Das Design der Wohnung mit den Händen. Wie, um den Raum in der Wohnung zu erhöhen

Viele Innenarchitekten versichern uns, dass Raum Wohnungen Sie können zum Besseren zu verändern und sogar einen optisch mehr, wenn bei der Gestaltung von allen hellen Farben, einschließlich Schwarz verwendet. «Site» der Ansicht, dass in der Tat solche Experimente nicht zu guten Ergebnissen führen, wenn Sie kleine Wohnungen haben. In diesem Fall ist es besser, sich von gesättigten Farben und mutige Entscheidungen zu unterlassen.

Grundlegende Verfahren zur Erhöhung der Raum in der Wohnung

    Nicht dunklen Farben zugunsten der warmen Schattierungen von hellbeige, hellgelb und weiß — das ist eine der wichtigsten Regeln zur Erhöhung der visuellen Raum des Raumes. Je weniger Sie die dunklen Flecken in seinem Inneren, die geräumig und «leichter» zu verwenden, wird er aufgeben. Anwendung, um den Anteil der gescheiterten Raum einstellen tiefer oder kälter Ton gerechtfertigt. Beispielsweise kann der Raum optisch zu Fall kürzer gemacht werden, wenn die Länge der Wand Problem in den dunkleren und kälteren Farben als das Licht. Aber verwenden Sie nur verschiedene Schattierungen von Pastellfarben!

    Informierte Wahl Rechnungen in Oberflächenmaterialien verwendet. Bedenken Sie, dass in einer visuellen Erweiterung der Raum die Hauptrolle gehört in die Welt, und kümmern sich um die guten Reflexionseigenschaften von Oberflächen von Ihrem Interieur. Für die Wände besser geeignet helle matte Beschichtung ohne Zeichnungen und Muster (Putz, Tapete mit anschließenden Lackierung). Wenn Sie sich entscheiden, um die Fliesen an der Wand setzen, wählen Sie ein Lichtwaage mit wackeligen Oberfläche.

    Fliesen müssen große Format, Nähte sollte nicht mit dem Hintergrund kontrastieren.

    Making Boden. folgen gelten die gleichen Regeln: so wenig wie möglich von kleinen Details und leuchtenden Farben. Es gibt ein Geheimnis — Fliesen, Parkett und Laminat, das durch schräg gestellt werden, visuell erweitern den Aufnahmen des Raumes.

    Um die winzigen Raum zu maximieren. füllen Sie Ihre Möbel und Accessoires in der Farbe der Wände — auf die Elemente, wie sie in ihnen gelöst und sahen nur architektonische Details. Aber von den breiten Leisten und Rahmen, Bögen und Säulen aufgegeben werden sollte.

Wie man «loszuwerden» von alten Sachen

Nachdem mit dem Farbschema des Inneren Ihrer Wohnung behandelt, die «Seite» Angebote finden Sie auf der Bestandsaufnahme der alles liebevoll über die Jahre in Ihrem Haus angesammelt. Nicht sentimental sein — lassen Sie nur die Elemente, die es wirklich brauchen. Es ist ein einfacher Test, um festzustellen, ob Sie eine bestimmte Sache brauchen können: erinnern, das letzte Mal, wenn Sie es zu Hause verwendet? Ich wette, dass mehr als die Hälfte der Dinge, die wir wirklich nicht brauchen.

Seien Sie so hart wie alten Radio und einem alten Teppich. Aber nicht all das Zeug zu werfen: etwas mit den Händen, können Sie eine echte Design-Elemente zu werden, und einige können für Menschen, die in Not dieser Dinge sind zu geben.

Als ein Ergebnis der natürlichen Selektion werden die Dinge, die Sie im Alltag brauchen, bleiben. Kaufen oder kreiere deine eigenen Hände speziellen Boxen, in denen die notwendigen Dinge zu speichern. Setzen Sie sie in der Ecke des Zimmers oder Stühlen, so dass sie immer zur Hand und sind leicht zugänglich.

Erhältlich Lager ein paar Kisten, um sie die Dinge, die in der Wohnung auftreten können.

Wie man schnell und kostengünstig die Größe der Wohnung zu erhöhen:

    Kombinieren Sie die Zimmer — Für mehrere Räume, wählen Sie eine häufige Art von Bodenbelag (Linoleum, Parkett, Teppich, Fliesen), wird der Raum nahtlos ineinander verschieben. Wenn Sie nicht wollen, um Aufmerksamkeit zu erregen, wählen Böden aus Naturfaser oder Jute.

    Achten Sie besonders auf Farbe — Große Einzelteile in neutralen Farben und helle Farben in Kleinzubehör (Kissen, Umhänge, Technik).

    Ersetzen Sie die Abdeckungen auf Polstermöbel und dekorative Kissen. Kombinieren monochromatische Kombinationen wie Weiß und Creme, hellgrün, eisblau und gelben Farben Öl. Diese Farben geben ein Gefühl von Einfachheit und Klarheit.

    Spielen Sie mit Licht — Füllen Interieur-Accessoires, die eine reflektierende Oberfläche haben, wie Glas, Stahl und Silber. Tauschen Sie dunkle Lampenschirme auf alten beige oder weiß, und Ihr Zimmer ist mit Licht erfüllt. Leuchtlampen visuell erhöhen die Deckenhöhe, und ziehen das Auge nach oben.

    Ein kleiner Couchtisch mit Glasplatte schafft einen strengen und einfachen Stil.

    Verwenden Sie den Zauberspiegel — Spiegel entfernen (was viel billiger als Kunst ist), können Sie visuell erhöht zweimal Bereich. Hängen Sie einen Spiegel gegenüber einem Fenster, ein schönes Gemälde oder ein Möbelstück.

    Haben Sie keine Angst zu experimentieren — einen gespiegelt Kopfteil oder eine Rückwand offene Regale.

    Lassen Sie das Licht von der Straße — Hängen Sie keine schweren dunklen Vorhänge an den Fenstern. Günstige komfortablen Rollläden schützen vor der Außenwelt und zur gleichen Zeit wird nicht das Sonnenlicht zu schließen.

    Erfinden — entwickeln, Ihrem Geschmack und Design-Kompetenz, Blick auf den Alltag interessante Dinge und Gegenstände, die Ihr Interieur schmücken können. Diese einzigartigen Kreationen Persönlichkeit zu Ihrer Wohnung hinzufügen und sagen, viel über seinen Besitzer. Jetzt in Mode «vintage», so zögern Sie nicht, Kommode oder Stuhl alte Großmutter. Ein wenig von der Ihre Mühe und Phantasie, und Sie werden der Besitzer des Designer-Kleidung.

    Fügen Sie in den inneren Teil von sich selbst — Ihre Lieblingsfotos, Schallplatten, Notebooks, bist du zur Schau stellen können.

    In regelmäßigen Abständen aktualisieren Sie die Sammlung, und alle, die nicht an der Ausstellung teilnimmt, zu verbergen in einer Box.

Enzyklopädie nützliche Tipps wünscht Ihnen gute Ideen und erfolgreiche Umsetzung!

Share →