Damenhose Frühling-Sommer 2013

Damenhosen haben ein unverzichtbares Element in jedem Kleiderschrank des schönen Geschlechts zu werden. Und großen Podien lange nicht denkbar ohne das Kleidungsstück, so gaben die Mädchen für Frühjahr-Sommer-Saison 2013 viele interessante Arten.

Überlegen Sie, was Frauen Hosen 2013 in Mode in diesem Zeitraum.

Als moderne Frau und genießen eine bequeme Modell Kleidung wie Hosen der Frauen können alle Schönheiten. Also, für diejenigen, die etwas von dem hervorstehenden Bereich auf den Beinen, die nach dem Winter erschien ausblenden möchten, wird auch fit Hose weibliche freien Formen. Es gibt mehrere Optionen.

Bleibt in den vergangenen Spielzeiten Hosen, verengt unten oder gerade geschnitten beliebt. Bis heute können Entwickler nicht aufgeben diese Stile in einer gekürzten Version, die auf die große Liebe von vielen Schönheiten genießen fortzusetzen. Diese Stile sind Hosen und umlaufende Arten, die so genannte «Zuckerbrot» Cargo-Hosen.

Besitzer schlanken Beine in dieser Saison beneiden, so viele Modehäuser bevorzugen, um einen Stil zu verhängen, und sie einfach, sich selbst holen einen modischen Paar von bekannte Marken sind.

Inhaber kleiner Statur können Art und Weisefrauen-Hose mit unterlegten Schuhe holen und schneiden Sie die Unterseite mit einem traditionellen oder hohe Gürtellinie. Diese vertikale Streifen optisch ein paar Zentimeter hinzu, und machen die Beine länger. Oder Sie können für Konzern Hosen, die zu der Ferse des Frühling und Sommer ein Paar Schuhe zu erreichen entscheiden.

Damenhose Reithose in diesem Winter wieder erlebte den Höhepunkt seiner Popularität. In der Frühjahrssaison, Präferenz gaben sie nur bestimmte Marken, darunter Ralph Lauren, tun sie in einer interessanten Textur und Farbe. Und in klassisch Körpernah geschnittenes Hosenklagen dominieren gerade geschnitten, die keine Beine schmücken wird, indem sie ihnen eine visuelle Harmonie.

Verkürzte ausgestelltem Modell — ein interessantes Outfit für einen Sommerurlaub. Diese Hosen sind in hellen Farben gestaltet, sowohl in Fendi, Etro und Carven. Fancy Pants 2013 — es schneidet mit einem niedrigen oder einem hohen Taille, Hose mit Bündchen oder ohne sie.

Einige Designer bieten in der Frühlings- und Sommersaison, Hose und Rock nicht teilen, wodurch aktuelle Multi-Sets. Kurzen Rock kann lange Pullover wie in Versus oder Tunika simulieren. Oder Kunst gebunden Pullover, wie Philip Lim.

Monotone Hosen oder Muster? Ist hier ein Dilemma zu lösen viele der Mädchen im Frühjahr-Sommer-Saison, hob seine Hose im Jahr 2013, natürlich, Sie für eine helle Farbe oder Stil im Einklang mit seinem Lieblings-Stil entscheiden.

Lee verwechselt Mädchen, wenn die üblichen schwarz oder klassischen Tönen schmücken ihre Hose und in dieser Zeit des Jahres.

Designer empfehlen, um die Sommersaison gemusterten Kleidern genießen. Und jeder Art können diese Drucke bringen etwas. Nicht nur auf den Laufstegen erscheinen gestreiften Hosen, einschließlich der Meeres.

Ursprünglich aussehen Outfits in einem Käfig und kaleidoskopischen Druck. Blumenmalerei winkt und hellen Farben und Stickereien von Perlen.

Prints Tiere, insbesondere Reptilien zu imitieren die Haut — eine der beliebtesten Arten von Dekoration weibliche Hose 2013 oder es kann einige Bild, wie die Marke, sowohl in Mary Katranzu oder Abstufungen der verschiedenen Töne. Sie können auch modische Hose Muster durch Muster auf dem Stoff oder durchbrochene Spitze Material und Bänder gestempelt. Sie werden oft mit dem invertierten oberen kombiniert und bildet die ursprüngliche Gruppe von Hosen.

Baumwolle, Seide, dünne Jersey können Sie genießen verschiedene Arten von Damenhosen in allen Situationen. Sie können in der Mode wie in Versace abholen interessante Muster in dieser Saison, mit durchbrochenen Geflecht oder Spitzeneinsätzen.

Hosen Leder Frauen nicht auf den Laufstegen und in den Frühjahr-Sommer-Kollektionen zu gehen, und auch weiterhin mit ihrer Vielfalt an Formen und Farben begeistern. Sie ergänzen und strenge Jacken und Westen, und transparente längliche Tuniken, elegante Blusen und Hemden, Tops und Pullover.

Designer wieder einmal dieses praktische Sachen wie Jeans und Denim erinnert. So Jeans in verschiedenen Versionen im Frühjahr-Sommer-Saison, erschien in vielen Modekollektionen. Nicht aus der Mode sexy dünnen Hosen gehen. Viele der vorgeschlagenen Designer sind keine engen Jeans Beine Mädchen, und werden von ziemlich freier Form aus. Modische Styles sind diejenigen, die die beiden Materialien zu kombinieren: Jeans und Denim, dadurch gekennzeichnet, hellen und dunklen Ton und Webgarne in ihnen.

Jeans gekocht und schäbig Wirkung in Mode-Trend 2013 Denimhose Ein weiterer Höhepunkt des Jahres 2013 — Muster, die durch Färben, Stickgarn und Perlen erhalten werden.

In der transparenten Stil dominiert Hosen Licht Texturen: Chiffon, Seide. Aber Meter elegant verstecken die Schönheit des weiblichen Körpers in einer solchen Kleidung schöne Stickerei auf Stoff, längliche obere Kleidung und andere Einrichtung. Schauen Sie spektakuläre Spitzemuster.

Diese eleganten Hosen sind nicht so offen wie ihre sehr Textur.

Damenhose 2013 sind vielfältig und in ihrer Gestaltung etwas anderes. Dies ermöglicht es jedes Mädchen, die richtige Art des Kleides für diesen Frühling und Sommer Saison zu finden.

Tatyana Tkachenko, speziell für Krasulia — krasulya.ru.

Share →