzug, ideal für Business-Dame.

Na ja, und, natürlich, die Einrichtung

Bei richtig gewählten Modell ist nicht schwer, Abbildung zu korrigieren: underline «den richtigen Stellen.» Um die Frauen der Mode zu helfen:

  • kokett,
  • Taschen mit Klappen,
  • verschiedene Einsätze,
  • Blitz
  • große Tasten, kontrastierenden Farbe zu der Farbe der Haut,
  • Breitbänder,
  • massiven Schnalle.

Jeder der das weibliche Geschlecht kann aus einer Vielzahl von Optionen, die von Modedesignerinnen angeboten, um ihr eigenes Modell, das seine Einzigartigkeit und Individualität zu unterstreichen wählen. Es muss so erfolgen, dass drehte sich um und rief folgen: «chic Frau».

Share →